Informationen zum Vision only Parkassistenten

Meint ihr es wird korgen eine Info zum Thema fehlende USS geben?

Nein. Davon geh ich nicht aus.

2 „Gefällt mir“

Das Thema ist bei Tesla vermutlich ganz weit hinten auf der Liste.

Habe mittlerweile das Gefühl, es ist gar nicht auf der Liste.

1 „Gefällt mir“

nachdem ja jetzt auch in S und X die USS wegfallen bin ich sicher es steht auf der Liste, aber es ist halt allem Marketing zu trotz kein einfaches Problem und dauert halt ein paar Jahre bis es ordentlich funktioniert (wenn überhaupt).

4 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

https://twitter.com/greentheonly/status/1637453290245095426

Ebenso im FSD Thread geposted. Gemeint ist die 45.11, green hat sich vertippt

8 „Gefällt mir“

Leider bin ich in dem Thema nicht ganz drin. Ich zb habe die 2023.2.12.

Hier steht jetzt die 2022.45.11

Ist diese Version überhaupt für uns relevant? Die 2022.45.11 ist doch ein älterer stand als die 2023.2.12.

Hinter der 2022.45.11 steckt eine FSD Beta für die USA. Diese Version wird uns nicht erreichen und dient uns somit als Ausblick - hoffentlich, eines Tages.

9 „Gefällt mir“

Ah okay, danke. Habe auch intern herausgefunden, dass es irgendwie mit 11.3.2 Beta zusammenhängt.

Das heißt doch aber erst einmal nur: Ja technisch ist irgendwie eine Lösung möglich, aber es wird doch bei uns noch dauern.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht, ob ich so eine Meldung positiv oder negativ aufnehmen soll.

1 „Gefällt mir“

Danke, genau nach der Info hab ich gesucht :slight_smile:
Aber auch wenn uns dieser Versionszweig nie erreichen wird, sieht es doch für Parkassist (ich meine die Abstandswarnung bei Parkmannövern, bin mir nicht sicher ob es der korrekte Begriff ist) ganz gut aus, oder irre ich mich da?

1 „Gefällt mir“

Na ja ,
im Endeffekt hat das Auto „erkannt“ dass links und rechts ein anderes Auto parlkt und das vorne frei ist. Das konnten die Kameras schon lange erkennen, und hat mit Einparkhilfe nichts zu tun.

Neu ist lediglich, dass nun ein rechteckiger Rahmen um’s Auto gemalt wird, der ähnlich aussieht wie die ehemalige Abstandswarnung der USS - ein lustiger, aber wirklich ermbärmlich schlechter Fake.
Dass das mit „Abstrandsmessung“ nichtmal näherungsweise was zu tun hat, sieht man schon allein daran, dass die Linien zwischen den Autos exakt gerade sind.
Da hätten exakt quaderförmige Objekte nebeneinander stehen müssten dass das so aussieht.

3 „Gefällt mir“

Hmm Hoffnung ?

1 „Gefällt mir“

Könnte es nicht sein das seitlich einfach farbig dargestellt wird wieviel Platz noch ist? Anstatt in cm wie vorne?
Zum Beispiel Rot = eng, gelb = bisschen geht noch.
Dafür fehlt das Original Bild um das zu beurteilen.
Aber das gleich als Fake abzutun ist weit aus dem Fenster gelehnt…

7 „Gefällt mir“

Ich glaube es erst wenn es auch Videos davon gibt. Der Einzige der diese Infos haben will ist Green und woher der diese hat? Who knows…

Ist auch bei den USS schon so. Da werden nur hinten und Vorne die CM angegeben, seitlich bisher auch nur Farblich.

FSD beta folgt aus Gründen nicht dem regulären Versions schema, 2022.45.11 ist neuer als 2023.2.12 und beinhaltet die neue Single Stack FSD beta.

das würde ja dazu passen das vermutet wurde das der Vision Park assist Teil von single stack ist. Damit würde ich dann in DE erst gegen Mitte/ Ende des Jahres rechnen wenn single Stack hier auch ausgerollt wird.

13 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

Könnt ihr das bitte im anderen Thread diskutieren?
Dieser Thread wurde erstellt, damit man alle Informationen sammelt die es zu dem Thema gibt.
Persönliche Einschätzungen sind doch im anderen Thread besser aufgehoben.

2 „Gefällt mir“

Man kann doch sowieso erst dann erste Rückschlüsse zur Tauglichkeit ziehen, wenn Videos von US-Usern öffentlich werden, welche den ungefähren Funktionsumfang des neuen Systems zeigen.