Kofferraum wird als offen angezeigt (obwohl geschlossen)

Hallo community,

mein Model 3 MY2019 hat seit 2 Tagen V11 drauf, heute wollte ich den Kofferraum öffnen (das Auto war im Standy) hat den Kofferraum aber nicht geöffnet, dachte mein iPhone Schlüssel wäre zu weig weg, als ich dann die Fahrertüre geöffnet habe und gesehen habe das der Kofferraum offen sein soll, Fehlanzeige → konnte nicht mehr geöffnet werden, da schon offen.

Nun habe ich einiges durchgemacht.
Tesla Hotline angerufen, kein Fehler gefunden.
Display mehrfach neu gestartet, Auto mehrfach ausgeschaltet.
12V Batterie abgeklemmt und grauen Connector unter dem hinteren Beifahrersitz gelöst (komplett Stromlos gemacht)
Service Mode - aktuelle Software neu installiert.

Hilft alles nix.
Zwischendurch hat der Kofferraum sich mal wieder öffnen lassen
Das Model 3 hat dann das schliessen zeitverzögert angezeigt.

Nun zur Frage:
Kann es sein das das Schloss irgendwie verschmutzt ist?
Da wird ja ein Sensor drinnen sein.
hat jemand eine Ahnung wie es technisch aufgebaut ist?
Soll ich da mal mit WD40 oder einem anderen Reiniger/Öl reinsprühen in der Hoffnung dass es dann wieder funktionert?
Was kann ich noch machen?

Das blöde ist dass ich das Fahrzeug auch nicht absperren kann, da der Kofferraum in der Software offen ist.

Nächster Termin beim Service in 14 Tagen…

Würde ich nicht machen.

mobilen Ranger als Service Termin anfordern.
Direkt sagen das es dringlich ist weil du es nicht abschließen kannst. Bei mir sind für dringende Fälle Ranger Termine innerhalb von 3Tagen verfügbar.

1 „Gefällt mir“

Danke, habe nochmals angerufen und gebenten einen Ranger dringend zu schicken, mal sehen was ich als Antwort bekomme.
Übrigens hat sich auch über Nacht nichts gebessert nachdem ich das Auto aus dem Standby geholt habe.

1 „Gefällt mir“