Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kamera-Aufzeichnung obwohl Sentry-Mode ausgeschaltet

Hallo

Mir ist aufgefallen, dass die Kameras aufzeichnen, obwohl Sentry-Mode inaktiviert ist.
Bug oder gewollt? Wenn zweites, aus welchem Grund? Verbraucht nut unnötig Energie.

Meinungen?

Wann zeichnen sie auf?
Während der Fahrt ist das für die Dashcam, da wird rollierend aufgezeichnet und bei Bedarf gesichert. Aber aufgezeichnet wird immer.

Im Bildschirm oben hast du ein Symbol für die Dashcam, solange da ein roter Punkt dran ist, zeichnet sie auf. Bei grauem Punkt ist die Aufnahme gestoppt.

Wagen ist parkiert und Symbol hat keinen roten Punkt.
Aufnahmen sind im „Recent Clips“ Verzeichnis abgelegt.

hmm…

Weiterführende Fragen:

  • Geparkt und abgeschlossen oder geparkt mit Person im Auto? oder anders gefragt: Bildschirm / Klima waren an oder aus?
  • Wie hast du bemerkt, dass die Kameras noch aufzeichnen?
  • Stoppt die Aufzeichnung irgendwann, wenn du länger parkst?
  • Ist der Wagen irgendwann eingeschlafen?

Wagen ist längere Zeit geparkt (über Nacht).
Habs gemerkt, als ich den USB-Stick eines morgens abgezogen habe, um die Daten auszulesen.
Es scheinen jeweils die letzten 30-45 Minuten vorhanden zu sein.
Ob er auch während des „Schlafens“ aufzeichnet, kann ich nicht sagen. Mal schauen…

Was vielleicht noch zu erwähnen ist: Sentry-Mode ist generell aktiviert, aber ich habe es so eingestellt, dass „zu Hause“ ausgeschlossen wird, was gemäss Icon (ohne roten Punkt) auch funktioniert.

Also, habe in den letzten Tagen diverse Tests durchgeführt…
Fazit: Egal welche Sentry-Einstellung vorgenommen wird (selbst bei Sentry-Mode ausgeschaltet!!!), zeichnet die Kamera permanent auch im Parkmodus auf. Mich beschleicht langsam das Gefühl, dass es sich hier um einen Bug handelt, der mit dem letzten Update auf 12.5 eingespielt wurde und u.a. Grund dafür ist, dass der Rollout dieser FW-Version gestoppt wurde (wie in anderen Beiträgen zu lesen war).

Dann warten wir mal auf den nächsten FW-Update und schauen was der so bringt… :unamused:

Den nervenden Effekt, das ohne ersichtlichen Grund hin und wieder die Scheinwerfer usw. angehen,
versuche ich damit zu umgehen, in dem ich vor dem Aussteigen zu Hause das Fahrzeug
im Menue Sicherheit ausschalte.
Ist schwer, immer daran zu denken. :angry:
Der Sentry Mode speichert eigentlich nicht im Ordner RECENT, die Dashcam scheint mit der Aufzeichnung
bei Annäherung zu beginnen. Einfach einmal sofort nach dem Einsteigen auf Speichern drücken um zu sehen
was aufgezeichnet wurde.

So lange das Auto wach ist zeichnet die Dashcam im Ringspeicher auf. Sobald er schläft hört er auf. Allerdings dauert es bei meinem Model 3 bis zu 1 Stunde nach Ankunft zuhause bis er einschläft. Solange zeichnet er die dunkle Garage auf.

Moin!

Gibt‘s hier schon eine Lösung oder Lösungsansätze? Habe das Problem sehr bewusst letzte Nacht wahrgenommen - ständig das Klackern der Kontaktoren - irgendwas macht das Auto also.

Energie sparen ist AN, immer Verbunden AUS, Sentry Mode AUS.

Heute Morgen habe ich den USB Stick mal rausgezogen, gespeichert waren unter Recent Aktivitäten etwa der letzten halben Stunde. Nach Herausziehen des Sticks war scheinbar Ruhe (das muss ich aber heute Abend nochmal testen).