Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Juice Flow | Typ 2 Qualitätskabel von Juice Technology zum fairen Preis

In bewährter Juice Booster 2 Qualität gibt es nun auch ein Ladekabel Typ 2 von Juice Technology

  • Keine Kompromisse in der Qualität

  • Stecker und Kabel sind aus exakt den gleichen Komponenten die auch seit über fünf Jahren beim Juice Booster 2 eingesetzt werden.

  • Zum bereits unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis gibt es von uns auch noch einen weiteren Rabatt

  • Gutschein: JT-JFTFF

  • 20 Eur Rabatt + versandkostenfreie Lieferug

Ich weiß nicht, ob das JuiceFlow Kabel so gut ist, wie oben behauptet.
Aber das Kabel im Tesla Shop ist zweifellos erstklassig, 9€ billiger und 1,5m länger:

Also ich komme zu den Preisen:

~ 185€ store and charge Shop (6m)

230€ Tesla Shop (7,5m)

Wo siehst du das? Der Preis der mir angezeigt wird → 239,- (exkl. den 20,- Rabatt)

In Warenkorb legen, Gutscheincode eingeben?

1 „Gefällt mir“

Dafür ist der Preis echt gut. Würde mir jedoch ein leichtes 11 kW Kabel kaufen. Die schweren Dinger braucht doch keiner?

Bitte nochmal probieren, über Nacht wurden Gutscheine neu konfiguriert, dabei sind ein paar Einstellungen nicht korrekt übernommen worden. Jetzt sollte es passen…

1 „Gefällt mir“

Zum Thema Qualität und Preis gerne ein paar Worte von uns

Preis
Der Preis im Teslashop für Mennekes Kabel ist unschlagbar gut und nur mit den Massen machbar, die Tesla beim Hersteller abnimmt. Aber beachtet bitte im Folgenden ein paar Anmerkungen unsererseits. Das Mennekes Kabel ist und bleibt trotz allem ebenfalls ein top Produkt.

Qualität und Preis- Leistungsverhältnis
Mennekes als Name läuft natürlich als Tempo unter den Ladekabeln. Was viele nicht wissen ist allerdings, dass einige Hersteller im Gegesatz zu Mennekes Ihre Stecker zusätzlich veredeln. Phoenix Contact und Juice beispielsweise benutzen zwecks Qualitätsoptimierung versilberte Kontakte. Durch die Erfahrung, die Mennekes unbestritten hat, lässt sich allerdings auch ohne versilberte Kontakte eine hohe Steckqualität realisieren.

Die Überlegung, die man bei der Kabelwahl unserer Meinung machen sollte, sollte nicht nur vom Preis abhängig sein. Es gibt viel mehr individuelle Kriterien.

  • Qualität und Haptik an erster Stelle (diese ist eindeutig durch Erfahrung von Juice und die versilberten Kontakte gegeben)

  • Schutzkappen - wenn man Wert darauf legt, dass beide Seiten eine Schutzkappe haben, ist dies ein Argument für den Juice Flow (viele Kunde mögen das hingegen nicht)

  • Die Steckerform (leicht abgeknickt) - kann man lieber mögen, muss man aber nicht

  • Farbe ebenfalls eine ganz klar individuelle Entscheidung

  • Länge und Gewicht

So gesehen dürfte aus unserer Sicht der Preis tatsächlich nicht ausschlaggebend sein. Hinter beiden Herstellern steckt Qualität.

Wir versuchen euch lediglich gute Angebote zu machen und nötigen niemanden davon Gebrauch zu machen : -)

im Prinzip reicht mir in 95% aller Fälle das mitgelieferte Typ2-Kabel schon aus.

ABER: Für die 5%, in denen es NICHT reicht, wünsche ich mir persönlich dann noch ein haptisches Zusatzfeature. Beispiel: Ich habe schon gesehen, dass es durchaus Ladekabel gibt, die einen Supercharger-mäßigen Knopf haben, den man drücken und somit - so denn das Smartphone da ist oder der Wagen entriegelt - das Kabel am Fahrzeug entriegeln und somit einen Griff zur App oder ins Fahrzeug sparen kann.

Ich gebe auch zu Bedenken, dass ich solche Kabel bislang nur wenige gesehen habe und über deren Qualität wenig sagen kann. Juice und Phoenix Contact sind mir beide namentlich bekannt - aber ich bin mir grad nicht sicher, ob dort derartige Features angeboten werden.

Von daher: Ich pack das mal auf die Wunschliste drauf. Würd mich freuen, wenns da was gäbe - Geburtstag ist bei mir bald, dann weiß man, was man dem e-Mobilisten schenken kann :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Klar, für Teslafahrer ist der Erwerb eines Typ 2 Ladekabels eher ein Konfortthema, weil man bereits ein Kabel inkl. Auto bekommt…

1 „Gefällt mir“

Gibt es jetzt in 4m für nur 99€:

Das ist eh gratis zum Auto dazu und völlig unbrauchbar kurz.

Ich habe damals das 7,5m Kabel gekauft und verfluche es manchmal für seine unhandliche Länge.
Oft würden mir 2m reichen. Manchmal braucht man aber auch die 7,5m.

1 „Gefällt mir“

ich tausch mein 4 Meter-Kabel gern gegen dein viel zu langes 7,5 Meter-Kabel :slight_smile:

1 „Gefällt mir“