Kabel für Heckkamera in Heckklappe

Die Nachrichten bezüglich Rückruf haben mich veranlasst mir die Verbindung in der Heckklappe anzusehen.
Wenn die Klappe geschlossen ist ist wirklich weniger als ca. 6 mm platz zwischen dem Scheerenschenkel und dem Blech. Dazwischen ist das Kabel im Schutz eingeklemmt.
Wie das anders zu lösen wäre weiß ich nicht. Es sieht jedoch nicht so günstig aus.
Auch wird an der Einführung das Kabel ziemlich hart abgekantet.
Was habt Ihr für Erfahrungen? Gibt es eine andere Lösung? Oder ist das gar nicht so kritisch, wie ich denke?

1 „Gefällt mir“

du machst dir viel zu viele gedanken darüber

1 „Gefällt mir“

danke Chris. Das ist aber auch notwendig. Du kennst meine Garageneinfahrt nicht :face_with_hand_over_mouth: Ich muss im 90 ° Bogen rückwärts einfahren.
Der Service meinte dazu „sportlich“.
Die Cams werden ja nicht nur zum manuellen Fahren sondern auch zum FSD benutzt. Aber bis zur Fehlermeldung…

Nicht die Rückfahrkamera.