Kritikpunkte am Model S

Ich fahre schon über 1 Jahr Model S aber ein „Problem“ habe ich im Bereich des Einstiegs noch nicht gesehen!?
Werde morgen mal darauf achten…

Hängt vom Schuhwerk ab. :wink:

Lederschuhe mit Holzabsatz, High heels, Hohes Profil mit Steinchen… Und unaufmerksame Fahrer… Jeder will ja mal fahren und die Leisten sind schon deutlich höher, als bei anderen Autos. Ich hab mich mittlerweile auch daran gewöhnt und achte beim ein- und aussteigen darauf. Aber leider sind die unschönen Kratzer schon drin.

Da gräbst Du meinen alten Thread wieder aus und ich werde ohne Vorwarnung mit meiner eigenen Vergangenheit konfrontiert… :open_mouth:

Das gibt mir die Chance, die Punkte mit einem Abstand von 45tkm zu betrachten. Leider muss ich feststellen, dass sich in den meisten Problemchen weder meine Meinung, noch die Technik geändert hat.

Klar - ein paar Verbesserungen hat´s gegeben (Navi, App,…). Dann sind natürlich auch viele neue spannende Features hinzugekommen. Und weitere Kritikpunkte konnte ich tatsächlich nicht finden… die Beule im Kotflügel zählt hier nicht :frowning:. Mit der Lüftung und den Sitzen werde ich aber definitiv nicht mehr glücklich.

However… ich fahre mein bestes Auto der Welt! Und vielleicht gibt es ja doch noch ein paar Einstiegsleisten zum Nachrüsten :slight_smile:

lg
Michael

Wie wär es mit folieren, meine Leisten sehen auch schon nicht mehr so gut aus.

Darauf wird es wahrscheinlich hinauslaufen. Es gibt sowas hier: [url]http://www.foliatec.com/shop/accessoires/innendesign/85/carbon-einstiegsleisten?c=15[/url]

Carbonoptik ist zwar nicht so der Brüller. Gibts auch aus Alu zum Aufkleben. Die Frage ist, wie gut das auf dem Kunststoff hält.

Wo gibt es die denn in Alu, hast Du einen Link?

Hier zum Beispiel: [url]http://www.italo-tuning.de/500-typ-312-einstiegsleisten-c-49_50_2805.html[/url]

Gibts auch beleuchtet: [url]http://beleuchtete-einstiegsleisten.de/Einstiegsleisten%20individuelle%20gravur%20unbeleuchtet.htm[/url]

Oder einfach bei Amazon: [url]Amazon.de

Aber ich weis nicht ob die auf dem Kunstoff halten werden.

Danke!

High Heels aber hoffentlich nicht auf der Fahrerseite [emoji33]

Nun ja, trage ich zum Glück nicht oft [emoji23]

Die Zierleisten um die Fenster, die Griffe, also alles was den Chromglanz-Look aufweist (aussenseitig) finde ich auch nicht den Hit, es wirkt tatsächlich etwas „billig“, zudem sind die Fingerabdrücke sehr gut sichtbar drauf.

Mal schauen was ich da machen werde, wir schwebt ebenfalls eine Folierung vor Augen :sunglasses:

Die Augen folieren um das nicht mehr zu sehen? Würde abraten.

Sorry, could not resist [emoji6]

und schon etwas gemacht? ich möchte auch diese teile lackieren oder folieren lassen. dazu noch die typische ami zierleiste über den ganzen kofferraum. finde ich fast am schlimmsten. denke 90% würden das lieber in Wagenfarbe haben.

Typische Ami-Zierleiste ?? Das hat sich Tesla wohl beim Jaguar XF abgeguckt. Und auch deutsche Fahrzeuge haben vergleichbare Zierleisten, z.B. 7er-BMW fällt mir spontan ein.

Ich will das keinesfalls in Wagenfarbe haben und glaube nicht an die 90%. Starte doch mal ne Umfrage.

Zierleiste find ich ok, musste sie zwar noch richten lassen weil sie sich hinten links komplett gelöst hatte. Sieht jetzt aber ok aus.

Aber was mich stört sind die Windgeräusche ab 125km/h. Das habe ich erst seit etwa einem halben Jahr, am Anfang war alles ok. Hat das sonst noch jemand hier? Klingt etwa so als ob der Wind bei einer alten Holztür durchs Schlüsselloch pfeift. Das hatte ich auch schon mal reklamiert und es wurde etwas gemacht, aber die Geräusche sind immer noch da. :-/

ah echt? gut, dann asche über mein haupt, für mich sieht die billig aus, der grand cherokee hat das z.b. auch [url]das Produktportal - die besten Modelle 2018 genauer betrachtet!

nun gut. mal schauen wie ich die schwarz bekomme…

Hast Du das Panorama-Dach? :wink:

Nein noch nicht, bin immer noch ein wenig am überlegen was ich alles machen möchte, Werbeaufdruck möchte ich auch machen, evtl. Felgen und tieferlegen, lackieren und folieren. Eins nach dem anderen :slight_smile:

Ja hab ich. Könnte mir auch vorstellen dass es an der Dichtung liegt die ein bisschen vorsteht.

Findest Du etwa, dass das „verchromte“ schön aussieht? Ich finde es wirklich billig anmutend, von weitem ist es egal, aber wenn man beim Fahrzeug steht…

Ja ich rate auch, die Augen nicht zu folieren :stuck_out_tongue:

Nach zwei Wochen Model S habe ich nur zwei Kritikpunkte:

  • Navi: hier würde ich gerne Routen (schnell, kurz, eco) auswählen können. Dieses Feature hatten alle meine vorherigen Navis. Ich rechne aber fest damit, dass diese Funktion bei einem der nächsten Updates kommt.
  • Radio: Empfang in meiner Gegend / auf meinen Strecken ok, aber die Auswahl eines Senders (über „Browse“) finde ich recht umständlich. Besser fände ich, wenn nach Drücken von „Browse“ die fünf oder sechs voreingestellten Sender sofort eingeblendet würden.