Lade-App: Electromaps – Erfahrungen/Austausch

Hello beisammen, ich habe eben eine Anzeige von einem Anbieter aus Barcelone bekommen: Electromaps.

Laut Recherche Community und Lademöglichkeit zugleich. Hier im Forum bislang nur für Reisen in Spanien diskutiert. Säulen in Deutschland können aber auch per Roaming aktiviert werden.

Mit Klick auf die Preise sehe ich für AC meist zwischen 0,30–0,37€/kWh, was ja echt gut ist für PAYG.

Hat jmd. Erfahrungen mit der App in Deutschland? :grinning::+1:t3:

1 „Gefällt mir“

Hab mich angemeldet, aber die Email mit dem Verifizierungscode kommt einfach nicht. Dieses Problem hatte ich schon mal bei einem anderen Anbieter. Leider konnte ich damals auch kein Konto wegen diesem Problem eröffnen.

Das hat bei mir geklappt.

Ich sehe da keine Preise? Registrierung ging aber einfach

Auf einen Ladepunkt, dann einen auswählen. Dann auf „Tarife“. Da steht dann ein Preis.

Okay jetzt gehts. Aber nichts unter 0,76€ AC gefunden. DC noch teurer

Mir wurde die heute auch vorgeschlagen, da es einen Guthaben von 5€ gab, auch mal installiert, da ich die Grundidee gut finde, eine App für alles.

AC wird mir hier leider primär mit „unknown“ angezeigt, fürs DC lassen sich wiederum nicht alle per App aktivieren (auch SuC). Widerspricht deren Aussage, dass man ja alle Anbieter in einer App managen könnte.

Den Schlüsselanhänger finde ich zu teuer.

Ich werde das wohl mal noch beobachten, mal schauen, wie sie sich entwickeln.

Gibt jetzt eine Kooperation mit &-Charge.
Die Preise sind aber gesalzen:
So zwischen 0,50 bis 0,90 ct/kWh AC bei mir.