Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kopfraum mit/ohne Schiebedach

Hallo,

mich würde mal interessieren wie es sich mit dem Kopfraum verhält wenn man ein Schiebedach hat (oder eben ohne). Im Servicecenter München wurde mir gesagt das man mit Schiebedach sogar noch mehr Platz hätte als ohne - wobei ich das von anderen Autos genau andersherum kenne (da verliert man oft 2-3cm)

Wichtig ist ja nicht nur der Abstand Sitz - Dach sondern auch der vom Sitz zum Seitenteil des Daches (wo oft die Mechanik des Schiebedachs läuft) - gerade da verliert man ja oft wichtige Zentimeter, die bei Fahrern in der 2m Klasse schon wichtig sind.

Evtl. könnten ja mal Besitzer eines Schiebedachs und die ohne kurz mal nachmessen? Bei der Probefahrt hatte ich leider nur ein Modell ohne zur Verfügung gehabt.

Patrick

Das Schiebedach ist aussen bündig und nur Glas. Innen ca. 2 bis 3 cm mehr Platz

vielen Dank für die Info :slight_smile:

sind die 2-3 cm mehr durchgehend nach hinten - also auch für die Fond-Passagiere?
und kommen die „Wangen“ also links und rechts vom Schiebedach weiter nach unten? (das ist da wo ich mir idR. immer den Kopf anschlage).

Ein anderer Aspekt und Vorteil des Panodachs ist m. E. die Option auch mal einen Dachträger zu montieren. ImageUploadedByTapatalk1410116356.890101.jpg

Meiner Meinung nach sind beide fast exakt gleich, ohne Pano kommen lediglich ein bis zwei Millimeter dazu für die Verkleidung. Ich kann nur empfehlen, dass Du Dir beides selbst aus erster Hand anguckst. Die Verantwortung für Deine Entscheidung will ich nicht haben! :wink:

Wenn es nur 2-3mm wären würde das definitiv für ein Schiebedach sprechen (auch wenn ich wohl nie den Dachgepäckträger nutzen würde).
Ich habe nächsten Montag nochmal eine Probefahrt mit Tesla vereinbart - mal sehen ob Sie einen mit oder ohne Schiebedach für mich haben bzw. ob es evtl. die Möglichkeit gibt sich in beide Varianten nur mal kurz rein zu setzen.

Das stimmt doch nicht, Volker? Ich bin in beiden gesessen, gerade auch hinten, und wir haben verglichen - beim Schiebedach hast Du halt einen „Absatz gegen oben“ welcher dann ca. 2.5cm mehr Kopfraum bringt, der fällt ohne SD einfach weg.

Einer von uns beiden erinnert sich falsch, oder Tesla hat uns verschiedene Versionen untergeschoben… :wink: Dieser „Absatz“ ist ohne Pano genauso da, nur mit Stoff verkleidet. Auch beim Blechdach hebt sich der Überrollbügel in der Mitte deutlich ab. Aber gerade weil ich mir nicht 100%ig sicher bin, möchte ich jedem dringend raten, es sich selbst aus erster Hand anzusehen.

Ich bin 204cm groß und hatte bei den Probefahrten im Model S weder mit noch ohne Schiebedach Platzprobleme über dem Kopf (wie auch sonst eigentlich nicht). Daß man bei einem Auto mit Schiebedach mehr Platz hat als bei einem ohne hat mich Anfangs allerdings auch erstaunt.

Nach meiner Testfahrt von Montag auf Dienstag (in einem Fahrzeug ohne Schiebedach) und dem Probesitzen im Display-Model im Münchener Store kann ich zur Kopffreiheit Folgendes berichten:

Das Model mit Schiebedach bietet ca 2-3cm MEHR Platz für den Kopf in der Mitte des Fehrzeuges (wo halt das Schiebedach ist). Die Seitenteile (in denen die Mechanik wohl sitzt) kommen wie bei allen Schiebedachfahrzeugen etwas herunter (würde mal ca. 1-2cm schätzen) - das ist aber im Tesla nicht so wild weil sie relativ dünn sind und man als Fahrer nicht dran anschlägt. Für die Fondpassagiere gilt das gleiche - wobei hier die 2-3 cm mehr Kopffreiheit natürlich noch willkommener sind.

Mein Fazit: falls es bei mir ein Tesla wird, dann wohl einer mit Schiebedach - hätte das echt nicht erwartet (wie gesagt - bei anderen Fahrzeugen bin ich es gewohnt das Schiebedächer eben wegen der tieferen Seitenteile mehr Kopfraum kosten)

Patrick