Krasses Pferd

Guten Tag,

seit dem 11.10. bin ich nun Besitzer einen MS 75D in multicoat red. An Ausstattung hat er alles ausser dem Kaltwetterpaket und den optionalen Rücksitzen. Vor 2 Jahren habe ich in Hamburg eine Probefahrt mit einem P85+ unternommen und war seitdem geflasht. Eigentlich bin ich es heute noch. Auch wenn der Tesla nicht an allen Stellen perfekt ist, ist es doch für mich das perfekte Auto. Klar ist er groß und schwer, und sicher nicht die Ausgeburt an Effizienz, aber es ist der große Fingerzeit in die Steinzeit der „alten Autowelt“.

Allzeit gute Fahrt!

Die Mercedes-Benz B-Klasse electric drive verbraucht mehr. In seiner Klasse ist er extrem effizient. Man kann ihn ja nicht mit einer ZOE vergleichen…

Willkommen im TFF.

:wink:

Ich fahre ihn jetzt seit 17000 KM genau mit 20 kWh Verbrauch auf 100 Km, das ist ziemlich gut für die Leistung - und ich fahre niemals nur 100 Km/h auf der Bahn, eher 130-150…

Meistens aber Stadt und Landstrasse.

Ich bin auch derzeit bei einem Verbrauch von 193Wh/km. Das ist schon beachtlich.

Hier noch das erste Bild, direkt am ersten SuC:

Wenn ich mir anschaue was der Smart EV meines Kollegen verbraucht finde ich das das Model S extrem effizient ist :sunglasses:

Glückwunsch zu dem schönen Wagen und viel Freude damit

An den Namen des Autos musste ich auch denken, als ich am Anfang dieses Jahres meine erste Testfahrt gemacht hatte. Eine wahre Schönheit das Auto. Viel Spaß damit! Meiner heißt Idefix :slight_smile:

Glückwunsch zu dem schönen Auto.
Ich habe meinen Ernie (90D) seit 26.8. und bin jedesmal wieder geflashed wenn ich ihn fahre.

Danke danke. Tesla fahren ist schon geil, keine Frage. Im Moment ist meine Freude leicht gedämpft, aber ich hoffe auf schnelle Hilfe durch das SeC Düsseldorf. Bis jetzt habe ich nur gutes gelesen und kann das nur bestätigen.