Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kilometer-König im Forum

@dixi: das „P“ in der VIN steht für „Production“, nicht „Performance“ :smiley:

@Yellow: aktuell 303587 km, Akku und DU unverändert…

War mir (im SeC!) mal so gesagt worden.
Nachgeschaut und ja, du hast recht… :blush:
Wieder was gelernt und sorry für OT.

VIN DECoder (teslatap.com/vin-decoder/) meint:

  • Model S
  • 5 Door Hatchback LHD (Left Hand Drive)
  • Manual Type 2 Seat Belts (Front, Rear*2) With Front Airbags, Side Inflatable Restraints, Knee Airbags (FR)
  • Lithium Ion Battery - High Capacity
  • Single Motor - Three Phase A/C Induction
  • Model Year 2014
  • Fremont, CA, USA
  • Production

Eine frage an jene user die speziell bei hohen laufleistungen den akku tauschen mussten:

Wie haben sich die akkudefekte geäußert?

  • generell niedrige kapazität?
  • fehler in einzelnen blöcken?
  • oder sonstige fehlermeldungen?

Wurde der akku dann repariert, oder getauscht? gegen neu, oder gleich alten?

Was wird/könnte so eine rep dann mal kosten?
Bei den ersten werden die 8 jahre garantie ja bald um sein?

lg
hru

@Yellow
Du hast deinen Eröffnungspost ja dahingehend abgeändert, dass dieser thread jetzt unabhängig vom Modell für alle Teslas gelten soll. In einem der Nachbarfäden gäbe es nun schon zwei 85D, die hier in den top 5 der Liste relevant wären. Solltest du sie mit aufnehmen wäre es aber schön, wenn ab jetzt bei jedem der Typ des Teslas mit dabei steht.

200.000 km sind voll. Nach drei Jahren pendeln DE-CH, bin ich seit einem Jahr wieder permanent zu Haus und der Tesla hat längere Pausen, insbesondere wenn ich mit dem E-Bike ins Geschäft fahre.

Etwas schade finde ich die kontinuierliche Degradation der Batterie mit 71 kWh nutzbar statt 76 kWh entsprechend 321km@90% zur Zeit. Der Rest läuft soweit. Das Model 3 ist wieder abbestellt, solange wir noch zu viert in den Urlaub fahren. Mein S bleibt mir noch ein paar Jahre erhalten.

Was hast Du für ein Modell? Mein Model S 85 hatte neu eine nutzbare Kapazität von 76 kWh, davon sind jetzt nach 6 Jahren und 160 tkm noch knapp 70 kWh nutzbar übrig.

Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe: du findest eine 6,5%ige Degradation über 200.000 km hinweg „etwas schade“?

Ich habe jetzt mit dem 90D noch 76 kWh nutzbar und somit 6% Degeneration. Mit 70 bei einem 85er kannst Du aber sowas von zufrieden sein :wink:

Ja ich weiß, mich frustriert die zurückgehende Restreichweite. Ich habe jetzt auf % umgestellt :wink:. Aber hey er hat 200.000 km.

Nach meinem Stand hat der 85er 76 kWh nutzbare Kapazität. Die App TEsla Remote zeigt eine Kapazität an, ich nehmen an, das ist die nutzbare.
2019-05-08 17.56.25.jpg

Was soll ich dazu sagen, ich kann nach 415.000km gerade noch mal 66kWh entnehmen.
Allerdings 2. Batterie, die sollte schon 350.000km auf dem Buckel haben.

Ist zwar alles OFF-Topic, aber interessant, weshalb ich meinen Senf, will sagen meine Daten vom März, auch beisteuern möchte:

Tesla Model S85 (AP1) 3/2015
175’000 km
Total Battery: 74,3 kWh
Usable Battery: 70,3 kWh
Typical Range (100%): 372 km
Degradation: 8,8% (Annahme neu 81.5 kWh total)

Bei der MaxRange Tesla Battery Survey sieht man auch einiges und kann die eigenen Werte mit anderen vergleichen:

Danke für den Hinweis! Es wären in der Tat die ersten beiden auch in den TOP 5 dieses Threads.

Ich kann mir aber nicht immer die Infos aus anderen Threads zusammensuchen und aktuell halten.

Hier pflege ich die TOP 5 der Tesla-Fahrzeuge mit den höchsten Fahrleistungen, unabhängig von Modell, Akkugröße, Heck- oder Allradantrieb.
Wenn jemand in die TOP 5 will, muss er sich hier melden.

Hab sowieso nie verstanden, warum weitere Threads zu speziellen Fahrzeugmodellen entstanden sind … :wink:

Das liegt wahrscheinlich daran, dass es die neuen Modelle sonst nie oder erst nach sehr langer Zeit in die Top 5 schaffen würden, da die von den uralten Model S angeführt werden.

Ich hätte gerne eine Top 5 für "Tesla Model S 85 RWD mit Doppellader, Kaltwetterpaket in dunkelblau" :laughing:

Model S 90D 305.000 km EZ 06/16 Akku und DU noch Original mit ca. 12% Verlust

9/10 der Million hat hans63 geschafft.

Meiner hat zwar noch viel drauf, aber ich bin in 7 Tagen 7000km gefahren. Und das auch nur, weil ich diesmal geschlafen habe :mrgreen:

Da wäre ich genau mit getroffen, also leg ich mal 160000 vor :smiley:

Danke! -> twitter.com/gem8mingen/status/1 … 1421888512

Habe die Kilometerangabe im ersten Beitrag aktualisiert.

Ist er da zweimal vertreten also mit zwei Fahrzeugen?