Kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 1)

Schaue bei Amazon unter „WLAN Mobilfunkmodem stick“, also z.B.:
amazon.de/ROUTER-ZTE-MF920- … 271&sr=8-3
Allerdings benötigst Du da natürlich eine eigene Sim!

Nein, es ging hier um einen WLAN zu WLAN Router…

Macht aber keinen Sinn, dann kann er gleich einen WLAN-Repeater danebenstellen. :smiley:

Dankeschön :slight_smile:

Ich dachte schon das wäre der Lautsprecher für die Fahrgeräusche :imp:

Nein. Es geht um WLANs die einen Login verlangen, nicht nur Passwort. Das geht nicht via Tesla VPN.

Guck mal hierr den Thread zu diesem Thema:

Hier die Lösung:

danke dir. schaue ich mir mal an.

spät aber doch :slight_smile:
Der Router ist folgender:
amazon.de/dp/B073TSK26W/?co … _lig_dp_it

Powerbank ist komplett egal ich habe irgendeine aus Amazon um 20-25€.

Den Router dann am besten über den PC einmal aufsetzen zuhause im WLAN und dann kann man ihn unterwegs per Handy mit den verschiedenen WLANs verbinden.

:smiley: danke dir auch :exclamation: wenn´s soweit ist, werde ich das ding hier testen.

Ist eh derselbe wie im Beitrag den der Kieler verlinkt hat hab ich gerade gesehen, dort habe ich das ganze auch her. Also Credits an den anderen Thread :wink:

Jetzt nutze ich auch mal den kurze Frage - Kurze Antwort Thread, da ich nicht die aktuelle Info in der SuFu finde.

Welche Anhängelast hat nun das M3?

Im Konfiguration steht 910kg (ohne Performance).
Das Base-Performance kann 500kg.
Hier im Forum habe ich schon mal gelesen, Anhand der CO kann das AWD 1.000kg.

Was denn nun? :smiley:

Auf ein Neues:

Lieben Dank! Dieses Bild habe ich gesucht. Danke.

Weiß jemand aus dem Stand wie groß das aktuelle Update ist? Ich bekomme kein Wlan mit dem Wagen :imp: und überlege schon es übers iPhone und die mobilen Daten zu ziehen…

Kommt drauf an welche Version du bereits hast… von vorletzter auf aktuelle Version, inkl. Gameupdate habe ich von 2,5GByte gelesen. Ist aber wirklich „aus dem Stand“ heraus…

Ich mach mal kein neues Thema auf…vielleicht kann mir hier gleich jemand helfen?

Mein M3 erkennt mittlerweile meistens mein iPhone nicht mehr als Schlüssel, und zwar nur beim Öffnen. Das heißt ich muss manuell auf der App „entriegeln“ drücken. Dann öffnet er und fahren kann ich auch ohne Karte. Entferne ich mich vom Auto, verschließt er auch auch selbstständig. Nur beim Öffnen funktioniert das seit einigen Tagen nicht mehr. Woran kann das liegen? Was könnte ich zur Behebung unternehmen?

Läuft die Tesla-App permanent im Hintergrund?
Wenn Du die App schließt, dann klappt das Öffnen beim Annähern nicht mehr.
Ansonsten mal das Handy neu starten, evtl. hat es sich einfach „verschluckt“?

Hatte ich auch letztes Jahr für ca. 6 Wochen. Alles probiert, aber nichts hat geholfen. Abwarten, dann geht es irgendwann wieder.

ok, vielen Dank…

Bei mir hat ein - aus völlig anderen Gründen vorgenommener - Wechsel des Telefons dieses Problem praktisch komplett behoben. Die Key-Card hab ich seitdem nicht mehr verwendet. Worst-Case ist, dass ich das Telefon kurz aufwecken muss.

Zu behaupten, dass die App laufen muss, um das Telefon als Schlüssel zu verwenden ist Unfug.

s.

edit: gramm. korr.