Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kurzanleitung: Innenraumfilter wechseln (vorfacelift / prefl / vfl)

Hi,

hier die Bilder und eine Kurzanleitung den Innenraumfilter für ein Model S (vorfacelift) ohne Hepa Filtersystem zum selber wechseln.

Es gilt wie immer, alles auf eigene Gefahr und arbeitet sauber und in Ruhe.

Ersatzteilnummer: 103512500A

Hersteller den ih verwendet habe: blue print
Kostet ~ 15 Euro online

Ich habe die drei Verkleidungen abgebaut (waren nur gesteckt /mit Klips befestigt)


Oben links ist dann der Einschub des Filters der mit einem Rahmen fixiert wird. (hier ist der frische Filter schon drin aber noch ohne Befestigung. Wird nur eingeschoben)

Befestigung

Alter Vs neuer Filter

neuen Filter einsetzten (auf die Air flow Zeichen achten und korrekt einsetzen) , Halterung drauf, Verkleidungen wieder anbauen… Markierung nach außen führen nicht vergessen (first responder loop für die Rettungskräfte)

Dann ist man fertig… Dauert 10min beim ersten Mal, danach sicher in 5 zu erledigen.

Top an Tesla für einen so wartungsfreudigen Aufbau! :+1:

11 „Gefällt mir“

Danke @Uturn:+1:
Habe mir erlaubt, Deinen Thread im Wartungsmaterial-Thread zu verlinken…

Super, da hab ich gleich Lust drauf. Ist das beim Facelift sehr verschieden und weiß jemand die Ersatzteilnummer?

@Thorsten, @Helmilectric sollte man das nicht direkt zu einem Wiki machen?

Wäre natürlich hilfreich zu erwähnen, in welche Richtung der Airflow geht, nach oben oder nach unten. Auf dem Filter, den man herausnimmt ist das nicht immer zu erkennen.

Hi, das erschließt sich aus der Bauform des Kastens.
Guck Dir mal die Bilder oben an (einmal mit dem neuen Filter schon drin und einmal ohne). Die Luft kommt durch das Abdeckgitter in den Kasten und dann durch den Filter in die dahinterliegende Öffnung.
Wenn man das live vor den Augen hat ist das sofort klar.

das kann ich leider nicht sagen. Ich weiß nur die Facelift-Variante mit dem HEPA Filter ist deutlich anders (soweit ich weiß muss dafür die Front-Kofferraum-Wanne raus und der große HEPA Filter sitzt dann dahinter).
Ob bei einem Faceliftmodell ohne HEPA der Innenraumfilter identisch ist, kann man ja leicht prüfen. Die Verkleidungen sind wirklich in 5min ab.