Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kleiner Bildschirm (Tacho) schwarz

Hallo,
Am Morgen bleibt der kleine Bildschirm schwarz, Auto startet nicht. Grosser Bildschirm geht. Dann auf die Bremse stehen; nach ca. 30 Sekunden kommt die Servolenkung, Wählhebel nach unten und abfahren. Bildschirm bleibt schwarz, kein Tacho etc. Oder reboot, dann geht alles wieder normal.
Das passiert nicht immer, meist aber wenn das Auto länger steht. Tiefschlaf?
Model S, P85+ mit AP1, 12.2014.
Kennt jemand das Problem?
Besten Dank.

Dass es länger dauert kenne ich, dass der Bildschirm schwarz bleibt kenne ich nicht.

Vielleicht hat es damit zu tun:

Hallo hph,

wie ging es aus? Haben gerade das Problem, dass die Instrumente weg sind. Zentraler Schirm geht, Auto lässt sich auch fahren. Sind gerade am Urlaubsort und da waren keine Fahrten notwendig. Am Freitag geht’s wieder nachhause. Über die app hatte ich Tesla angeschrieben und sec Hamburg antwortete vorgestern sie diagnostizieren mal. Seitdem aber schweigen im Walde. Alle reset-Zeremonien habe ich mal durchgespielt, aber es bleibt schwarz hinterm Lenkrad. Was könnte man noch versuchen? (S90D 2016, 100k km)
Grüße, Elektromotorix

‚Er‘ ist momentan im Servicecenter, ich warte. Bei mir ging’s mit einem Reset immer wieder normal.

Danke für die Info. Tesla sagte mir, sie bestellen das Display und der mobile Service käme dann zum Tauschen. Man könnte im übrigen unbesorgt mit dem Auto fahren, was wir dann gestern auch getan haben. 600km und alles ging glatt. Tacho app verwendet und vors Lenkrad gelegt. So macht der S aber nur halben Spaß. Tempomat und Abstandsregler haben funktioniert. Etwas mutiger wollte ich noch den Spurassistenten testen. Der Hauptschirm zeigt dann ein großes Lenkrad mit zwei Händen, macht infernalische Warntöne und fordert dazu auf, sofort wieder das Ruder zu übernehmen. Meine Frau fand diesen kurzen Teil der Reise nicht so toll… jetzt warte ich auf Meldung und hoffe, daß es schnell geht.

Hallo Elektromotorix, ich habe genau das selbe Problem… Modell S 75 Bj 2017 84.000 km . wurde repariert durch Tausch Kostenpunkt schmerzhafte 1700 Euro…SEC Nürnberg …Mich interessiert brennend was bei dir rauskommt

Also, SC Möhlin hat das Auto über eine Woche durchgetestet und hat ein Softwareproblem diagnostiert. Das soll mit einem der nächsten OTA-Updates behoben werden.
Bin froh, muss ich nicht mehr Verbrenner fahren :slightly_smiling_face: