Kaufberatung Model S Gebrauchtwagen

Warum das „mehr“ (wenn auch ausgeklammert)? Das waren sie noch nie.
Aber man konnte - das ist richtig - den Eindruck gewinnen, als die MS 2021-2023 gebraucht völlig überbezahlt waren.

Model 3 und Y nach :denmark: verkaufen, das habe ich gemeint. War damals sehr aktuell und nach 6 Monaten mit Gewinn möglich. :slight_smile:

n’abend :wink:

morgen ist es endlich soweit . Hole mein Model S Performance ab :partying_face:
vom ersten Gespräch bis morgen hat es sich dann doch gut vier Wochen hingezogen.
Aber "Gut Ding brauch Weile " :wink:

Eigentlich wollte ich ihn schon Dienstag anmelden . Aber die Kennzeichen vom Verkäufer haben gefehlt :laughing: jaja ich weiss ^^
Am Mittwoch per Einschreiben geschickt und gestern angekommen , zum Glück alles glatt gegangen …

9 „Gefällt mir“

Gibt es gerade eine Möglichkeit irgendwelche „Goodies“ bei der Bestellung eines CPO bei Tesla DE abzugreifen? Referral gibt es ja nicht mehr.

Kriegst den EAP dabei

Du bekommst kein 2019 MSP für 35-40 wenn alles i. O. ist. Selbst beim 2017 wird das schon sehr knapp.

Die 53k im Inserat sind gut und günstig gewählt. Wenn der für 49.900 weg gehen würde könnte sich der Kaufende richtig freuen.

@Tesla2024 - also bei meinem ist „alles i.o.“ und den Preis siehst du ja oben :wink:

@all - auch nach knapp einer Woche noch im „geflasht Modus“ und die Bekanntschaft sagt „ein Auto aus einer anderen Welt“ :smiley:

3 „Gefällt mir“

Ein Pre-Raven P100DL lässt man sich bei Tesla direkt für 40k€ raus - inklusive einem Jahr „echter“ Gebrauchtwagengarantie. Ich sehe absolut nicht, wie ein Raven Performance vom regulären Händler dann 53k€ bringen sollte.

4 „Gefällt mir“

Das sind dann aber Einzelfälle bei Tesla und der Zustand ist da nicht klar.

Es ist auch immer so eine Sache, sich das günstigste Fahrzeug rauszusuchen und alle anderen damit zu vergleichen. Nur weil Tesla gerade ein Fahrzeug günstig verkauft, muss ein Preis von 45-50k für das gleiche Fahrzeug nicht zu hoch sein (und 53k für den Raven schon garnicht).

Wenn hier wirklich Interessenten mitlesen, dann ist doch klar weshalb angeblich wenige kaufen. Hier werden Traumpreise als normal betitelt, normale Preise als viel zu hoch. Den mittleren Preis für ein MS kann jeder gut bei Mobile, Kleinanzeigen etc. sich ansehen (bitte ohne die Fakeangebote)

1 „Gefällt mir“

Mein Raven LR 2020 gab es bei Tesla für 43k mit 112000km, das war im April

Für ein LR vollkommen ok. Aber ein P für 40k und dann aus 2019? Das kommt vielleicht mal vor, ist aber nicht normal und kann nicht als Referenzgröße für andere gelten

1 „Gefällt mir“

Jeder Wagen ist anders. Mein Auto stand 4 Monate und der Algorithmus hatte den Preis um 8k gesenkt.
Wenn man aber auf seine Kombi wartet und unbedingt auch einen hohen Abschlag mitnehmen will, kann es passieren, dass man jahrelang leer ausgeht. Wer einen CPO von Tesla will, muß irgendwann drücken.

1 „Gefällt mir“

Die anderen meiner Watchlist sind danach nochmal minimal runter, dann waren die auch weg, in der nächsten Zeit hab ich es nicht mehr so intensiv verfolgt, aber nichts ähnliches mehr gesehen

Hi
Bin mir nicht sicher, ob meine Frage hier genau reinpasst, aber:
Ist es möglich zu überprüfen, ob ein Auto schon mal einen neuen Akku oder Motor bekommen hat?

Beim Akku kann man es noch an der Typenbezeichnung auf dem Aufkleber herleiten oder Ladezyklen mit der Laufleistung des Autos vergleichen. Immer zu 100 Prozent wird das aber nicht funktionieren. Motor wird eh schwierig. Es geht wahrscheinlich um Händlerfahrzeuge, wo der Vorbesitzer nicht greifbar ist?

1 „Gefällt mir“

Vor allem, weil es kein 2019er MSP gibt…

2 „Gefällt mir“

Wenn du die realen Marktpreise erfahren möchtest, kannst gerne auf marktplaats.nl schauen.
Dort ist man näher dran, als die Traumvorstellungen aus D auf Mobile.de

Nur weil irgendwelche Träumer es nicht wahr haben wollen, was ihre Autos tatsächlich Wert sind, und gewürfelte Zahlen in den Anzeigen platzieren, heißt es nicht, dass diese irgendeine Bedeutung haben:eigentlich gar keine, weil die Fahrzeuge sich einfach nur die Reifen plattstehen.

Ein Raven Performance, ein S90DP oder auch ein S100DP sind nicht mehr wert als die Non-P-Modelle oder auch LR.
Das liegt an folgenden Faktoren:

  • wie bei allen Autos wurden die stärksten Motorisierungen von jenen bevorzugt, die die Power auch nutzen wollten und auch genutzt haben: Zustand und Verschleiß sind dann entsprechend. Das ist seit Jahrzehnten auf dem GW-Markt bekannt.
  • LDU an der HA mit all ihren Problemen inkl. dem Highspeedcounter.

Ergänzend ist es bei weitem nicht so, wie du das darstellst: Tesla verkauft die Autos nicht günstig, sonder bietet diese zu realen Marktwerten an, dazu mit einer Garantie und Widerrufsrecht, die bei allen anderen Verkäufern nicht zu bekommen sind: weder fürs Geld noch gute Worte.
Es bedeutet am Ende, dass alle anderen, ob es dir gefällt oder nicht, einfach überteuert sind. Und das noch bevor man den meist schlechten Zustand der vielen Fahrzeuge beäugt hat. Tesla galt und gilt für viele als „wartungsfrei“: entsprechend ist der Zustand vieler Fahrzeuge.

Aber wenn du der Meinung bist, dass sie alle noch zu günstig sind: kaufe sie alle ruhig. Handküsse sind dir bei den meisten Angeboten garantiert.

5 „Gefällt mir“

:joy::joy:

Der war gut…

Im Übrigen wird ein P-LR Modell als P100LR bezeichnet, oder einfach P100 Raven bzw. P100 FL
Dieses Auto als MSP zu bezeichnen machen die gleichen, die anstatt SeC SC oder SuC schreiben…

Ausgezeichnet formuliert @ATS75

4 „Gefällt mir“