Kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 2)

Ähm mache gerade den BAFA Antrag. Rechnung ist klar… aber reicht die nicht? Bin gerade Verwirrt weil noch Antragserstellerunterlage dabei steht…

image

1 „Gefällt mir“

weiss nicht ob sich seit Mitte 2020 etwas verändert hat, aber damals musste man noch ein Dokument ausdrucken und unterschreiben (und wieder einscannen) indem man sich erklärt dass man nix betrügt, man diverse Voraussetzungen für die Förderung einhält usw… , sone Art Einverständniserklärung.

2 „Gefällt mir“

Steht doch darüber in Rot bei was du hochladen musst. Das in der Auswahl ist nur da welche Kategorie dein Dokument fällt.

1 „Gefällt mir“

Hab mich mal getraut und abgesendet. Nun steht das mit dem Ausdrucken da auch… ist wohl nen nächster Schritt.

Richtig du musst den Antrag dann ausdrucken und Unterschrift geben, Einscannen hochladen über den Link der per Email kam

1 „Gefällt mir“

Es gibt zu diesem Thema bereits Beiträge, u.a. diesen: BAFA Umweltprämie für Model 3
Vielleicht hilft Dir das weiter. Ansonsten gibt es auch unter YouTube coole Videos, die erklären, was zu tun ist. Einfach dort mal nach BAFA und Model 3 suchen.

1 „Gefällt mir“

Weiß eigentich einer was mit der Lenkradheizung ist im Model 3 SR+

Irgendwelche Information zur Freischaltung, aktivierung per App etc.?

Weil ich meine Verbaut ist sie.

Wäre wirklich sehr interessant :slight_smile:

Verbaut ja, hatte ich selbst beim Airbagausbau geprüft, wann und wie die für uns SR+ Fahrer nutzbar ist, unbekannt. Bisher nichts mehr bekannt gegeben worden

Hm, okay schade

Zusatz zu den Antworten weiter oben: Du kannst auch einfach ein paar Sekunden warten. Dann stellt sich die Karte automatisch wieder zurück.

2 Fragen die mir aufgefallen sind:

  1. Der TACC erkennt 100 bleibt aber bei 53 km/h . Kommt jetzt aber ene 30 er Zone bremst er. Wie schaffe ich es das das Auto beschleunigt?

2.Wenn der TACC an der Ampel bremst und ich ein Stück vorrolle mit Gas um die Lücke zu verkleinern, dann bremst er und es klackert laut metallisch von vorn links. Normal?

Ja, ist normal. Er versucht, die vorhergesagte Kollision zu vermeiden.

Ich glaube, man kann die Empfindlichkeit verstellen, aber du kannst auch einfach die Lücke akzeptieren. Sie schützt dich vor den Abgasen des Vordermanns.

Ich wünsche mir allerdings, dass das Auto irgendwann erkennt, ob das Auto davor elektrisch fährt und dann die Lücke verkleinert. :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Beantworte Mal selbst. Man muss auf dasTempolimit tippen.

Ja. Das Klackern ist das Bremspedal.
Man kann gaaaaanz sanft aufschließen und den Fuß dann gaaaaanz sanft wieder vom Fahrpedal nehmen, dann klackert und ruckelt nix. Ist aber mehr Geschicklichkeitsübung als praktikable Lösung…

1 „Gefällt mir“

Man könnte auch auf das Ding unten rechts im Fußraum tippen.

1 „Gefällt mir“

Aber dann ist doch doch die Geschwindigkeit nicht übernommen? Ich mag das fußfreie fahren :slight_smile:

Kann ich mein Spaß Mobil, nach zügiger fahrt, auf einer abgemähten Wiese abstellen? Beim Verbrenner fängt dann gerne die Wiese an zu brennen ( mehr natürlich nicht :stuck_out_tongue_winking_eye: )

So ein (fast glühender) Auspuff mit heißem Kat ist fähig, trockenes Gras zu entzünden.
Ich wüsste nicht, dass sowas heißes unterm Tesla ist.

Das ganze Auto ist doch heiß. :joy: :fire:

7 „Gefällt mir“

Alternativ Hebel länger nach unten ziehen.

1 „Gefällt mir“