Kombinierter Verbrauch 5,5l - Kölner Luft wird sauberer

Hey TFF Foristen,

mein Name ist Thomas, 35 Jahre. Auch vor den Toren Kölns, in Pulheim, ist der Umschwung auf E-Mobilität eingeleitet. Im ersten Türchen des Adventskalenders verbarg sich für uns (seien wir ehrlich: eher für mich :eyes:), unser neues Model 3 LR refresh (noch) in weiß. Nach langer und reiflicher Überlegung war der Entschluss zur E-Mobilität gefasst. Mehrere Aspekte spielten dabei eine Rolle, u.a.:

    • Umweltgedanke (bis jetzt ambivalentes Verhalten, denn einerseits 40km täglich mit dem EBike zur Arbeit und Flexitarier bezüglich Ernährung, andererseits aber auch ein Nicht-Vernunft-Auto mit dem Audi S5)
    • Meine Technikaffinität
    • Vom Konzept Tesla überzeugt
    • Downgraden hinsichtlich der Leistung (der S5 hat mit Chip 400PS) ist schwieriger zu akzeptieren als ich dachte :crazy_face:
    • Panoramadach als Kaufentscheidung um die Frau gänzlich mit Augenzwinkern zu überzeugen („Na hör mal, die Kinder lieben es doch aus dem Fenster alles zu beobachten…jetzt können sie sogar nach oben schauen“)

Also hieß es einarbeiten in die Materie und tagelang das Forum durchforsten. Die Inspiration für „Nützliches“ oder „Verschönerungen“ standen dabei genauso im Mittelpunkt, wie die essentiellen Dinge wie FSD oder nicht, Winterreifen mitbestellen oder nicht, welche Funktionen hat das Auto, Infos zu den Batteriekapazitäten (habe 82kwh bekommen). Natürlich sind wir vorher auch alle Model 3 Modelle Probe gefahren. Die Reichweite, die Leistung, hatte ich schon erwähnt, dass downgraden echt schwer ist, sowie vor allem der Allradantrieb gaben letztlich den Ausschlag die goldene Mitte zu wählen.

Bis auf eine fast zweiwöchige Verschiebung des Abholtermins zu unseren Ungunsten lief alles super. In Vorbereitung auf das „happening“ der Übergabe, auch wenn es wirklich teilweise einem bei dem ein oder anderen Bericht der nicht gelungenen Verarbeitung mulmig werden kann, wurde die Checkliste kräftig gepaukt. An dieser Stelle nochmal ein Hoch auf @sip für die Arbeit, die du dir gemacht hast!

Die Abholung in Köln lief reibungslos. Leider nicht ganz ohne Mängel, aber alles behebbar (Spaltmaß Kofferraum und BFT, einige Lederkratzer, Kamera defekt, Lackkratzer). Leider fehlte mir auch sehr lange der Referral Code, den ich nun aber endlich auch bekommen habe (siehe Signatur :wink:). Hier vielleicht auch mal der Verweis an alle Tesla SeC -> weist doch die nicht-wissenden Kunden auf dieses Programm hin. Ich hätte mich sehr darüber gefreut und auch sicher einen aus dem Forum hier genutzt, wenn ich VOR der Bestellung darüber informiert gewesen wäre.

