Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Konfiguration Gebrauchtmodell

Ein Neuling hat vor dem Kauf einige Fragen an die Experten:

Da es neuerdings keinen Heckantrieb mehr geben soll und der AP2 offensichtlich nicht das gelbe vom Ei ist, zudem der konfigurierte Neupreis ein wenig mein gesetztes Zweitwagenbudget übersteigt habe ich mich jetzt zum Kauf eines Gebrauchten entschlossen.
Da stellen sich mir nun einige Fragen auf die ich im Forum keine Antworten finden konnte.

-AB welchem Baujahr kamen die Sitze der 2. Generation bzw. wie erkenne ich diese genau?
-BIS wann wurde noch AP1 verbaut?
-Welche Versionen (Batterie,Leistung) gab es als Hecktriebler?
-Privatkauf, Autohaus oder bei Tesla direkt? (Barzahler)

Gesucht wird dann ein möglichst schwarzes MS ohne Mopf, Allrad und Pana, dafür mit Alcantara, i-Net-Radio, Soundpaket, Sitzheizung und möglichst kleinen Felgen. Geladen wird wohl fast nur in der heimischen Garage, daher Doppellader und SuCfree egal.
AP ist kein Muss. Heckantrieb weil Spaß. Blechdach wäre auch noch schön.
Km-Stand ist ja fast schon egal bei Tesla?

Danke schonmal an alle Antworter :slight_smile:

Schau mal in den Marktplatz, da werden einige angeboten. Deinen Thread schiebe ich auch gleich dorthin. Achso…noch ein herzliches Willkommen.
LGH

Hecktriebler mit AP wird auch dünn, außer Dir reicht ein 75er oder weniger.
S85 mit Autopilot sollte sich finden lassen, nen P85 mit AP ist da schon seltener und verständlicherweise auch begehrt, ein ganz ganz ganz seltenes Exemplar wäre ein S90. Der war nur wenige Wochen im Konfigurator.
Genaues Ende des AP1 ist mir nicht im Kopf, musste irgendwann nach Auslieferungsstart des X in Deutschland der Fall gewesen sein, also Ende 2016.

  • Das muss jemand anderes beantworten, da bin ich überfragt
  • Bis 10/14
  • S 40 (meines Wissens nur in den USA ausgeliefer), S60 (alt mit orig. 60 kWh Akku), S60 („neu“ software-locked mit 75 kWh Akk - wohl nur privat zu beziehen), S 70, S 75, S/P 85(+), S/P 90 (nur kurze Zeit produziert)
  • Sollte es privat kein Mega-Angebot geben, würde ich bei deinen Vorstellungen einen CPO (lizensierter Gebrauchtwagen) direkt von Tesla empfehlen.

Den Ausstattungsmerkmalen und den sonstigen Präferenzen nach zu urteilen (Heckantrieb, Spaß beim Fahren) würde ich dir zu einem CPO P85, wenn nicht P85+ direkt von der Tesla Homepage raten. Kostenpunkt: zwischen 58k-65k ohne AP! Du hast dabei den Vorteil einer beinahe-Neuwagengarantie und der Wagen wurde sozusagen schon für dich „eingefahren“ :laughing: Habe selbst meinen vorigen P85D gebraucht von Tesla gekauft und der sah aus wie neu. Mit 70k km. Bei Tesla kann man getrost kaufen ohne das Fahrzeug ein einziges Mal progefahren oder begutachtet zu haben. Zumindest hab ich diese Erfahrung gemacht!

Viel Spaß bei der Suche!

Die Generation 2 Sitze wurden ab Ende 2014 verbaut. So ab Oktober.

Einen Alcantara Dachhimmel gab es ab Mitte 2014. Internetradio und Sitzheizung vorne ist bei jedem Fahrzeug vorhanden.
Wegen dem Heckantrieb: Möchtest du driften? Das geht nur mit dem P85. Ein normaler S85 rutscht nur so ein bisschen weg.
Mein Tipp ist ein Privatkauf. Am Besten ein Leasingfahrzeug von 2014, weil diese gerade auslaufen und eventuell noch Garantie haben.

ah, danke genau so Informationen und Meinungen hab ich gesucht!

An gebrauchten MS ohne Dual sind bei Tesla aktuell nur 2 vorhanden, da leg ich mich mal auf die Lauer. wobei ich habe keine Eile, noch sind die „alten“ Verbrenner voll im Dienst und die Testfahrt wollte ich sowieso noch abwarten.

