Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 3)

Hallo, ich habe heute schon den ganzen Tag das Problem, dass die App sich nicht zuverlässig mit dem Auto verbindet. Habe die App schon neu installiert. Weiß jemand, was ich noch tun kann? Das Auto stand an verschiedenen Standorten und hat definitiv. Netz. Danke

1 „Gefällt mir“

Das liegt zur Zeit an den Tesla Servern.Problem haben viele.

2 „Gefällt mir“

Danke Dir. Dann noch gleich eine kleine Frage hinterher: früher hat man in der App immer die Supercharger gesehen. Sind die verschwunden? Finde sie nicht mehr

Wenn ein E-Tron unter 100kW lädt, stimmt was nicht mit der Säule. Das ding muss nur wenig vorkonditionieren und lädt von 10-80% konstant 120kW oder 150kW (https://support.fastned.nl/hc/de/articles/360000815988-Laden-mit-einem-Audi-e-tron).

Am EnBW 300kW Charger sollte das Load-Sharing kein Problem sein. Das sind ja Alpitronic HPC-300 mit 4x75kW und Fair Share.
Schwierig wird es nur, wenn da ein Ioniq 5 / Taycan / E-Tron GT gerade seinen Peak hat. Aber bei korrekter Konfiguration gibt die Säule nach dem Peak dann auch am anderen Port wieder mehr frei.

Seit dem Redesign der App vor einigen Wochen sind die SuC nur noch in der Kartenansicht einsehbar, nicht mehr als Liste. Die Karte versteckt sich hinter der Adresse.

1 „Gefällt mir“

Dazu gibt es hier einen Thread

Hallo,

hat das Model 3 eine Spiegelabsenkung auf der Beifahrer Seite? Damit man beim rückwärts einparken besser zielen kann um sich die Felge nicht zu beschädigen?

Grüße
Cali

Mal kurz ne Frage zum Leasing. Bekommt man nach der VIN-Zuteilung keine Rechnung wie andere, wo einzeln mit den Bestellcodes die Ausstattung aufgeführt ist?

Habe nur eine verkürzte wo gerade mal die Sonderzahlung aufgeführt ist. Im Leasing Agreement steht etwas da aber keine Codes und nur spärlich.

ja gibt es. Allerdings finde ich, gehen die Spiegel nicht weit genug runter für meine Begriffe, und sobald du wieder nach vorne setzt, fahren sie wieder hoch. Ich habe deshalb fürs Einparken ein geklontes Fahrerprofil namens „Parken“ gebaut das den Spiegel auf der Beifahrerseite auch bei Vorwärtsfahrt nach unten stellt.

4 „Gefällt mir“

Moin, ich bzw. die Versicherung hat im Sommer 1074 Euro gezahlt .

1 „Gefällt mir“

Genau👍…hab ich auch so gemacht. Weil ich brauche den linken Spiegel in normal Position und nur der rechte soll runter fahren.

1 „Gefällt mir“

Das kann man doch genau einstellen. R einlegen und die jeweiligen Spiegel so einstellen, wie man möchte am Display.

1 „Gefällt mir“

Ja, aber dann stellen sich die Spiegel beim Zurückfahren immer so ein. Dann kann man im Spiegel u.U. nicht mehr die normale Umgebung beim Rückwärtsfahren sehen.

Einmal das…und das einstellen am Display geht nicht! Haben schon viele versucht, ich auch. Die Spiegel fahren immer am max. runter…Es lässt sich keine extra Position speichern

Hmm, geht bei mir.

bei mir wirds auch nicht gemerkt, für das Fahrzeug ist das „R“ wohl kein eigenes Profil. Einmal schlafen gelegt und wieder in R und das Setting ist wieder wie vorher.

Speichert ihr das auch im Profil?

Fahrzeug in R
Spiegel fahren runter
Spiegel einstellen
Abspeichern.
Fertig.

Nächstes Mal fahren die genau soweit runter wie ich es für mein Profil eingestellt und abgespeichert habe.

1 „Gefällt mir“

Ich finde die SuCs in der App gar nicht mehr, wo verstecken die sich?

Beim Standort auf der Karte .

1 „Gefällt mir“

Auf Standort gehen und dann die Karte soweit rausziehen, bis die SuCs auftauchen.

1 „Gefällt mir“