Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kostenloses Supercharging in von Hochwasser betroffenen Gebieten

Gerade um 1:00 Uhr die angehangene E-Mail von Tesla bekommen, dass in Deutschland, Niederlande und Belgien in einigen Regionen, die besonders vom Hochwasser betroffen sind, kostenloses Supercharging angeboten wird.

Eine nette Aktion von Tesla für die Betroffenen. Ich hoffe das keiner drauf angewiesen ist.
Ich glaube, wenn es um Katastrophen geht, hat Tesla sowas schön öfter gemacht. Wenn ich mich nicht täusche, ist mir bekannt, dass bei Hochwassern oder Stürmen in den USA auch mal die begrenzten Akkus eines z. B. 60 KW Akkus temporär auf das Maximum freigeschaltet wurde.

13 „Gefällt mir“

Ja nett von Tesla :+1:

Free

1 „Gefällt mir“

Kennt man ja vom Aral, Shell usw auch… /ironyoff

8 „Gefällt mir“

Finde es wirklich super von Tesla, dass auch auf solche schlimmen Ereignisse in Deutschland eingegangen wird und man versucht, den Betroffenen zumindest etwas zu helfen.

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderem, der in einem Gebiet wohnt, wo die Stromversorgung immer noch nicht wiederhergestellt wurde.

7 „Gefällt mir“

Diese e-Mail hat mich eben erreicht. Eine super Geste für die aktuelle Situation durch den Fluten von Tesla. :+1:

Nummer 5, ab zum Rest in Ladestationen - TFF Forum - Tesla Fahrer & Freunde

Charge for free in impacted parts of the Netherlands, Belgium and Germany.
Beginning Sunday, we are temporarily enabling free Supercharging for sites in areas impacted by the recent floods in the Netherlands, Belgium and Germany. We hope that this helps give you the peace of mind to get to a safe location. As always, tap any site on your car’s touchscreen to see current pricing. Safe travels.

Gerade eine Mail von Tesla erhalten.

Google hat sie mir übersetzt:

Kostenlos in den betroffenen Teilen der Niederlande, Belgiens und Deutschlands aufladen.
Ab Sonntag ermöglichen wir vorübergehend kostenloses Supercharging für Standorte in Gebieten, die von den jüngsten Überschwemmungen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland betroffen sind. Wir hoffen, dass dies dazu beiträgt, Ihnen die Sicherheit zu geben, an einen sicheren Ort zu gelangen. Tippen Sie wie immer auf eine beliebige Website auf dem Touchscreen Ihres Autos, um die aktuellen Preise anzuzeigen. Sichere Reisen.

Thread Nr. 4 dazu… Ich schiebe ihn zu den anderen in Ladestationen - TFF Forum - Tesla Fahrer & Freunde

Sehr aufmerksam von Tesla - Hut ab! Denn auch Kleinigkeiten helfen hier in der Region gerade weiter!

1 „Gefällt mir“

Und ich hab noch danach gesucht :wink: Dann kann das hier ja geschlossen werden.
Kann ich das eigentlich selbst machen?

Tesla

Charge for free in impacted parts of the Netherlands, Belgium and Germany.

Beginning Sunday, we are temporarily enabling free Supercharging for sites in areas impacted by the recent floods in the Netherlands, Belgium and Germany. We hope that this helps give you the peace of mind to get to a safe location. As always, tap any site on your car’s touchscreen to see current pricing. Safe travels.

Tesla Germany GmbH
(via Email um 01:04 am)

3 „Gefällt mir“

Wollte es auch gerade posten.
image

Wenigstens ein paar SuC sind jetzt kostenlos :wink:

Ich habe diverse Beiträge bzw. neu erstellte Threads zu diesem Thema hierhin verschoben.

13 „Gefällt mir“

Egal wie - ich find es Klasse! In den Medien wird Tesla für alles an den Pranger gestellt - aber auch bei diesem, leider schrecklichen Thema, sind sie Vorreiter! Bin gespannt ob es noch jemand macht (kann)

Vielen Dank Elon, vielen Dank Tesla

7 „Gefällt mir“

Das ist dann die passende Antwort auf das Benziner-Meme …

3 „Gefällt mir“

Bitte nicht im falschem Sinne ausnutzen und für lau aufladen weil’s gerade geht. Es ist ein Angebot für Bedürftige und nicht für Schnorrer.:wink: :exclamation:

11 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

unser Haus in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ganz knapp dem Hochwasser entgangen, viele Nachbarn und Bekannte hatten leider nicht das Glück.

Wir haben seit Mittwoch keinen Strom, kein Wasser, kein Gas, kein Internet & keinen Mobilfunk, sodass wir notgedrungen das Haus verlassen mussten.

Für Alle, die ebenfalls betroffen sind:

Heute Nacht kam eine Mail von Telsa, dass es für alle in den betroffenen Regionen ab sofort und temporär Free Supercharging gibt.

Wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft in der schweren Zeit.

Liebe Grüße
Jenny und Olly

15 „Gefällt mir“

Soweit ich es erkennen kann sind die SuC in und um das Krisengebiet aktuell kostenlos.

Sprich im Norden bis einschließlich Hilden (Moers ist wieder kostenpflichtig).
Im Süden bis einschließlich Wittlich.
Die Ostgrenze ist bei Mogendorf.
Die Westgrenze zieht sich in Belgien bis Brüssel über Eindhoven nach Horst an der deutsch-niederländischen Grenze.

Hoffe, dass jeder save an sein Ziel kommt. Vielleicht kann man mit dem freien SuC ja was anfangen und Hilfsgüter in die Region bringen oder Leute, die keine Transportmöglichkeit besitzen aus der Region heraus.

Taxi spielen sollte an den Stromkosten jedenfalls nicht mehr scheitern.

8 „Gefällt mir“