Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kommunikationsprobleme bei Verwendung des Charge Port Openers

Hallo,
gestern stand ich am neuen Supercharger V3 in Posthausen. Mein Gedanke war eben schnell anstecken, laden und weiterfahren.
Tatsächlich sah es so aus, dass nach dem Anstecken eine Meldung erscheinte, die ungefähr lautete ‚Laden nicht möglich, Anweisungen an der Ladesäule beachten‘.
An anderen Ladesäulen kam die gleiche Meldung. Also Hotline angerufen, nach 20 Min Warteschleife durchgekommen, allen Anweisungen zur Fehlerbehebung befolgt → selbes Problem.
Daraufhin wurde ich wieder in die Warteschlange zurückgestellt, da an eine englischsprachige Kollegin übernehmen sollte.
In der Zwischenzeit habe ich zum sechsten Mal umgeparkt und wieder eine andere Ladesäule getestet und auf einmal ging das Laden problemlos wie gewohnt los.
Kurz danach war die Dame am Telefon, ich teilte mit, dass das Laden inzwischen funktioniert und sie hat es wie folgt begründet:

Wenn man den Charge Port Opener des Steckers der Säule verwendet, um die Ladebuchse zu öffnen, kann es nach dem Anstecken zu Kommunikationsproblemen zwischen Auto und Säule kommen. Die Empfehlung wäre entweder über das Display im Auto oder über die App den Ladeanschluss zu öffnen.
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, aber tatsächlich habe ich bei jedem der sechs Versuche den Ladeanschluss per Charge Port Opener geöffnet.

Kann jemand von ähnlichen Problemen berichten? Dieses Verhalten ist jedenfalls in meinen Augen nicht Tesla-like.

iu-63

4 „Gefällt mir“

Ist Quatsch, ich nutze beim Laden immer den Knopf zum öffnen des Ladeport und zum beenden der Ladung ebenfalls.

Guck mal ob bei deinem Ladeport innen die orangene Abdeckung richtig draufgeclipst ist.

1 „Gefällt mir“

Warst Du am SuC oder einer der dort auch vorhanden anderen Ladesäulen. Diese Meldung passt eigentlich nicht zu Tesla da es auf der Säule ja keine Anweisungen gibt?

1 „Gefällt mir“

Ich war ausschließlich an den SuC-Säulen. Ja, das dachte ich mir auch. Diese Meldung machte für mich keinen Sinn und ehrlich gesagt, kam ich mir auch etwas veräppelt vor, vor allem bei der Erklärung der Dame :slight_smile:

als ich den Ladeport auf Verschmutzung geprüft habe, ist mir nichts Orangenes aufgefallen. Da musst du mir bitte einmal auf die Sprünge helfen, was es damit auf sich hat :slight_smile:

Innen im Kofferraum links hinter der Abdeckung siehst du die

2 „Gefällt mir“

Aber bitte beim Prüfen etwas vorsichtig dabei und nicht ladend! So war das doch, oder?