Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Knacken im oder hinter handschufach?

Hallo Leute, kenn ihr das auch? M3sr+ und es knackt im oder hinter dem habschuhfach. Als Elektriker würde ich sagen es ist ein Relais, aber das schaltet zu oft. Teilweise hört man es auch regelmäßig. Vin 723. Irgendwer eine Idee?

Gruß
Norbert

ich glaube das hat was mit der Heizung zu tun. Habe das bei mein M3 LR auch.

1 Like

Ja hab ich auch aber erst seit dem Update auf 2020.48.10
Es klackt so 5-10x und hört dann auf.
Kein Plan ob es so sein soll.
Merkwürdig ist das Geräusch schon.
Dachte erst es sei eine verdrehte Verkleidung die sich wegen der Temperatur bemerkbar macht, aber es ist so regelmässig nachstellbar, dass es dies nicht sein kann.

Umschaltung für Umluft ?

Dann schaltet es aber mehrfach hin und her.
Soll sich mal entscheiden :joy:

Habe ich auch. Bei mir kommt es aus dem Lüfterbereich auf der Fahrerseite. Immer direkt nach dem Einsteigen, ca. 5-7 Mal und dann ist Ruhe. Habe dann mal auf die Plastikabdeckung in der Lüftung gegengedrückt während es geknackt hat. Prompt hörte es auf. Das Plastik scheint sich bei Warmluft auszudehnen. Habe mich daran gewöhnt. War bei meinem Mercedes auch so.

Hallo zusammen,

Ich wollte mich kurz erkundigen ob noch jemand das Problem hat:

Mein 2021er Long Range knackt - vor allem in der Aufheizphase bei kaltem Auto rechts vorne aus dem Bereich des Armaturenbretts in regelmäßig unregelmäßigen Abständen. Ich empfinde das Geräusch als sehr störend, bei meinem SeC Termin gestern war das natürlich nicht nachvollziehbar und sowieso ganz normal - womit ich so nicht einverstanden bin.

Kennt das jemand und weiß ggf. Auch woher es kommt?

Hallo SDani, das kenne ich aus meinem Refresh auch! Tritt bei mir beim Überfahren von Unebenheiten verstärkt auf. Es stört mich auch ziemlich. Klingt nicht gerade sehr gut verarbeitet. Ich wäre auch dankbar, wenn jemand seine Erfahrungen mit der Beseitigung dieser Knackgeräusche mitteilen könnte.
Gruß
Michael

Drück mal während dem Knacken auf die graue Plastikleiste im Lüfterbereich. Sollte es aufhören, liegt es an dem. Wie bereits erwähnt, zieht sich das Plastik bei eisiger Kälter zusammen und dehnt sich dann beim Aufheizen wieder auf. Durch diese Ausdehnung kann es dann anfangs zum knacken kommen. Spätestens dann, wenn das Plastik wieder warm ist, hört man es nicht mehr. Ich werde die Tage mal versuchen, das Knacken wegzubringen, in dem ich mal eine Schraube fester anziehe.

Vielen Dank für die Rückmeldungen und @T3sLA fürs verschieben, den Thread hier hatte ich übersehen.

Einerseits beruhigend das ich nicht der einzige bin, andererseits natürlich blöd für alle betroffenen…
Bei mir tritt es tatsächlich völlig unabhängig vom Fahren auf, habe es heute extra mal im Stand probiert. Kaltes Fahrzeug und dann aufheizen lassen.

danke für den Tipp, auf dem Armaturenbrett hab ich schon rumgedrückt, auf der Leiste noch nicht - das Versuche ich nächstes mal wenn das Fahrzeug kalt ist.

Ich war wegen ein paar Mängeln gestern im Service und habe das Auto heute wieder abgeholt. Das Knacken habe ich natürlich reklamiert, wie zu erwarten Aussage Tesla: „Ist Normal, da machen wir nichts“:
Mein Hinweis, dass es beim 2020er Model 3 ja auch nicht aufgetreten ist wurde natürlich ignoriert.

Ich habe noch einen anderen Mangel der nicht behoben wurde (schiefe Heckklappe, die auch nach dem Service noch schleift). Daher muss ich nochmal vorstellig werden, bzw. die Mängel wohl über eine Mängelanzeige festhalten und die Behebung mit Frist fordern, denn ich möchte vermeiden nochmal ins SeC zu fahren und dort wieder unverrichteter Dinge abreisen zu müssen.

Ich bin noch unschlüssig ob ich das Thema da auch nochmal mit aufnehme. Ich finde es schon ein sehr störendes Geräusch und halte das nicht für „Normal“

Kurzes Update:
Mangel wurde von Tesla anerkannt. Teile sind bestellt und Armatur wird ersetzt. Wartezeit jedoch ca. 1 Monat.