Korrekte Anzeige von Felgen im Bildschirm und App

Das sollte doch gar nicht allzu schwer hinzukriegen sein. Sobald zwei Teslas einander begegnen, tauschen sie automatisch Bilder voneinander aus. :smiley:

Bei welchem Service hast Du angerufen? Das SeC Trondheim hält die Hand auf…

Jetzt habt ihr es doch tatsächlich geschafft, dass ich die Tesla App geöffnet habe um nachzusehen ob die Felgen tatsächlich so angezeigt werden wie sie auf dem Wagen sind. Es ist so. Da ich nur die Standardfelgen habe, erübrigt sich sogar eine Umstellung. Prima, schon wieder Geld gespart.

Dann hab ich gleich auch mal bei VisibleTesla nachgesehen. Auch dort sind die richtigen Felgen montiert. Man kann aber auch andere Felgen auswählen. Welch ein Luxus. Neue Felgen per Mausklick. Von Kosten stand da nix. Ich geh gleich mal raus nachsehen ob am Auto auch die neuen Felgen angekommen sind. Berichte dann.

Service Help EU: 0800 5893542 (aus Deutschland) oder +31 13 799 9512. Ist aber schon etwa ein Jahr her, vielleicht hat sich was geändert.

Hoffentlich tun sie das, die meisten SeC in Norwegen haben monatelange Wartezeiten für ernsthafte Dinge/Service und dann sollen sie ihre knappe Zeit für so einen unwichtigen Unsinn verschwenden?

Habe es auch im SeC umstellen lassen von silber auf schwarz (Rial).Seitdem im Fahrzeug und App korrekt :slight_smile: kostenlos im SeC Ddorf. Wie immer Top Service mit gewaschenem Auto und nachgefülltem Luftdruck ohne Anweisung!

viele Grüße
Daniel

Bei mir erkennt er korrekt 19" Standardfelge und 21" Turbinenfelge und zeigt diese auch nach dem Wechsel sowohl im Auto, als auch in der APP korrekt an. Ich muss dafür nur jeweils nach dem Reifenwechsel die Reifensensoren auf 19" oder 21" Rücksetzen. Ist seit Anfang an so. Den ersten Reifenwechsel habe ich dafür im SeC machen lassen, seitdem immer selber. Da ich die Leistung des P85+ mit den kleinen Gummis nicht auf die Straße bringe, habe ich diesen Winter öfters gewechselt. Hat also auch mit der neuesten Software korrekt geklappt.
P.S. Nein, ich bin nicht jeden Winter am permanentwechseln, nur es sind meine letzten Wochen mit dem 85+, das muss ich auskosten. :smiley: :sunglasses:

Waru bringt er die Leistung mit den 21er Felgen nicht auf die Traße?
Da stimmt doch was nicht.

Hmm, ich frage mich ob man meine „Kombination“ auch anzeigen lassen kann. :wink:
ImageUploadedByTapatalk1457289125.628871.jpg

Ulf, vielen Dank für diese Rückmeldung! Um mich nochmal zu wiederholen, mir wurde im SeC Trondheim gesagt, es sei technisch nicht möglich, die Felgen anhand der Reifendrucksensoren zu identifizieren und automatisch darstellen zu lassen. Nicht das erste mal, dass sich die Jungs geirrt hätten. Ich hoffe, sie lernen dazu. Auch wenn das hier eine Lappalie war.

Da Ulf.Berlin zwei unterschiedliche Felgengrößen verwendet und die Größe manuell beim Anlernen der Sensoren ausgewählt werden muss, könnte es auch sein, dass lediglich unterschiedliche Bilder für 19" und 21" hinterlegt sind.

@Ulf.Berlin, wenn Dein Forscherdrang sehr groß ist, dann könntest Du mal die Sensoren mit der falschen Größe neu anlernen, dann wäre klar, ob das Auto die Räder erkennt oder schlicht je nach eingestellter Felgengröße unterschiedliche Raäder anzeigt.

Gruß Mathie

Bei mir sind schon immer die 21-Zöller zu sehen, auf der iPhone-App genauso wie im Auto…

Zum Glück sehe ich im Winter nicht auch noch im Auto die 19er Flachscheiben (oder wie die Dinger heißen…[emoji40]) - eine automatische Umstellung blieb mir erspart…[emoji41]

Du hast Aero-Felgen, die Du nicht magst? Das ist doch total schade drum. Sofort verkaufen! Einige Leute hier im Forum warten nur auf die Gelegenheit… :slight_smile:

Ja, Volker, ich weiß…, deshalb behielt ich sie ja… Wer weiß ob die Dinger mal so im Wert steigen wie das Model S selbst…[emoji12] - vielleicht findet sich ja zufällig ein Tauschwilliger…[emoji6]

Na klar interessiert mich doch auch, ich werde es die Tage mal probieren und berichten.

EDIT vom 13.03.16:
Ich habe es heute 2x hin und her getestet (die 19" Felge auf 21" angelernt) - es hat nichts gebracht. Die Anzeige bleibt hartnäckig auf den 19" Felgen.
Also bleibt nur noch der Test mit den 21" Felgen. Zu dem Test komme ich jedoch dann erst, wenn der Schnee (zu Hause) in den Bergen weg ist. Dann werde ich wieder berichten.

Hat sich hier in der Zwischenzeit etwas getan. In meinem MS und in meiner Iphone App zeigt es die 19" silber Felgen an. Ich habe aber die 21" Tubine grau und würde die auch gerne im Auto und auf der App sehen. (Viellicht bin ich hier etwas kleinlich) Ich würde mich freuen wenn es hier eine Lösung gibt. In meinem SeC hat man mir gesagt dass man das nicht umstellen kann. Glaube ich nicht! Danke und viele Grüsse. Dieter

Das geht. Ich habe meinen Tesla blau foliert und dann meinen Delivery Specialist gebeten, die Farbe auf blau zu ändern. Wurde prompt erledigt, sowohl in der App als auch im Auto selbst.

Wird dies aus der Ferne gamacht oder direkt am/im Auto?? Thanks

Aus der Ferne.

Super, na dann werde ich Anpassung mal beantragen. Wäre cool wenn das so einfach funktionieren würde. Nochmals Dank und weiterhin gute und leise Fahrt.