Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kinderbuggy für Model 3

Hallo Zusammen,

Ich fahre aktuell noch nen Golf und warte sehnsüchtig auf die Auslieferung des M3 SR+ im September. Bei unserem letzten Urlaub im Golf ist mir klargeworden dass ich unseren großen Joolz Kinderwagen für den Junior aus Platzgründen nicht mehr mitschleppen möchte und im Tesla direkt was Kompaktes suche. Idealerweise passt der Buggy direkt unter den Stauraum unter dem Hauptkofferraum („Reserverad“) oder Frunk.

Habe mal folgende Kompaktbuggies recherchiert, die echte Platzwunder sind:

Joolz Aer - https://www.joolz.com/de/de/buggy/joolz-aer/309000-M.html
Babyzen YOYO2 - https://www.babyzen.com/de/der-yoyo2-kinderwagen

Wer von Euch hat damit Erfahrung oder eine bessere Idee?

Thx
Matador

Wir hatten diesen und wahren sehr zufrieden: https://www.amazon.de/dp/B085Y28TYM/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_APrfFbDNBQW9R
Allerdings noch nicht mit M3 unterwegs, sondern noch im Ford Kuga.
Generell kann man aber sagen, dass die, wo in der Mitte geklappt werden, etwas mehr Platz beim verstauen brauchen. In Frunk oder Kofferraum (untere Ebene) wirst in nicht reinbekommen.

Wir haben den hier, der ist extrem kompakt, leicht und klein und wir sind zufrieden.
https://www.amazon.de/Chicco-London-Buggy-Blue-Passion/dp/B01LWV4JRI

Der passt nicht in den unteren Kofferraum, aber ist so klein, dass er sich meist sehr problemlos zu dem anderen Gepäck legen lässt.

Diesen hier bekommst du auf Handgepäck-Größe gefaltet :ok_hand: :handbag:

2 Like

diesen haben wir auch als zweitbuggy für die stadt und noch zu verbrennerzeiten gekauft. da waren elektroautos gedanklich noch sehr schlecht :wink:
der buggy ist für den notfall in ordnung, aber selbst bei meinen kleinen 1,75 m muss ich leicht gebückt laufen und das strengt an. für größere menschen wird es kaum vernünftig möglich sein. in der kleinsten klappstufe sollte der buggy auch in das fach im kofferraum passen. in den frunk passt er auf jeden fall.

Dank euch für die Tipps!

Ich werde sobald ich das Auto habe mal verschiedene Modelle testen und berichten um den Platz optimal auszunutzen.

3 Like

Danke, bin gespannt. Welche Modelle kaufst du?

Wir haben einen Babyzen Yoyo 2 und sind super zufrieden damit. So zufrieden, dass wir nur noch ihn verwenden, während der Grosse in der Garage verstaubt.

Wenn ich meinen am Donnerstag abgeholt hab mach ich dir gern einen Test ob der ins Trunkstaufach passt.

Der Pockit (weil er oben verlinkt ist) ist auch OK, geht sogar noch kleiner, aber war mir zu fummelig und instabil.

Den Yoyo kann ich uneingeschränkt empfehlen.

2 Like

Danke dir. Meinst du aber, dass der Pockit für Reisen geeignet ist, wenn man nicht den ‚Großen‘ mitführen will oder aufgrund Platzmangels kann?

wie oben von mir schon geschrieben. der pockit hat ein paar nachteile, sieht wackelig aus, aber ist wirklich sehr stabil und schnell aufgeklappt. wir benutzen den großen mytrax signature gar nicht mehr, obwohl der natürlich in allem besser ist. nur die größe und das gewicht sind deutlich schlechter.

1 Like

Meine Frau traut dem Braten nicht :wink: ich denke ich werde ihn aber dennoch bestellen, mal sehen wie er in der Praxis ist.

Wir haben zur Zeit einen eGolf und in ein paar Wochen hoffentlich unser M3. Der Babyzen ist einfach klasse. Gerade bei kompakte Autos (oder Flugreisen). Wir haben schon einige Buggy’s gehabt und der Babyzen ist einfach in eine andere Klasse. Meine Frau liebt ihn.
Es geht aber nichts über einem Praxis Test. Wir haben auch erst nach eine ‚Probefahrt‘ (sofort) bestellt.

1 Like

Ich hab Pockit und Yoyo beide im Einsatz gehabt und mir ist der Yoyo wesentlich lieber. Allerdings faltet der Pockit noch eine Spur kleiner und leichter. Das erkauft er sich durch (gefühlte) Stabilität.

Ich finde die Handhabung des Yoyo einfach Spitze, den kann man mit einer Hand aufklappen wenn man mit der anderen das Kind festhalten muss. War mit dem auch in Asien unterwegs und das klick-klack zumachen, aufmachen mit einem Handgriff ist einfach super wenns schnell gehen muss. Und im Notfall hat man noch eine Hand fürs Kind frei.

1 Like

Top, danke :+1: wäre mega, wenn man den mal zusammengefaltet im Trunk sehen könnte. Diesen oder den Pockit

1 Like

Ich poste euch am Freitag ein Bild wenn ich Kinderwagen und M3 am gleichen Ort habe :slight_smile:

3 Like

So. Bittesehr. @Graflex @rene2701

Fotos vom Yoyo im unteren Trunk. Passt rein (normal und verkehrt) und Deckel geht drauf. Ist sogar noch jede Menge Platz um alles was sonst so im Kinderwagen mitgeführt wird auch noch dazuzupacken

6 Like

Ist ja mega! Danke dir fürs Bilder machen & hochladen :+1: dann werd ich mir den Yoyo jetzt auf jeden Fall mal genauer anschauen.

thx für’s Liefern der Fotos!

Der YOYO passt perfekt. Hat von euch noch jemand den Aer von JOOLZ ausprobiert? Bekomme meinen M3 am Freitag und dann wird geschoppt.

Wir haben uns für den Joolz Aer entschieden. Er passt zwar nicht in das untere Fach ist aber genauso Reise tauglich. Der Aer hatte einfach einen stabileren Eindruck auf uns gemacht und wir haben nen guten Deal geschossen.

Er verweilt zusammengeklappt im normalen Kofferraum und das untere Fach wird für ne Tasche oder Kabel genutzt so ist der Raum auch perfekt genutzt.