Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ladeklappenproblem mit Firmware 8.0

Direkt nach dem Update blendete sich die Fehlermeldung:

„Ladeanschluss Klappe ersetzen - Tesla Service kontaktieren“

Den Tesla Service schon zweimal auf den AB gesprochen, keine Reaktion!!!

Wenn ich die Klappe andrücke, erfolgt keine Fehlermeldung mehr, nach kurzer Zeit erscheint sie dann wieder.

Die Anzeige im Display ist ziemlich nervig!

Wir wollen am Freitag mit unserem Tesla nach Spanien, hat von Euch jemand einen Tipp oder auch schon diese Fehlermeldung???

Gruß

Mario85D

Wurde hier im Forum schon verschiedentlich berichtet, allerdings ohne Lösung. Ist wohl ein Kalibrierungsproblem, das viele, aber nicht alle haben.

Ja, das wird hier in mehreren Fäden diskutiert. Ich fände es sinnvoll, wenn der Titel dieses Threads geändert würde in „Ladeklappenproblem mit Firmware 8.0“ und eine Umfrage gestartet wird, damit man das Problem quantifizieren kann. Zwei Optionen zur Auswahl:

  1. Ja, ich habe das Ladeklappenproblem
  2. Nein, ich habe kein Ladeklappenproblem

Wie seht ihr das? Es ist ja bekannt, dass die Leute von Tesla hier mitlesen, eventuell kommt ja ein schneller OTA Fix.

Hat sich bei mir nach ein paar Stunden von alleine behoben. Reset war nicht nötig.

Ja Mario, es wäre schön, wenn du den Titel anpasst und „Ladeklappe“ mit rein nimmst.
Dann haben wir einen Thread speziell für dieses Problem, der auch leicht gefunden werden kann.

Geändert :smiley:

Danke :wink:

Das hat sich über Nacht selbst repariert.

Bei mir Facelift Model S
auch sofort nach dem Update auf V8.0
das Problem mit der Ladeklappe.

Beide Screens Reset, Stromlos,
Klappe auf, zu hat kein Erfolg gebracht.
Der Fehler ist hart.

Anruf bei der Hotline ist erfolgt, vermutlich Bug in der Firmware. Nächste Woche bekomme ich vom Sec Stgt. Info
über eine Lösung. Ich hoffe auf eine ACCP
Nachrüstung :mrgreen:

Ich habe auch das Problem, kein Reset hat geholfen. Warte erst mal ein paar Tage ob es eine OTA Lösung gibt. Ansonsten muss ich wohl 200 km nach Hamburg fahren…

Betrifft es eventuell die Ladeklappe, die später justiert wurden?
(weil sie sporadisch nicht ausgingen?)

Mein 90D war noch nicht im SeC, also wurde bei mir nichts nachjustiert.

Mein 85D EZ12/15 hat das Problem auch.

Resets haben nichts geholfen. Heute morgen war die Meldung auch noch da.

Wenn man die Ladeklappe leicht andrückt, verschwindet die Meldung, offenbar falsche Sensorwerte.

Nachjustiert wurde bei mir auch noch nie etwas.

Damit ist die These wohl dahin :slight_smile:

Haben alle das Problem? Oder nur die, die keine automatisch schliessende Ladaklappe haben?

Ich habe auch eine automatische „Ladaklappe“ :mrgreen: (freudscher Verschreiber!). Und diese Fehlermeldung beim update auch gekriegt. Funktioniert aber trotzdem. Habe es mal dem SeC gemeldet. Schau ma mal! :open_mouth:

Ist bei meinem MS 85 - ohne automatische Heckklappe - auch so, Fehlermeldung seit Update. An der Ladeklappe ist auch noch nie etwas justiert worden.

Hat aber in der letzten Zeit ein paar mal nicht geöffnet (vor der Fehlermeldung), ist nach Magnetreinigung mittels trockenem Tuch kein Problem mehr.

Habe nächsten Dienstag Servicetermin (20.000 km), mal schauen was da rauskommt.

Hatte das Problem direkt nach dem Update meines S90D auch, aber heute morgen kam die Meldung nicht mehr :question:

Bei mir ebenfalls! Die Hotline meint, ich soll einen Tag warten - bei den meisten geht der Fehler wohl nach einem Tag weg?
Mal sehen …

Ich habe keinen Fehler. Kann es sein, daß die Fehler dann auftreten, wenn man während des Upgrades das Ladekabel eingesteckt hat? Ich hatte es ausgesteckt.
VG, Tommy

Meine Ladeklappe war auch zu - habe den Fehler aber trotzdem…