Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model Y (Teil 2)

Super, schon mal vielen Dank Euch! Welche Karten/Apps könnt ihr für das EU-Ausland empfehlen?

Da war ich mit dem Tesla noch nie und bis das in aktueller Lager wieder passiert, habe ich noch viel Zeit darüber nachzudenken oder eben Ziele mit SuC anzufahren :smiley:

Ich hörte, dass man mit Shell und/oder ADAC recht weit kommt – aber alles Hörensagen, keine eigenen Erfahrungen

1 „Gefällt mir“

das kommt leider auf das jeweilige Land an. Wenn du dicht dort länger aufhältst lohnt es sich, z.B. mit Chargeprice.app, zu schauen welche Ladekarten dort gut funktionieren. Je nach Land gibt es ein oder zwei Anbieter die dort das meiste abdecken und günstig sind. England z.B. Shell, in Schweden z.B. Mer wenn ich mich nicht irre

1 „Gefällt mir“

Frankreich Charge Map

Ist das nicht das selbe?

Wie breit ist die Öffnung des Kofferraums? Würde gerne wissen, welche Max Breite ich bsp für eine Kommode einladen könnte.

Ja, ist die Karte zur EnBW-App. Hilft, wenn handy leer oder kein Empfang, bspw. in der Tiefgarage…

Achso, wenn ich es richtig verstehe, gibt es für ADAC-Mitglieder günstigere Tarife, ohne Grundgebühr. Habe ich aber noch nichts selbst getestet.

1 „Gefällt mir“

Zeigt er an, wenn der Inhalt des Wischwasserbehälters zu Neige geht?

Ja leuchtet im Display ein popup auf

1 „Gefällt mir“

Ok, hab’s gerade selbst gefunden :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Ich dachte die ADAC Karte hat die EnBW „in sich drin“? Also ADAC bietet das für die Mitglieder an auf Basis der EnBW Karte. Oder?

So ist es.

1 „Gefällt mir“

Nur zur Klärung (fand deine Frage etwas mißverständlich) Der Adac bietet eine extra Karte an, man spart die Grundgebühr und kann bei EnBw, Allegro, etc laden

1 „Gefällt mir“

Frage zur geplanten Abfahrtszeit… mir würde er nur vorklimatisieren. Kann man auch irgendwie einstellen: Um 8 ist Abfahrt, da hast du bitte 100%?

Musste nun ausrechnen wie lang die Ladung dauert und die passend zum Start setzen…

1 „Gefällt mir“

Bei SuC hast Du etwas mehr Ladeverluste und Akku wird etwas mehr gestresst (vernachlässigbar).
Ich hatte problemlos mein M3 erste vier Monate nur mit 3kW UMC an 230V AC Schukodose geladen, dauert nur länger. Wallbox ist 5x schneller und im Winter vorteilhaft weil Heizung 3…7kW zieht.

1 „Gefällt mir“

Kurze Frage zu den COC-Papieren (EG-Übereinstimmungspapiere).

Ich habe das Fahrzeug über Tesla (Sanstander) finanziert.
Sind die COC-Papiere mit dem Fahrzeugbrief an die Bank gegangen?

Ich kann mich irgendwie nicht an die Papiere erinnern und zuhause finde ich sie nicht :wink:

Edit: Ein Freund, ebenfalls ein Model 3 Teilfinanziert, hat die COC-Papiere auch nicht…

Ja 10 Zeichen

Danke :slight_smile:
Kann das noch jemand weiteres bestätigen? Dann schläft es sich heute besser :rofl:

Die CoC werden (immer) mit dem Brief zusammen versandt. Der Empfänger bekommt beides.
Du kannst nun weiter zuhause danach suchen oder, besser, gut schlafen. :wink:

Kann mir bitte jemand sagen, welche Reifengrößen auf den original 19“ Geminis des LR drauf sind? Sind die vorne und hinten gleich groß? Danke

Edit: google hilft

Reifengröße Einbauort Größe
19 Vorne/hinten 255/45R19 XL
2 „Gefällt mir“