Kompressor der Luftfederung deaktiviert

Wieviel Druck sollte der Druckbehälter denn haben? Sind die 7 Bar denn korrekt oder wieviel ist die Norm? Weiß das jemand?

Update 2 zu Kompressor Luftfederung:
War die Woche im SEC ohne Termin, weil die Sicherung doch noch Mal gefitscht ist (wollte eigentlich auch wg Systemdruck fragen - hab’s vergessen :man_shrugging:t4:). Die Vermutung, dass alles mit dem Winter zu tun haben könnte, war nicht verkehrt: unser MX steht regelmäßig draussen. Wenn das System, das mit Stickstoff gefüllt sein sollte, normale Luft drin hat (falsch gefüllt oder Luft gezogen) kann gefrorenes Kondenswasser die Leitung pfropfen oder den Kompressor blockieren, so dass der Kompressor nicht mehr läuft oder der Druck nicht ins System kommt.
Bei Temperaturen über 0 ist das natürlich egal. Blöd nur: Im SEC MUC gibt es wegen Lieferschwierigkeiten bis auf weiteres keinen Stickstoff. Als ich vorsorglich ein Kompressorrelais mitnehmen wollte, war es nur Bestellware. Ja mei …

1 „Gefällt mir“

Moin, ich hatte über 4 Tage das Problem, dass der Kompressor deaktiviert war. Vor 6 Monaten wurde der Kompressor getauscht, und ich wollte nicht glauben, dass er bereits zum 2. Mal getauscht werden musste. Das MX stand die Tage draussen und wir hatten hier Minustemperaturen. Die Luftfederung war vorne komplett runtergefahren und hinten sah alles normal aus. Die 40A Sicherung war nicht defekt. Nach 2 Resets passierte auch nicht sodass ich einen SC Termin für den 27.12. buchte. Ich dachte auch an eine eingefrorene Leitung und fuhr den Wagen gestern in die Garage. Siehe da…nach ca. 4h ging der Kompressor wieder an und alles ist wieder gut;) SC-Termin ist bereits abgesagt.

Ist der Termin nicht dennoch notwendig, da die Feuchtigkeit einmal im System ist (System mit Gas befüllen, Tausch Trocknerpatrone)?

Du hast so kurzfristig einen Termin bekommen? Gestern konnte ich nur für Mitte Januar buchen wg. hoffentlich dem selben Problem.

Mein Fahrzeug liegt vorne und hinten auf den Puffern. Morgen geht es in die Tiefgarage zum Auftauen.

Gut möglich, dass das eigentliche Problem nicht gelöst ist. Jedoch reicht mir diese Lösung erst einmal.
Ja, SC Hannover konnte mir vor 3 Tagen einen Termin für den 27.12.21 anbieten.

Stand dein Fahrzeug seit dem Auftauen wieder über Nacht in der Kälte?

Ich würde auch lieber auf einen Termin im SeC verzichten.

Nein. Er steht noch in der Garage. Allerdings bin ich gleich unterwegs und er wird heute Nacht bei angesagten -8 Grad draußen stehen. Bericht dann morgen Früh, wie es der Luftfederung geht;))

Meiner ist aktuell auch hochgefahren, aber der Fehler kommt sporadisch immer wieder. So ist das Auto ja nicht zuverlässig einzusetzen. Morgen wird der Kompressor getauscht. Mal sehen ob das was bringt

Bei mir hat das leider nur 5 Monate etwas gebracht. Danach ist wieder die Nachricht mit der Deaktivierung des Kompressors gekommen.

Na das macht ja Mut.

Hi Pogge,
Wie viel nehmen die bei Tesla für einen Kompressortausch? Das Teil selbst kann man ja problemlos für um die 500€ im Netz bestellen. Tauschen die dann auch die Druckleitung zum Kompressor?

Ich hatte damals um die 500€ bezahlt.

1 „Gefällt mir“

Merci. Klingt ja superfair!

Insgesamt (Teile und Arbeitsleistung) oder für den Einbau?

Luftfederung noch ok?

Bei mir ist der Fehler während der Fahrt aufgetreten.

Ist bei mir auch schon während der Fahrt passiert. Das wird langsam immer schlimmer. Ich Sitze gerade beim Service. Kann euch nachher Preise nennen. Wird aber wohl um 500-600 sagte man.

Insgesamt hat das um die 500) gekostet. Völlig OK.

Kompressor wurde nicht getauscht weil es in meinem Fall wohl die Verteilerlpatine ist. Material bestellt.

Müssen die dann auch die Plastikdruckleitungen tauschen?
Ein befreundeter Schrauber meinte, die sind nur gesteckt und brechen wenn sie älter sind relativ leicht.
Hoffe das bleibt Dir erspart …

Oh weh. Also mir haben Sie gesagt sie tauschen nur den Verteiler und die Leitungen werden neu gesteckt. Hoffe mal nicht das das nen Problem wird. Haben mir auch gesagt das dauert nur etwas über ne Stunde