Km/h im Tacho werden rot?

Hi. Neue Frage.

Was bedeutet es wenn die KM/H im Tacho rot werden? Bin 5 Minuten vorlast gefahren und es hat bei 235 angefangen er hat aber noch beschleunigt.

Gar nichts, ist nur ein easteregg an dem du dich erfreuen kannst.

2 „Gefällt mir“

Das ist doch klar:

:wink:

Naja. Das kann ich irgendwie nicht so glauben

und wenn Du dann schon nach 100km an den Supercharger fährst wird das Auto noch langsamer laden.

Mich deucht, Du brauchst wenn schon elektrisch dann eventuell ein Model S Plaid oder was ganz was anderes (evtl. ein Rimac Nevera), aber an und für sich sind unsere Teslas Autos für vernünftige Autofahrer. 150km/h Dauertempo halten sie gut aus, aber Vollgastiraden mögen sie gar nicht.

1 „Gefällt mir“

Ist aber so.
Genauso wenn du in die App reinschaust wenn du exakt 121km Reicheweite hast :wink:

1 „Gefällt mir“

Ja genau, bin grad am Supercharger. Wollte den Akku noch auf Temperatur bringen. Die Ladendiebe ist wirklich schlecht bis 50% dann aber ist sie viel besser als davor. Er lädt mit 75kw die ganze Zeit. Hab jetzt 67% und er lädt immer noch mit 75kw.

Früher hat Tesla die Zeit mit diesen roten Zahlen im Display addiert und nach einer gewissen Zeit war die Höchstgeschwindigkeit nicht mehr erreichbar.

Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht.

1 „Gefällt mir“

Nach meinem Infostand ist nach 6000 Sekunden im roten Bereich der Motor Counter der Performance Drive Unit voll. Die erzielbaren Höchstgeschwindigkeit wird dann dauerhaft reduziert. Abhilfe schafft ein neuer Motor.

1 „Gefällt mir“

Du meinst das da ein Counter läuft?

Und es soll der scheiß? Das ist ja nicht einmal die Höchstgeschwindigkeit?

Es ist ein normaler S85D mit normal schlechter ladekurve, aber keinem akkugate

Meines Wissens sind nur die großen Motoren der Performance Modelle betroffen. Wenn du nach Motorcounter im Forum suchst kommen die relevanten Threads. Was das soll, vermutlich Geld sparen. Tesla macht je viel mit Countern.

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

Dir kann es egal sein. Wenn der Motor gedrosselt würde und du unbedingt wieder schneller fahren wolltest, bekommst du einen Austausch von Tesla.

Ist ich aber schon erschreckend, wie wieviele Counter nachträglich implementiert wurden.

Irgend wann sind wir alle aus der Garantie, und dann ist es voll die Blamage von einem iq5 überholt zu werden :sweat_smile:

Die werden auch nach der Garantie getauscht.

Für Bezahlung

Nein. Ohne. Denn eine zugesicherte Eigenschaft (Höchstgeschwindigkeit) ist nicht mehr gegeben.

Wo hast das her?