Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kein Free Supercharger ausser Neuwagen

Hallo miteinander ich wollte mir ein Gebrauchtes Modell X zulegen habe ja gehört dass bis 12/2016 der Supercharger noch gratis genutzt werden kann, soweit so gut also suchte ich im Netz nach Modellen BIS 12/16 habe natürlich viele gefunden aber waren alle ein wenig über meinem Budget.
Dann war ich auf der Tesla homepage und sah dass die Gebrauchtwagen Preise eher günstig sind und dann Sah ich ein Model X P90Dl mit 75.000km und sogar unter meinem Budget also rufte ich an und habe genauere Angaben angefordert.
Dann stand es sei bj 09/2016 da dachte ich hey super hat ja auch den Free Supercharger drin und dann sah ich er hat nur Ap1 wobei hiermit könnte ich noch leben aber bei Bemerkungen stand Free Supercharging Nicht inklusive.
Da dachte ich vlt ist die ein Fehler also rufte ich nochmals an jetzt sagte mir die Verkäuferin in einem Leicht frechen Ton ja Free Supercharging sei NUR bei Neuwagen inklusive da sprach ich Sie darauf an dass bei anderen Occasion händler Teslas angeboten werden mit dieser Gratis Nutzung da meinte Sie nur bei Tesla gibt es das nicht, jetzt bin ich einfach verwirrt welche Modelle haben den Supercharger inklusive und worauf muss man sonst noch achten oder anderst gesagt warum sind die Gebrauchtwagen bei Tesla eher günstig werden dort Features gestrichen die sonst dabei sind?

Danke schonmal für eure Antworten

Marco

Ich meine, dass Tesla bei den CPOs seit August das free Supercharging entfernt hat. Also meines Wissens hast Du bei allen Gebrauchten, die Du direkt von Tesla kaufen kannst, diese Option nicht mehr enthalten.

Da bei allen anderen Gebrauchten die die lifetime Option haben das ein Vertragsgegenstand war bleibt das auch so. Die CPOs von Tesla sind ja von Tesla zurückgekauft/-genommen worden und somit wieder ihr Eigentum. Daher können sie jetzt für die neue Regeln definieren.

Jetzt gibt es auch wieder Gratis Supercharger aber nur für den Erstbesitzer ein Fahrzeugleben lang.

Danke für eure Antworten also bedeutet es tatsächlich dass ALLE gebrauchtwagen bei Tesla dies nicht mehr haben und was ist wenn ich ein Tesla kaufe der bei einem normalen Occasionshändler steht und das lifetime Charging hat und ich dann denn Wagen bei Tesla in den Service bringe habe ich dann immer noch lifetime Charging oder löschen die das?

Nein das wird nicht gelöscht, da die Suc Free Nutzung bis zu einem bestimmten Baujahr auf das Fahrzeug und nicht die Person geschrieben ist.
Zum Thema AP1, höre ich bisher immer das dieser besser funktionieren soll wie die neuen. Alleine schon das er Temposchilder erkennen kann ist für mich ein großes Plus. Da verzichte ich gerne auf FSD.
Wie das in zwei Jahren aussieht -> keine Ahnung.

Das kann ich nur bestätigen: Ich bin von AP1 auf AP4 umgestiegen und es ist gruselig (Phantombremsen, Schlangenlinien, Regensensor und Abblendautomatik schlechter, uvm.). Seither nutze ich den AP kaum noch. Und die letzte Schikane ist, dass ich vor jeder Fahrt die Notfall-Spurkorrektur ausschalten muss. Ansonsten werde ich zuverlässig immer an der gleichen Stelle Richtung Gegenfahrbahn geschubst. Aber in den nächsten drei Wochen soll ja alles besser werden („FSD“) - großes Tesla-Ehrenwort!

PS: MS

Ich habe heute auf YT gesehen das es ein neues Update für die >AP1 geben soll das das Wischverhalten durch Learning jetzt besser sein soll:
youtube.com/watch?v=tXGiZMzo2C4

Das finde ich jetzt wirklich spannender dass der Ap 1 anscheinend besser ist, wie ist es eigentlich mit der Hardware vom Grossen Screen hatte mal im 2015 ein vfl modell s für paar Tage zum testen und dass Grosse Navi hatte dauernd irgendwelche störungen oder war sehr träge betrifft dies die 2016 Modell X auch noch?

Das ist inzwischen behoben, es ist zwar nicht so schnell wie beim Model 3 fkt. aber inzwischen Fehlerfrei.