Wenige Tage nach der Abholung bekam dann unser Tesla von @reifenreber ein neues Fahrwerk von KW (3 cm tiefer und Familienkomfort Einstellung der Dämpfung—> musste ich ja meiner Frau erklären :yum:) und konnte bei dem Ausflug auch ausgiebig auf der Autobahn getestet werden. Neben einer Kofferraumwanne und neuen Rad- und Ventilkappen, Displayschutzfolie, Edelstahlpedale, Ladekantenschutz, alle möglichen Organizer fallen wahrscheinlich vor allem die Ambientebeleuchtung und das Ghostlight in den Türen am meisten als Umbau auf. Der zweite große Umbau wird dann voraussichtlich im März stattfinden. Der Tesla wird vollfoliert in „Satin perfect blue“ 3M Folie und bekommt eine Tönung der Scheiben ab der B-Säule in (Fenster 95%, Dach 85%). Panoramadach, da war doch was…“Na hör mal, man muss doch auch bißchen auf die Optik achten, die Kinder können doch vorne rausschauen.“ :grin: Außerdem bekommt der Tesla voraussichtlich (bin offen für Vorschläge) dann noch für den Sommer Z-Perfomance ZP 09 in matt black auf 19 Zoll spendiert und die Logos außen werden alle in schwarz matt besprüht/foliert.

Ich werde dann bei Gelegenheit hier mal das obligatorische vorher/nachher Bild einstellen. Insgesamt bin ich jetzt nach ca 2000km sehr happy mit der Entscheidung. Sogar so happy, dass 2021 noch eine PV Anlage auf unser Dach installiert wird und noch ein zweites E-Auto für meine Frau kommen wird.

Dann sind aber auch wirklich alle Adventskalender- und Weihnachtsgeschenke für dieses Jahr ausgeschöpft. Mal sehen, was nächstes Jahr im ersten Türchen des Adventskalender steckt. :wink:

Ich wünsche euch genauso viel Spaß mit eurem Tesla! Vielleicht sieht man sich in der Kölner Umgebung oder mal am Supercharger in Hilden oder Erfstadt.

16 „Gefällt mir“

Herzlich willkommen und viel Erfolg bei den anstehenden Arbeiten :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Wünsche ein herzliches Willkommen!

Vielen Dank für deine schöne Vorstellung :+1:

Hiermit überreiche ich dir dein wohlverdientes „T“ :grinning:

1 „Gefällt mir“

Willkommen und Gruß aus Rodenkirchen.

1 „Gefällt mir“

Quasi aus der Nachbarschaft, je nachdem welchen Maßstab man nimmt. :wink:

1 „Gefällt mir“

Wie versprochen, hier die Bilder vom folierten Tesla! Noch ist er nicht ganz fertig. Sommerreifen mit BBS CI-R matt schwarz oder Z-Performance ZP.09 matt schwarz fehlen noch (ihr dürft mir gern eure Meinung schreiben) und die Bremssättel werden noch neon gelb und noch paar nicht sichtbare Neuerungen stehen noch an. Aber ich bin schon sehr zufrieden.

Besten Dank an dieser Stelle an tripleschicht aus Hamburg. Selten so ein kompetentes und nettes Team, die auch nicht auf jede Minute schauen bei von mir beauftragten Unternehmen erlebt! Und dazu auch noch ein fairer Preis. Das war die Reise nach Hamburg definitiv wert!

3 „Gefällt mir“

Geile Farbe. Wie genau heißt die, was hat es gekostet?

Folie ist 3m Satin Perfect Blue.

Die Kosten sind ja von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. Schablonen oder von der Rolle foliert, Folie, wie weit wird foliert also nur bis Kante/um die Kante/Ausbau aller Teile und komplett…
Ich habe für von der Rolle (genauer und damit teurer) und auch um die Kante (mit Ausbau kann es gerne auch doppelt so teuer werden) , Alle Scheiben ab der B-Säule mit Heckscheibe in einem und nicht in zwei Teilen und noch so paar Extras wie Holzleiste im Inneren auch mit foliert oder Tesla Zeichen vorne extra geplattet noch unter 3000€ bezahlt.

1 „Gefällt mir“

Hab ich es verpasst? Der LR hat über 400 PS Spitzenleistung.

Geile Farbe btw!

Ja genau. Deswegen schrieb ich ja, dass ich NICHT downgraden wollte und so die Wahl mindestens auf einen LR, Performance oder Model S fallen musste.

Danke, bin auch sehr zufrieden!:wink: