Kartendarstellung (Navi) mit fixem Zoom bzw. fixer Skalierung

Hallo zusammen. Ich würde meine Kartendarstellung gerne auf eine fixe Skalierung einstellen, wenn ich NICHT per Navigation fahre. Dort ändert sich die Skalierung automatisch, was aus meiner Sicht sinnvoll ist.
Aber bei der Kartendarstellung, wenn sie einfach auf dem Bildschirm mitläuft, ändert sich bei mir ebenfalls die Skalierung ohne eine erkennbare Logik dahinter. Das würde ich gerne auf einen fixen Zoom einstellen.
Leider habe ich noch nirgends einen Workaround gefunden. Offenbar bietet Tesla diese Funktionalität (noch) nicht an.
Kann jemand helfen?

Wenn man sucht bleibt der Maßstab meine ich unverändert.

Nicht mit zwei Fingern vergrößern, sondern per doppelt-touch

Danke für den Tip. Probiere ich nachher gleich aus, ob vergrössern und verkleinern klappt. Weisst du auch, ob man eine fixe Skalierung einstellen kann? (natürlich nur, solange das Navi seinen Dienst nicht verrichtet)

Bei mir bleibt das

Du meinst eine, auf die er dann immer zurückfällt, oder eine die bleibt?
Ersteres geht nicht, letzteres ja, aber nur in bestimmten Stufen, daher der Tipp mit dem Doppeltipp. Geht leider nicht zum Auszoomen.

Auszoomen ist für mich wichtiger als das Einzoomen. Ich hätte gerne eine Art Übersichtskarte. Und die kann gerne eine feste Skalierung haben, auf die immer wieder zurückgegriffen wird. Vielleicht kommt das ja bei einem Update. Kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige mit diesem Wunsch bin.
Trotzdem herzlichen Dank an alle, die mir so schnell geantwortet haben!

1 „Gefällt mir“

Vielleicht. Ich warte jetzt seit 3 Jahren drauf :wink:

1 „Gefällt mir“

Es gab irgendwo mal den Hinweis, dass man super vorsichtig mit zwei Fingern rauszoomen soll, ohne nach links / rechts / oben / unten zu scrollen. Ich bilde mir ein, dass die Größe dann erhalten bleibt, ist aber natürlich etwas fummelig.

Es gibt Standardstufen, auf die die Größe springt. Wenn man weit genug rauszoomed, sucht er sich dann eine entsprechende Stufe

1 „Gefällt mir“

früher gab es eine + und - Schaltfläche, damit blieb der Zoom erhalten - die wurde aber warum auch immer entfernt - finde das Verhalten auch mehr als nervig (auch während Navigation) - wenn man mal schauen will, wo ein Supercharger, Restaurant, Hotel oder was auch immer mehr oder weniger auf dem Weg liegt, will ich nicht ständig einen Finger am Navi haben müssen, damit das nicht wieder zurückspringt…

Außerdem wäre ein klassischer Maßstab auch wünschenswert (manche würden sagen, dass es „Basic“ ist…)

Ich mache folgenden Workaround mit oder ohne Navigation:

Auf eine freie Stelle der Karte länger drücken.

Die nun erscheinende kleine blaue Blase mit „Unbekannter Standort …“ völlig ignorieren. Der Zoom ist nun eingefroren.

Den Sprachbefehl „Karte verkleinern / vergrössern“ verwenden oder mit 2 Fingern zoomen.

Nachteil: Die Karte wandert nicht mit dem Standort des Wagens mit, was bei grösserem Masstab aber weniger stört, als das Zurückspringen des Zooms.

Wenn ich 2x schnell hintereinander 2-Finger zoome, bleibt die Zoomstufe oft… :upside_down_face:

Das war früher so, aber seit geraumer Zeit nicht mehr. Sehr schade!!

Mist, dachte schon ich wäre ungeschickter geworden…

@RaiLan Das funktioniert leider nur bedingt (MCU2 mit fast aktueller Software).

  • Es funktioniert auf der Karte nur in Richtung „Zoom-In“ z.B. um eine Strasse zu suchen. Das macht es aber beim Navigieren auch automatisch.
  • Das wichtigere „Zoom-Out“ funktioniert auf der Karte nicht.
  • Das wichtigere „Zoom-Out“ funktioniert nach Deiner Methode aber auf dem Luftbild!

Leider ist das Luftbild für einen grösseren Masstab zu unübersichtlich.

Ich will die +/- Tasten sofort zurück!

4 „Gefällt mir“

Habe ich heute ausprobiert, geht weder mit der Karte noch mit der Satellitendarstellung…

Ich habe immer die Luftbildkarte an und da funktioniert es bei mir „oft“.
Beim Navigieren nicht. Man darf die Karte aber nicht oder nicht weit verschieben.
Die Bedienung ist einfach zum Ko…en.

Bei mir funktioniert es bei beiden Darstellungen, wenn man die Karte nicht viel verschiebt. Aber nur mit bestimmten Stufen, wenn die Änderung kleiner ist als bis zur nächsten Stufe, die er offenbar kennt, dann springt er auf den alten Wert zurück, ansonsten eben auf diese Zoomstufe.
Ich vermute, das entspricht den alten Stufen, die man mit +/- erreichen konnte.

Es ist wirklich Mist, dass sie die Buttons rausgenommen haben.

Ein einfacher Haken zum Zoom-Fixieren würde auch helfen.

1 „Gefällt mir“