Ladekarten Urlaub

EnBW geht immer, wenn du im ADAC bist auch mit halbwegs vernünftigen Preisen und mit gratis RFID / Ladekarte: Elektroauto zu transparenten Preisen laden | ADAC e-Charge
Wenn du die hast brauchst du eigentlich nichts anderes mehr. Die App ist zudem die mit großem Abstand beste auf dem Markt.

Wenn du im Urlaub richtig viel sparen möchtest schau hierhin, da eignet sich Enel X und BeCharge als App, die Ladekarten brauchst du aber nicht. Günstige Ladekarten/Ladeapps Vergleich

Grundsätzlich brauchst du eigentlich nur eine RFID, solltest du in Ländern unterwegs sein die von EnBW nicht abgedeckt sind holt man sich halt die App vom Anbieter vor Ort. Ladekarten habe ich quasi nie benutzt, mit den Apps sieht man vorallem auch den Preis den man zahlt.

1 „Gefällt mir“