Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Key Fob Problem

Hallo Zsäme, Seit mehreren Wochen funktioniert unser Schlüssel nur noch für das abschliessen, er wird nicht vom Auto erkannt und fahren ist nur noch über die App möglich. Ein Batterietausch hat zu keiner Verbesserung geführt. Leider ist der zweite Schlüssel unauffindbar, so dass wir mit diesem nicht testen können. Habe schon ziemlich viel herum gesucht, jedoch noch keine Lösung/Info gefunden. Das Auto ist nicht mehr in der Garantie.
Weiss jemand einen Workaround/Tipps/Tricks??
Schönes Wochenende und Grüsse aus der Schweiz

Moin! Es kommt sehr auf die Qualität der Batterien an!
Die Tesla-FOBs sind da sehr anspruchsvoll.
Wenn die Zellen überlagert sind oder die Qualität der Spannung sehr stark unten ist, kann so etwas vorkommen.
Ausserdem stören Metalle und andere Gegenstände das Signal in der Hosentasche (wo sich der Schlüssel meist befindet) oder in der Ablage vor dem NFC-Bereich.
Ich musste mehrere Knopfzellen-Hersteller durch testen, bis ich einen erkannten Schlüssel hatte.
Eventuell bringt Schlüssel im NFC_Bereich neu anlernen etwas?!
Viel Glück.

Nur so als Info, für die CR2354
Ich habe neu Celsius vom Conrad drin.
Geht ein bisschen schwer rein und raus, läuft aber klaglos.
Vorher war 2 Jahre Panasonic drin, ist wohl die beste Wahl die geht auch einfach rein und raus.
Spannung bei der neuen war 3.09 Volt
Haltbarkeit bis 09.28 :flushed:

1 „Gefällt mir“

Hallo Jungs, danke für die schnellen Antworten. Habe neue Panasonic Batterie drin, die war vorher auch drin und es hat ja gut geklappt. Wie kann man den Schlüssel neu anlernen? Danke und Gruss

Da habe ich keine Ahnung, bei mir ging nach dem Batterie wechseln immer alles wieder, ohne irgendwelches anlernen.

1 „Gefällt mir“

Eigentlich muss nichts angelernt werden. Wenn die Meldung im Fahrerdisplay weiterkommt, auch die Batterie des zweiten Schlüssel tauschen.

1 „Gefällt mir“

:see_no_evil:
Schlüssel geht wieder, hat vielleicht auch die ganze Zeit funktioniert. Nur waren wir gewohnt, dass passiver Einstieg funktioniert hat… Und das Auto sich von alleine geöffnet hat und fahrbereit war …wenn man mit einem Doppelklick auf den Schlüssel drückt, wird er auch erkannt und das Auto geht auf🤪
Man lernt nie aus🤣

Das Problem hatte ich auch und ist jetzt wieder mit dem Anderen Schlüssel.
Auto hat nur mit gefühlt 20mal drücken gestartet.
Schlüssel musste letztes mal von Tesla ersetzt werden