Mach das. Es könnte allerdings sein, dass es nach der Testfahrt dringend wird. :mrgreen:

Genau am Besten mit der Testfahrt kurz vor dem Kauf warten ansonsten wirst du sehr schnell ein neues Auto haben :smiley:

danke, ich sehe schon ihr versteht die Problematik :mrgreen:

Dann muss ich nur noch die hinteren Türen verschweißen und die Rückbank rauswerfen - Kann mal einer 10Jahre vorspulen bis es das Model R Coupe oder sowas gibt? :smiling_imp:

Check mal www.ev-cpo.com, um eine Uebersicht ueber den Tesla-Gebrauchtwagenmarkt, die Preise und Ausstattungen zu bekommen.

Von einem Kauf von Privat oder einem Händler würde ich abraten, denn nur bei einem Kauf direkt von Tesla bekommst du die Neuwagengarantie. Das bedeutet: Garantie auf alles für 4 Jahre oder 80.000 km, je nachdem, was zu erst kommt, sofern der Wagen zum Kaufzeitpunkt noch keine 80.000 km gefahren ist. D.h. hat er 79.999 km, hast du Garantie auf alles bis auf dem Odometer 159.999 km steht oder 4 Jahre seit deinem Kauf vergangen sind. Bei Gebrauchtwagen (genannt CPO) von Tesla die mehr als 80.000 km gefahren sind, bekommst du eine Neuwagengarantie bis 160.000 km auf dem Odometer steht oder 2 Jahre seit deinem Kauf vergangen sind.

Du kannst ein paar tausend EUR sparen, wenn du einem Kauf im EU-Ausland nicht abgeneigt bist. Siehe dazu z.B. diesen Thread: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

Wenn man die Suche auf Deutschland beschränkt, stimme ich dir zu :wink:
Um die Auswahl zu erweitern hier der nächste Tip: ev-cpo.com
Dort kannst du in der Datenbank stöbern und deine Favourites direkt anwählen. Du kannst dir dein Traumauto überall im EU Inland kaufen und (selbst) importieren. Z.b. steht gerade ein P85+ (FIN P23790) aus 2013 mit Vollausstattung, 21" Rädern und 61k km um 58k in Wien. Ein weiterer P85+ (FIN 45202 - vielleicht noch interessanter) aus 2014, ebenso voll mit Pano-Roof und 71k km um 61k ebenfalls in Wien :laughing:
Und schlußendlich mein Favourite: Der weiße P85D um 70k auch in Wien. Das wären dann 100 €/PS für ein Auto mit quasi Neuwagengarantie. DAS ist im Moment unschlagbar.

P.s.: Solltest dich für einen Import entscheiden bin ich gerne bereit P85D nach D zu fahren :laughing:

und nicht zu vergessen die die NICHT im Web gelistet sind aber sehr wohl zu kaufen sind. Dazu muss man aber im SeC nachfragen.
Der Loaner vor vor ein paar Tagen (X mit 4Tkm) war nicht auf der Gebraucht-/Neuwagenseite. Nach Eingabe der VIN hätte ich ihn aber auswählen und kaufen können.

danke da muss ich mich mal reinfuchsen, alles Neuland :blush:

Hi Need,

sehr gut zur Fahrzeugsuche eignet sich auch noch:

teslainventory.com/

Auswahlkriterien sind dort recht gut voreinstellbar.

Viel Glück bei deiner Suche!

Korrekt ist: bis 10/2016

Also ca. bis EZ 12/2016.

Fahrzeuge ab EZ 12/2016 können noch AP1 haben oder auch schon AP2

Klasse toptecspezi, und nochmal Danke :slight_smile:

kann mir jemand sagen woran ich die „gute“ von der „standard“ HiFianlage unterscheiden kann?
und wie sehe ich jetzt ob die Sitze die ganz alten oder schon die besseren sind? gibts da Vergleichsbilder?

EDIT:
…und auch Dank an yellow, wie erkenne ich den AP-Typ im Wagen, einfach an den seitlichen Kameras?

ähm…entnehme ich der Collage daß der AP2 die Seitenkameras hat und der AP1 nicht?

OK, noch ne Frage:
Was ist der Unterschied zwischen einem Model S85 und einem S85+ ?

Ja das Bild zeigt die AP2-Sensoren.
Einen S85+ gibt es nicht. Du meinst vermutlich P85+. Das ist ein P85 mit strafferem Fahrwerk und breiteren Reifen auf der Hinterachse.

Da spricht der Experte :nerd: , klasse, ja in der Tat, ein P85+ steht aktuell zur Debatte.
Kann morgen wieder anders sein, ich guck mich halt mal um und nerve hier ein wenig mit Fragen.
:blush: