Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

kurzfristige dashcam aktion bei pearl

https://www.pearl.ch/m/8069/index.html schweiz
https://www.pearl.de/a-NX4498-1321.shtml deutschland

NavGear 360 Grad Kamera, Dual-Objektiv Dashcam
Halten Sie jetzt während Ihrer Autofahrt alles fest: vor und in Ihrem Auto
Front- und Rückansicht in einem Video
Aufnahme in flüssigem Full HD
360°-Panorama ohne toten Winkel
Sony-CMOS-Farbsensor
Produktbeschreibung:
Drehen Sie fantastische Roadmovies: dank hochauflösendem Sony-Sensor in bester Full-HD-Qualität. So machen Sie Ihre Fahrten durch malerische Städtchen und pulsierenden Metropolen unvergesslich.

Zeichnen Sie auf Wunsch in 360°-Ansicht auf - mit allen Details: Front- und Rück-Linse Ihrer neuen Dashcam überblicken horizontal je sagenhafte 190°. Per Tastendruck nehmen Sie das auf, was vor bzw. in Ihrem Auto passiert. Oder beide Ansichten gleichzeitig in einem Video!

Optionaler Unfall-Rekorder: Per Bewegungs-Erkennung nimmt Ihre Dashcam automatisch auf. Der integrierte Beschleunigungs-Sensor sichert Ihre Aufnahmen z.B. bei einem starken Bremsmanöver oder gar Unfall zudem schreibgeschützt! So haben Sie im Fall der Fälle den entscheidenden Beweis zur Hand.

Genial auch als Parkwächter: Bei dauerhafter Stromversorgung überwacht die Kamera, was um Ihr geparktes Fahrzeug herum vor sich geht. So wissen Sie im Zweifelsfall, wer den Kratzer an der Stoßstange verursacht hat!

Je eine Kamera für Aufnahme nach vorne und nach hinten
Keine toten Winkel dank 360°-Panorama-Rundum-Sicht: beide Kamerabilder werden gemeinsam in einem Video gespeichert
Ideal auch für Taxi, Limousinen-Service u.v.m.
Bildwinkel je Kamera (horizontal): 190° Ultra-Weitwinkel
Lichtstarke Objektive: Blende f/2,5
Sony-CMOS-Farbsensor mit 2 Megapixeln
Video-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD 1080p) mit 30 Bildern/Sek.
H.264-Kompression im MOV-Videoformat: hohe Video-Qualität bei geringem Platzbedarf
Foto-Auflösungen: 6 Megapixel (3264 x 1840, interpoliert), Format: JPEG
Farb-LCD-Display mit 3,6 cm (1,4") Bilddiagonale, Auflösung: 480 x 240 Pixel
2 Aufnahmemodi: Bewegungserkennung, manuell
G-Sensor (Beschleunigungssensor) für schreibgeschützte Aufnahme bei abrupter Bewegung, z.B. bei starkem Bremsen oder einem Unfall
Bewegungserkennung mit Parkwächter-Funktion: automatische Aufnahme bei Bewegung im Bildfeld (nur bei Stromversorgung über Kfz-Anschluss)
Mikrofon und Lautsprecher integriert: für Aufnahme und Wiedergabe mit Ton
Belichtungs-Justierung: -2 bis +2 EV, zur Kompensierung von starkem Sonnenlicht bis wenig Licht bei Dämmerung und Dunkelheit
Steckplatz für microSD(HC/XC)-Karte bis 64 GB (ab Class 10, bitte dazu bestellen)
Speicherbedarf für Video-Aufnahme: ca. 160 MB pro Minute
Schnittstellen: Mini-USB, microSD-Slot, GPS (Antenne nicht enthalten)
Farbe: schwarz
Stromversorgung: per Mini-USB oder per integriertem Notstrom-LiPo-Akku mit 300 mAh
Maße Dashcam: 42 x 126 x 61 mm, Gesamtgewicht: 186 g
Full-HD-Dashcam MDV-5500.dual inklusive Saugnapf-Halterung, Kfz-USB-Netzteil, Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung - Dual-Objektiv Dashcam - Außerdem relevant oder passend zu: Dash, Auto, Rückfahrkamera, Überwachungskamera

Schön.
Schade das am Himmel kein Zigaretten- oder USB-Anschluss ist.
Bis zum Ende der Konsole eine Freileitung zu hängen ist wohl nicht so schön.

Macht die denn gute Bilder?

Macht die gute Bilder? Die lange Beschreibung lässt nun wirklich nicht zu wünschen übrig…

ich kann euch die fragen nicht beantworten. bin nur heute früh zufällig auf die aktion gestossen und dachte mir, dass es hier ev. einige interessieren könnte.

Hi,

@DI77I: Das Ding hat ja ein USB-Netzteil, also kann, wenn das mitgelieferte nicht lang genug ist um vernünftig verlegt zu werden, Ersatz in passender Länge angeschafft werden.

Aber 130 EUR ist schon ein stolzer Preis, auch wenn das Ding GPS-vorbereitet ist. Ich habe letztes Jahr ein Gerät mit drei Aufnahmekanäle (vorne, Innenraum, und verkabeltes (Rückfahr-Nummer) Kamera für weit unter 30 EUR gekauft, das einwandfreie Aufnahmen macht.

Dieses Jahr haben wir es durch eine Version mit zwar nur zwei Aufnahmekanäle (keine Innenraum-Aufnahmen), dafür aber eleganter in das Rückspiegel integriert, ersetzt - für genau 12 EUR.

Ich habe eine App auf dem Handy :mrgreen:

Und dann aber nur für vorn?

Du kannst das Handy hin hängen wo du willst :mrgreen:
Das ist aber immer umständlich. Handy in die Halterung, App an, und so weiter. Aber sie macht gute Bilder (kommt da aber auch aufs Handy an) und zeichnet auch alles auf was man will.