Keyfob nach dem Mittagessen ohne Funktion

Nein, am Essen wird es vermutlich nicht liegen - aber daran, wo ich das Essen zu mir nehme. Fahre ich zum Mittagessen in ein bestimmtes Restaurant und möchte danach wieder losfahren, ist der Keyfob funktionslos. Weder die Tasten auf dem Keyfob, noch die Druckbetätigung der Türgriffe funktioniert dann.

Ich schließe dann das Auto mit der App auf und bekomme im Display die Meldung „Schlüssel nicht erkannt“. Dann lege den Schlüssel in die Mittelkonsole und das Problem ist bis zum nächsten Restaurantbesuch gelöst.

Der Fehler ist jederzeit reproduzierbar und bisher nur an diesem einen Ort vorgekommen. Die Batterie habe ich bereits getauscht.

Hat schonmal jemand sowas beobachtet?

Da stört ein anderer Sender auf 833MHz. Die Bundesnetzagentur hilft unentgeltlich bei der Lokalisierung.

Nö. Überall, aber nicht in diesem Frequenzbereich:

bundesnetzagentur.de/DE/Sac … -node.html

Hatte ich auch mal erlebt. Dort wurde das Orderman System benutzt. Das läuft bei 433 MHz.

Ihr habt Recht, die Frequenz ist 433 MHz. Ich habe danach gesucht und bin auf diesen alten Thread gestoßen:
Keyfobs funktionieren zuhause nicht mehr