Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Knacken beim rückwärtsfahren

Hallöchen

Bei meinem jetzt 4 Monate altem MS gibt es ein Geräusch beim rückwärtsfahren, das mich langsam beunruhigt da es immer öfter auftritt. Wenn ich z.B. Von meinem Hof fahre (rückwärts) und mit eingeschlagener Lenkung über die Regenrinne, die nicht tief ist fahre gibt es mitlerweile fast jedes mal ein relativ lautes knacken und einen leichten Schlag in der Lenkung. Vom Gefühl würde ich es so beschreiben als ob man über einen Stein fährt. Es tritt nicht nur bei uns zuhause auf auch wenn man einen flachen Bordstein hinunter fährt, aber nur beim rückwärtsfahren. Eine Zusammenhang mit der Stärke des Lenkeinschlages konnte ich nicht feststellen und es tritt auch nicht jedes Mal auf.

Ist das ein bekanntes Problem? Muss ich mir sorgen machen?

Viele Grüße aus der Eifel
Andy

Habe ich auch ab und an, scheint normal.

Wird aber häufiger und auch lauter. Oder hängt es mit der kälteren Witterung zusammen?

Wenn es problemlos reproduzierbar ist, würde ich einen kurzen SeC-Besuch empfehlen. Reproduzierbare Probleme sind einfache Probleme. Ich habe ein Klickgeräusch im Fahrersitz, irgendwo in der Gegend meiner rechten Rippen. Leider nicht immer und schon gar nicht, wenn einer vom SeC im Auto ist. Keine Ahnung woher das kommt.
Dein Problem scheint da viel mehr von sich preiszugeben und ist - wenn es ein richtiges Problem ist - sicher schnell gefunden.

Wenn du dich anschnallst, zieh mal dein Gurt fester.
Das Gurtschloss schlägt unten gegen die Verkleidung des Sitzes. Habe auch ne Weile gesucht warum da immer was klackert.
Vieleicht ist es bei dir ja auch so.

Ich habe auch dieses „Knacken“ beim Rückwärtsfahren.
Ich vermute, seit es kälter ist. Ist reproduzierbar, und zwar immer dann, wenn ich eine kleine Rampe bei meiner Arbeitsstelle rückwärts herunter fahre und dann das Lenkrad einschlage. Gefühlt kommt es vom vorderen rechten Rad.

Jetzt überlege ich mir, ob es beruhigend ist, daß ihr anderen auch dieses Geräusch habt, oder ob ich doch kurz beim SeC vorbei fahren sollte.

Wer von Euch hat Luftfederung und wer Stahlfedern ?

Ich habe das auch, und das Geräusch ordne ich auch dem rechten Vorderrad zu. Definitiv anders als ein leichtes Aus-/Einfedern über einer flachen Wasserablaufrinne. Luftfederung, 46.000 km, EZ 8/16, S85D, 19", Sommerreifen.

Auch ich habe dieses klacken wenn ich rückwärts aus meiner Einfahrt fahre. Ich habe da auf der Strasse auch Hydrantendeckel,über welche ich beim Rückwärtsausfahren aus meiner Ausfahrt überqueren muß. Ich dachte mir bis jetzt immer, das da das Rad auf so einem Hydrantendeckel( Stahl) keinen Grip findet, und somit ein kleines Stück wegrutscht. Denn mir ist diese Geräusch sonst nirgendwo anders aufgefallen.

Gruß

Kurt

Hallo zusammen,

ich hatte das Knacken beim Rückwärtsanfahren auch, kam nach etwa 40.000 km. Waren defekte Radlager hinten, wurde auf Garantie repariert.

Schönen Sonntag noch !

Ich hatte das auch! Einfach zum Service fahren. Die machen es weg in 20 min. Ist nichts schlimmes oder Sicherheit relevantes!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Wagen hat Luftfederung und ist ein 90D. Vielleicht hat es auch was mit dem Allrad zu tun.

Meiner auch, der P85+ vorher aber identisch. Ich habe es beschlossen zu ignorieren…

Ich habe das Knacken auch. Habe es wegen des anstehenden Service-Termins beim SeC erwähnt - da wurde mir gesagt, dass es ein bekanntes Problem sei, was sie mit beheben würden. Soll aber nicht kritisch sein.

Also am besten Termin beim SeC machen.

Das Knacken ist ein bekanntes Problem.
Gibt auch eine Serviceinfo drüber.
Der Traglenker hat im Schwenklager spiel.
Es wird geprüft, ob der konus des Schwenklagers noch ok ist, wenn ja gibt es eine Zahnscheibe und das Traggelenk wird mit bestimmten Drehmoment festgezogen.
Wenn ausgeschlagen wird auch das SChwenklager getauscht.
MIch wundert, dass das Problem immer noch besteht :frowning:
Sowas sollte eigentlich in Serie abgestellt sein…

Grüße

Mario

Mit WD 40 wird dir im SeC Winti bestimmt geholfen. :stuck_out_tongue:
Gruss