Ionity laden ohne Kundenkonto - 77,99 Euro Abbuchung

Hallo,
wir hatten den ersten längeren Tripp heute. Da ein mal der Supercharger voll war, haben wir uns an eine Ionity Ladestation gehangen. Da die Maingau Karte nicht funktioniert und ich gerade von der Fahrt extrem genervt war, hab ich den Ladevorgang über den QR-Code gestartet.
Daheim habe ich dann gesehen, dass Pauschal 77,99 Euro abgebucht worden sind. Kann mich da jemand aufklären was es damit zu tun hat? Ist das so ne pauschale Abbuchung und es wird erst später richtig berechnet?
Ich konnte leider im Internet nichts dazu finden.
Vielen Dank.

Wie viele kWh hast Du geladen? Es sollten 0,79 €/kWh sein:

https://support.ionity.eu/de/general-questions/how-much-does-it-cost-to-charge-at-ionity

Gruß Mathie

Du hast das hier:


bestätigt, als Du den QR Code eingescannt hast.

Ist auch auf der Seite von Ionity zu finden.

Ist also wie die Vorbelastung auf der Kreditkarte im Hotel, an Tankstellen, bei Autovermietungen, etc.

3 „Gefällt mir“

Genau das war es. Danke.

Kommt davon, wenn man so ungeduldig ist. -.-

Habe heut auf der Tanke Landsberg/Lech A96 eine „Notladung“ nehmen müssen, weil ich mich verschätzt hatte und kein Risiko eingehen wollte bis Gilching, obwohl die Notreserve + Rest 40 km wahrscheinlich ausgereicht hätte.
Beim zweiten Versuch hat es geklappt, nachdem ich die App über CR Code geladen und installiert hatte. Kosten beliefen sich auf €0,77/KWh. mit ca. 135 KW anständige Leistung.