Knarzende Türverkleidung

Meine Türverkleidung beifahrerseits knarzt am hinteren Ende (also Richtung Türschloss). Drückt man auf den Teil der mit Velours bezogen ist, ist Ruhe.
Hatte das schonmal jemand und weiß Abhilfe ?

Ja, habe ich auch. Beifahrerseite, hintere Türe.
Nervt furchbar. Noch keine Abhilfe.

Hatte ich auch, da kam der Ranger, hat die Türverkleidung gelöst um zu schauen ob etwas lose ist. Nachdem diese wieder angebaut war, konnte man nichts mehr hören.

Wir waren uns da einig, das durch die Demontage Spannungen gelöst wurden oder die Verkleidung minimal anders sitz und es dadurch weg ist. Bis heute nichts mehr davon gehört.

2 „Gefällt mir“

Danke.
Dann schau ich mal ob ich finde wie die demontiert wird.

Waren nur 2-3 Schrauben, aber beim abziehen sah es schon fast aus als würde sie brechen, da die Clipse mega fest waren. Bei mir ist seitdem ruhe, also was es im nachhinein alles richtig.

1 „Gefällt mir“

Aktuell gibt es doch die Reparaturanleitungen von Tesla kostenlos. Du musst nur ein Abo für null Euro abschließen, dann kannst du sehen, wie alles gemacht wird

1 „Gefällt mir“

Ist bei mir ebenso…wenn man ca. in der Tür-Mitte, von oben leicht draufdrückt ist das Knacksen weg…für ein paar Sekunden! :laughing:

Ich hatte das Problem auch mal, war damals im SeC laut deren Aussage konnte nichts gefunden werden. Es wurde bei der Fehlersuche die Innenverkleidung beider vorderen Türen abgenommen und wieder montiert. Danach waren die Geräusche weg. Ich hatte es an beiden vorderen Türen. Aktuell knarzt es aber irgendwo anders, ich weiß nur noch nicht wo genau. Gibt ja noch ein paar Einträge die ich durchsuchen kann hier im Forum :smiley:

Termin mit Ranger buchen. Der macht das weg. :wink:

Hab ich mir auch schon überlegt….aber ich wohne hier 130km von jedem SeC weg.
Soo wild ist es dann doch nicht, evtl. kombinier ich das mit dem O-Ring am Heckklappenmotor der rissig wird…oder warte ob noch was anderes „auftaucht“.