Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model Y (Teil 3)

Frage wegen LFP-Akkus: Die Akkus haben 60 KW (Brutto/Netto ??) Kapazität, ich habe jetzt bei 50% aufgeladen, da gingen 32 KW bis 100% rein. Also von 0-100% werden es vielleicht 64 KW, hat jemand andere Erfahrungswerte??

Du musst den Ladeverlust bedenken…

Außerdem sind es kWh und nicht kW…

2 „Gefällt mir“

Bei mir werden gerade präventiv Komponenten getauscht, quasi eine Rückrufaktion bzgl ausfallender Heizelemente.

Gibt’s irgendwas wo ich bei Abholung selber mal ein Auge drauf werfen sollte ob alles korrekt ist?
(Bin da etwas vorgeprägt, Grund siehe unten)

Offtopic Auszug aus der Vergangenheit:
Freie Werkstatt hat es bei meinem 2.0TFSI „gut“ gemeint und haben einfach so den Luftfilter getauscht. Habe es nicht kontrolliert, kann man ja eigtl nicht viel falsch machen.
Zügig war der Turbolader hinüber, das Schaufelrad hat vollkommen einen abbekommen.
Man hat allen ernstes den Luftfilter längs statt quer in den Luftfilterkasten eingebaut und beim Luftfilterkasten nicht geschafft die Haltenasen einzuhängen. :+1:

Gibt es irgendwelche Anzeichen, dass es vielleicht auch für mich in Frage kommen würde? Mein MY P ist aus 12/2022 und wurde in HoWi für die Auslieferung aufbereitet. Ich habe nur leider noch keinen längeren Einsatz der Wärmepumpe / Klima hinter mich gebracht…und wenn ich mit meinem „Beluga“ in den Urlaub fahre, möchte ich keine Überraschung auf der Strecke erleben…

Schau mal hier - deine Wärmepumpe wird offenbar vorsorglich getauscht. Somit kann es dir egal sein, was genau gemacht wird. Kosten fallen für dich ohnehin nicht an, da Garantiefall.

Darf ich fragen wie es dazu kam? Warst du wegen was anderem im SeC angemeldet oder haben sie dich nur dafür einberufen?

Hab mal in irgendeinem YT Video gesehen, dass es kurz vorher wohl auffällige Fehlermeldungen gibt.

Bei mir gab es keine Anzeichen, wurde einfach vom SeC Koblenz präventiv so vereinbart als ich zu einem Service Termin (Türen justieren) vor Ort war.

@vaterstaat siehe meine Antwort direkt hier drüber an BenzVerräter :smiley:

Mir gehts im Prinzip nur darum ob ich vorsoglich schauen kann ob alles korrekt ist. Menschen machen Fehler und sei es nur eine nicht angezogene Schraube die irgendwann wegfliegt.
Beim Tesla hab ich nur gar kein Plan was ich kontrollieren kann :grin:

1 „Gefällt mir“

Vielleicht fragst du in dem anderen Thread mal nach, was auf den „Rechnungen“ von anderen Betroffenen stand? Andere Möglichkeiten sehe ich jetzt nicht - hauptsache es lüppt :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Die Steinschlagfolie (hinten links) sieht nach einem Monat „miserabel“ aus, wird sowas auf Garantie getauscht. Braucht man die Folie unbedingt? Es sammelt sich schwarze Dreck unter der Folie.

Mich würde auch brennend interessieren, ob es über Garatie beseitigt werden kann. Bei mir war es bei der Abholung auf beiden Seiten (160 km Rückfahrt bei strömendem Regen). Die Folie benötigt man nicht unbedingt, aber aufgrund der Krümmung und dem breiteren Hinterteil des Fahrzeugs kann es nach einer Weile doch sehr viele „kleine“ Steinschläge geben . selbst mit den Mud Flaps vorn. Ein User hier im Forum mit einem MSM hat sogar die Überraschung kund getan, dass die Kunsstoff Schweller wie sandgestrahlt aussehen bzw sich anfühlen. Ich bin sogar am überlegen, ob ich die bei mir hinten nicht auch mit Schutzfolie versehe…

siehe hier Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model Y (Teil 3) - #344 von Techtobi

Gibt es schon Berichte über das neue Fahrwerk vom Model Y (ab Feb 23) ?

Flackert euer Display auch, wenn es die Helligkeit reguliert?
Teilweise steigt man ein und es reguliert sich in vielen kleinen abgehackten Schritten erstmal nach unten.

Hab das bei unserem Model3 so noch nicht beobachtet. Das hat aber auch noch den Intel drin.

Nein, ist bei mir nicht zu bemerken

Heute nach Räderwechsel im Reifendienst hat das Display zwar nicht geflackert sondern war Schwarz und ich könnte nix tun. Ich habe Handy und Schlüsselkarte mitgeführt. Am nächsten Kaufhaus habe ich den Tesla nach dem Verlassen gleich mit Handy zugemacht und nach Einkaufen auch mit dem Handy aufgeschlossen, da ging es Alles wie immer.

Hi, hatte meine Freundin letztens auch. Das Display ist einfach schwarz geblieben, sie musste aber zu einem Termin. Nach 7km, als sie gerade einparken wollte, ging es dann wieder. War der einzige Aussetzer dieser Art in 1,5 Jahren.




Frisch von eben
VIN 772 v28
Vielleicht hilft es.

1 „Gefällt mir“

Merkst du denn einen Unterschied beim Fahren ?

Ist ja, wie viel geschrieben sehr subjektiv. Aber sage ganz klar ja. Allerdings bei 3,3 Bar Auslieferung in den Reifen, hilft das beste Fahrwerk nicht :joy:

2 „Gefällt mir“

Kann mal bitte jemand die Höhe des Kugelkopfs der original AHK messen?