Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Jüngster regelmäßiger Model S-Fahrer?

Jüngster Besitzer/Bezahler kann ich mit 23 bei Auslieferung noch unterbieten. Aktuell 25.

@Katrans: Das ist nicht falsch, sondern anders. Jeder hat halt andere Vorstellungen über die berufliche Laufbahn.
Eine solides Fundament an Ausbildung/Titeln zahlt sich später bestimmt auch aus, im Gegensatz zu einem Quereinsteiger ohne Papiere wie mir der einfach kein Bock mehr auf Schulscheiße hatte :unamused:

@RC-TeslaS: Danke! Ja, ich habe mir den Wagen komplett selbst erarbeitet. Bei 0 sozusagen auf der Schulbank gestartet, dann über Studium, Nebenjob (Fotograf) und Hauptjob zum eigenen Tesla. :slight_smile:

Stimmt, vor Allem wenn die blonde junge Dame am Steuer eines offenen Roadsters sitzt. Da war meine Tochter aber schon 18Jahre jung. Den älternen Herrn auf dem Beifahrersitz beneidet aber keiner.

Mein Name ist Erwin Spock , Mr.Spock , ich habe 61 Mio.in Mallorka gewonnen und mache im Juni einen Lottoladen in einer Herrenbuttike auf ! …
Ähhhh…nein , mein Name ist Lotto Karl Spock…ähhhh nö…ich heiße Mr.Spock und habe 61 Mio.s im Lotto gewonnen und bestelle jetzt weiter 12 Model S :slight_smile:))

Ich biete 26 :slight_smile:

Jüngster Besitzer hier im Forum ist nun Maddin mit 21 Jahren.
memberlist.php?mode=viewprofile&u=3636
siehe Thread:

Mein Sohn und sein Freund durften schon mit 15+ mit unserem Ford Focus Electric Probe fahren. :wink:

Am Parkplatz.

Beide waren begeistert.

Vom Tesla sowieso.

Mein Sohn (15) hat neulich mein Model S mit summon aus der Garage gefahren. :wink:

In einem anderen Thread hat mal ein owner geschrieben, dass er seinen Sohn mit 3? Jahren sein MS mit summon fahren lassen hat. Aber das würde ich nicht als „regelmäßiger Model S-Fahrer“ bezeichnen.

Habe meinen Neffen (18) mit dem Tesla fahren lassen.

Er fuhr sehr rasant aber sicher und gut. Also alles im Rahmen.

Tja sein Vater hat noch einen Stinker Maserati. :laughing:

Geht es hier nicht um „regelmäßiger Model S Fahrer“?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dann kuckt mal in den 'Grauer Engel" Thread… 21 und P90D Owner

Einem 17-Jährigem einen ü100k-Wagen regelmäßig auszuleihen - da würde ich im Leben nicht drauf kommen… Und mit 21 Jahren hab’ ich mir eher überlegt, wie mein geschundenes Konto den Monat im Studium überlebte (was es regelmäßig nicht tat), als teure Autos im Kopf zu haben :laughing: :cry:

Ich bin ebenfalls 26 - bekomme mein Model S aber erst am 27.02., bin daher noch kein Fahrer :wink:

Also meine beiden Kinder (Tochter 8 und Sohn 11) sind auch schon mit dem Twizy auf einem abgesperrten Parkplatz elektrisch gefahren. Beide werden wohl nie im Leben mit einem Stinker fahren. :slight_smile:

Mit Verlaub, aber ich habe so die Vermutung das ist Daddys Auto :wink:

Ich war bei Auslieferung meines Model S noch 22 Jahre alt nun 23 Jahre. Auto ist weder von Papa noch kriege ich einen Cent von meinem Eltern dazu dafür dürfen die aber auch nicht mit meinem Auto fahren :smiley:
Fahre ihn übrigens täglich bin von daher regelmäßiger Tesla Fahrer und Besitzer.

Jo - ich bin auch relativ jung, das macht man ja niemand zum Vorwurf, im Gegenteil, ich habe auch mein Unternehmen seit ich 17 bin. Und musste trotzdem den Tesla finanzieren, weil ich vor drei Jahren ein Haus gekauft habe - aber wenn die Möglichkeit dazu besteht nutze ich doch die günstige Zinssitation aus?!

Aber als Vorstellungspost ein „Daumen hoch“ vor Auto mit zensiertem Kennzeichen, mit „Jo, ich bin der xxx und will für den Memberbereich freigeschaltet werden“ ohne weitere Informationen ist etwas…komisch. Ich habe als Einstiegspost das etwas anders gemacht und ein bisschen meine Geschichte erzählt (und mache es immer noch bis es soweit ist), über mich, warum Tesla, wie ich dazu kam usw. :wink:

Vor ein paar Wochen konnte ich mir ein Model S 85 bar kaufen. (bin 23 Jahre alt)
Das war alles nur durch harte Arbeit und viel Verzicht im Leben möglich.
Das Auto wird seit dem fast täglich bewegt

Da fühl ich mich ja mit meinen 28 schon richtig alt. :laughing:

Bin zwar noch kein Model S Fahrer aber das sollte sich in wenigen Tagen ändern. Er steht schon in Tilburg.