Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Juice Booster 2

So heute ein längeres telefonat mit Herrn Erni.
Mein JB 2 geht heute an mich raus. sollte also morgen oder Montag wieder da sein.
Das Problem mit dem nicht erfolgten Ladestart an manchen Typ2 Säulen soll behoben sein.
Nicht nachvollziehbar ist bis jetzt das an Typ 2 nicht auf 24A hichgeregelt wird.
Das hatte ich aber auch erst einmal Probiert muss man also nochmal Testen.

Herr Erni hat sich sehr bemüht, Ihn ärgert es das er an den „Pranger“ gestellt wird, weil sich nach seiner Aussage manchen Ladesäulen nicht an die Norm halten.
Kann ich gut verstehen ist aber leider für den Endverbraucher egal. Laden geht halt nicht und mit Kabel vorher ging es.
Also da schein bei den Ladestationen noch einiges im argen zu liegen.
Ich finde es gut das es hier einen Hersteller gibt der solche Sachen aufdeckt.
Ich wünsche der Firma das sie dann irgendwann mal die Früchte von der frühen entwicklung tragen können.

Mann sollte das alles bedenken bevor man sich ärgert. Die ganze Technik ist noch jung und startet ja eigentlich erst so langsam.
Trotzdem denke ich man hätte das vorab besser und inensiver testen können. Sagt sich aber als aussenstehender alles leicht.
Und wenn man überhaupt von einem Fahler reden kann wurde der ja jetzt behoben und man hat bestimmt daraus gelernt.

Ich bin gespant auf den JB2 und freue mich dann schon auf die Testladungen!
Natürlich werde ich berichten.

Prima, dann müsste meine ja auch bald wieder da sein (upgegradet)

Aha, den wollte ich mir schon kaufen als eierlegende Wollmilchsau mit den vielen Adaptern,
wenn ich mal irgendwo in die Pampa fahren will.
Dann warte ich erst noch bis hier neue Erfahrungsberichte aufschlagen.

Wie ist es bei JB2 eigentlich mit dem Spieltrieb von Passanten? Kann man da was verstellen?
Ausstecken und klauen geht bei MS ja nicht, weil der Typ2 fahrzeugseitig verriegelt ist.
Vielleicht läßt sich ein halber JB2 klauen, vom Wandanschluß bis zum Steckverbinder?

Gruß

Es gibt ein spezielles Schloss (optional), das den Steckverbinder blockiert. Aus der Wand kann man immer rausziehen, wenn der Stecker zugänglich ist, aber die Verriegelung am Auto hält dann alles zusammen.

Einstellungen sind auch nur für begrenzte Zeit verstellbar und dann blockiert, bis der Ladevorgang neu gestartet wird. Dazu muss der Stecker am Fahrzeug abgezogen werden, was nur möglich ist, wenn das Fahrzeug entriegelt.

Genial, danke.
Dann ist das Teil schon so gut wie gekauft. Die beschriebenen Probleme
werde ich mal verfolgen, ob ein Update das behebt.

Bin am überlegen, bis das M3 kommt, im Übergang als Zweitwagen
einen Zoe zu holen. Der hat ja auch Typ 2, also reicht mir ein JB für beide Kfz,
für MS und ZOE.

Gruß

Da hätte ich ein gutes Angebot für Dich :mrgreen:
:arrow_right: Super-Sonder-Zoe-Angebot!

Hier ein ganzer Haufen schöne Bilder, auch vom Schloss:
:arrow_right: goingelectric.de/forum/ladee … ml#p435414

Hallo Volker,
danke für die zwei Links. Der JB2 ist so gut wie gekauft.
Das Zoe Angebot kannte ich nicht. Kommt leider für mich nicht in Frage.
Unser Dorf betreibt ein eigenes Wasserkraftwerk, davon werde ich nicht weggehen.
Ich lese es mir aber interessehalber nachher noch in Ruhe durch.

Gruß

Das kann ich gut verstehen und nur befürworten. Wer ist denn Betreiber des Wasserkraftwerks? Vielleicht stellt sich ja heraus, dass der Betreiber auch Mitglied bei den Bürgerwerken ist und Du die Bedingungen bereits erfüllst?

Nö, ist eine eigene Firma. Außerdem will ich einen Q90, da bin ich schon in der Liste.

So mal zurück zum Thema JB2.
Der Adapter ist wie von Herrn Erni angekündigt nach fast genau 14 Tagen wieder zurück. Heute habe ich an 2 Säulen getestet. Darunter die Aldi Typ2 die ja vorher nicht funktionierte. Geht jetzt perfekt. Auch die 10m Verlängerung habe ich mit Typ 2 bei 24A/17kW getestet. Mehr kann ja der Tesla mit FL leider nicht. Geht also auch mit der 10m Verlängerung perfekt.
Sieht so aus das JB2 jetzt genau das macht was er soll, ein einfacher und multifunktionaler Begleiter für den E Mobilisten der einfach überall Laden will. Wenn weitere Tests auch so positiv ausfallen bin ich mit dem Gerät absolut zufrieden.
Daumen hoch!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dasselbe kann ich auch bestätigen. Meine Problemsäule in Spreitenbach gibt nun artig ohne zu mucken Energie her. [emoji106]

Wie kriegst du die Felgen so strahlend sauber?

Das Auto ist erst 2 Monate alt und war frisch gewaschen [emoji6]

Weißt Du, ob sich irgendwie erkennen lässt, ob schon die neue HW/FW verbaut ist? Ich hatte noch keine Gelegenheit Typ2 zu testen, würde aber nach den Berichten hier dazu tendieren, das „Update“ vorsorglich vornehmen zu lassen. Fragt sich nur, wie der Hersteller das findet, wenn er jetzt alle JB2 noch mal auf den Tisch bekommt. Ganz korrekterweise müsste es dazu ja fast einen Rückruf geben!

Alex.

ich hatte ein mail bekommen mit dem angebot, das teil einzusenden (erst mailwechsel, dann einsenden). das war vor ca. 2 wochen. morgen krieg ichs wieder, ist schon auf dem postweg.

Gesendet von meinem SM-T335 mit Tapatalk

am kabel hast du eine weiße bandarole/schrumpfschlauch. da steht die firmware version drauf. siehst du auch auf dem bild weiter oben in diesem theart.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Verstehe nicht. Genau das macht doch Juice Technology AG. Einen Rückruf. Alle Kunden wurden angeschrieben.

Wenn das so ist, wunderbar. Hatte es bisher so verstanden, das erst nach Reklamation in Einzelfällen aktualisiert wurde. Ich habe mein JB2 erst seit ein paar Wochen und wurde bisher nicht abgeschrieben. Vielleicht besteht das Problem bei meinem Exemplar aber auch gar nicht mehr…
Alex.

Ähem, ich wurde nicht angeschrieben. Da ich aber glücklicherweise hier im Forum bin, bin ich in den E-Mail Verkehr getreten…alles kein Problem, meine kommt morgen auch wieder nach Hause, aber ich wurde definitiv nicht vom Hersteller angeschrieben…