Ladekarten in Österreich

Der zeitbasierte Tarif der Wien Energie ist ja bekanntlich unschlagbar. Weiß vielleicht jemand, ob es etwas vergleichbares im Raum Linz gibt? Die Recherchen eines Kollegen aus OÖ sind bislang leider sehr entmutigend gewesen.

da stimmt aber etwas nicht bei dem Screenshot. Habe gerade nachgesehen, 22 Minuten kosten €8,536 (pro Minute sind es €0,388

Das ist ein TANKE Plus Tarif mit Grundgebühr aus dem Herbst 2023. Man kann bei Wien Energie durch die verschiedenen Tarife nicht pauschal von einem einzigen gültigen Preis pro Minute sprechen.

Die Preise des Kunden von dem der Screenshot kommt müssten ein bisschen besser sein verglichen mit dem derzeit gültigen Tarifblatt. Aber selbst das aktuelle Angebot sucht in OÖ seinesgleichen.

Würde dann aber auch €6,248 ergeben :smile:

Ich habe ja geschrieben, dass der Tarif besser ist als der seit Oktober 23 gültige. Ich habe sein Preisblatt nicht zur Verfügung, aber er lädt auch an DC zB gerne nach 22 Uhr um bessere Preise zu erhalten.

Aber selbst 6,248€ wären traumhaft und für den Kollegen in OÖ ein absoluter Segen. Ist Wien Energie wirklich der einzige staatliche Versorger mit guten Preisen?

Falls die Ladeleistung passt ist selbst bei 300 KWH Fremdlader Smartrics in der Nähe der Wien Energie Start Tarif für mich die günstigste Option bin dann mit Ladeverlusten knapp unter 50 Cent kWH, will nur einen Tarf mit Grundgebühr den den hab ich bei Linz AG more Power mit 7,50 für AC, leider kostet dort mehr ab 200 KW 74 Cent, sonst auch nur 49 Cent pro KwH und kein Nervenkitzel wegen schwacher Ladeleistung.

Leider wohne ich nicht in Guntramsdorf ,wohne aber nur max 15min Fahrtzeit entfernt, aber wenn der frei ist werde ich den mal ausprobieren und wenn er nicht schnell lädt kann ich mich gleich beim Wien Energie Service Center daneben beschweren :slight_smile:
Leider braucht der CATL LFP viel Energie und Zeit zum Vorwärmen selbst im Sommer, müsste man eigentlich auch dazurechnen muss ich halt unterwegs vorbeifahren meine Garage hat nur aktuell 22 Grad das ist die Hälfte was der Akku will :slight_smile:

Man sieht aber auch mit Abstand der günstige Tarif selbst mit Tanke Start um 0€ im Monat, Salzburg AG Stromladen Easy hab ich jetzt auch weil der Schnellader beim Maci das nur unterstützt wenn man keine Karte braucht kann man das gleich in der App anmelden.

Vor 3 Wochen war ich in Tirol unterwegs - wilder Kaiser, Going.
Hier, bzw. in TIROL unterhält TIWAG eigene Ladesäulen.
Günstiger Preis, ich war überrascht.
AC-Laden, Abrechnung nach Kw/h = 36 cent incl. Steuer
DC-Laden, pro Minute 60 cent bei 150 KW Ladeleistung → habe ich nicht genutzt.

Da ich auf Urlaub war und Zeit hatte waren die 36 cent ein gutes Angebot.
App installieren, Laden, fertig.
Die Ladekarte gibt’s auch umsonst (habe ich anschließend bestellt und wurde mir kostenlos per Post nach Deutschland geschickt).

Allerdings gibt’s diese TIWAG-Ladesäulen nur in Tirol, Aufladen am Verbundnetz ist preislich nicht interessant

War eine gute Gelegenheit mein M3 ohne großen Aufwand aufzuladen.

1 „Gefällt mir“