Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

In Waschanlage öffnete sich Ladeklappe

Ich komme gerade von der Waschanlage und hatte da folgendes erlebt. Ich stellte das Fahrzeug unversperrt zum waschen hinein als plötzlich durch den Druck der waschbürsten die Ladeklappe geöffnet wurde. gottseidank ist nichts passiert und sie ist noch dran, aber nun meine Frage: hattet ihr das auch schon schon mal? Zukünftig werde ich es verschließen bevor ich den Waschvorgang starte.

4 Like

Nö. Mache das Auto immer zu. Beim Model S muss es ja auch sonst bleiben die Türgriffe für ne Zeit draussen.

Aber warum einen Thread? Du hast das Problem erkannt und was bringt es wenn es schonmal jemand hatte?

1 Like

Dass eventuell andere von dem Fehler bewahrt werden finde ich den Thread schon gut.
Auch wenn die Frage „hattet ihr das auch schon schon mal?“ nicht sinnvoll ist, da wie du sagst, die Ursache und Lösung ja gefunden sind :smiley:

2 Like

Aha… bei mir in der Waschbox. Mit dem Dampfstrahler, nicht voll draufgehalten und schon war die Klappe auf… Auto verschließen wäre ne Möglichkeit

Erster Beitrag von @Rex1. Muss so ne Antwort sein. Einfach der Tipp: Auto verschließen, hatte gereicht

10 Like

Ich finde den Thread garnicht schlecht, hatte da noch garnicht hingedacht. :thinking: :sunglasses: :+1:t2:

Ob evtl. einer der Vollprofis kurz schildern könnte, was man am besten einstellt wenn man durch die Waschanlage gezogen wird, bzw. in einer festen Anlage steht. Ich würde jeweils gern sitzen bleiben.

Vielen Dank schon mal :+1:t2:

1 Like

Waschanlage durchziehen lassen, vorher:
Scheibenwischer off

Sobald auf Band in Position:
Fahrzeug auf N

2 Like

Dieses Forum hat eine Suchfunktion rechts oben.
Damit findet man u.a.:

Und einen Dutzend weiterer Threads, die sich mit dem Thema Waschanlage beschäftigen.

@moderatoren Brauchen wir noch einen Thread?

9 Like

Frage oder Aussage?

Hier noch ein paar Tipps. @HeMa248

5 Like

Kann jedem nur empfehlen, Auto rein fahren, aussteigen, warten bis Fahrzeug nach dem weggehen verschließt, dann Bluetooth am Handy aus. Wer nicht so lange warten will, Bluetooth aus und dann per App absperren.

Bei mir würde sonst evtl der Kofferraum aufgehen weil ich den Fußschalter hinten unterm Fahrzeug habe. Und ladeport geht ja auch auf wenn Bluetooth Schlüssel in der Nähe.

1 Like

@moderatoren - Ich denke hier kann zu. Sind ja genügend Threads benannt.

3 Like

Yikes, da sind wir wieder.
Irgendein OP wird hier abgeschossen weil er eine Frage im Forum gestellt hat die man per Suchfunktion haette beantworten koennen.

Ein Forum ist nicht dasselbe wie eine Knowledge Base, IMHO.

Abgesehen davon wuerde ich nie wieder in ein Forum gehen das mich beim ersten Besuch so behandelt.

17 Like

Ich bin immer in Waschstrassen.

  1. Scheibenwischer aus
  2. Spiegel einklappen
  3. Auf N stellen

Bleibe angeschnallt sitzen, Ladeport ist noch nie aufgegangen.

1 Like

Genau so mache ich es seit Jahren ohne Probleme.

Danke das du deine Geschichte mit uns geteilt hast.

Mal so am Rande: Ich habe es bisher nicht geschafft, den Ladedeckel durch Drücken zu öffnen, daher öffne ich ihn immer per App. Außer am Supercharger, da geht es natürlich automatisch.

Matthias

Hast du an der richtigen Stelle gedrückt? (unterhalb am Chargeport)

Ein Tesla-Ranger meinte zu mir, dass es eh besser wäre den Ladeport mit der App, Keyfob oder Tablet zu öffnen, da die Klappe nur angeklebt ist und sich vom Hebearm gerne ablöst. So würden sie haufenweise Ladeportklappen wieder ankleben müssen…

Die Ladeklappe öffnet sich nur wenn das Auto nicht verriegelt ist. Falls er nach dem aussteigen schon zumacht, einfach kurz die hintere Tür öffnen und dann geht der auch per druck auf.

1 Like

Ich nehme an, es geht hier um eine Portalwaschanlage, in der das Auto steht und nicht um eine Waschstraße, bei der das Fahrzeug gezogen wird und man im Fahrzeug sitzen bleibt.

Letzte Tage habe ich unser neues M3 zum ersten Mal in einer Portalwaschanlage gewaschen. Da ich hier vorher schon davon gelesen hatte, dass die Ladeklappe aufgehen kann, habe ich den Wagen vorher abgeschlossen.

Damit war das Problem gelöst, allerdings ist die Alarmanlage wohl recht empfindlich und hat ausgelöst, so das ich die beim nächsten Mal abschalten werde.

Ein „Waschanlage“ Button auf dem Display, der die Ladeklappe sichert, die Scheibenwischerautomatik abschaltet, alle Fenster schießt, die Alarmanlage temporär deaktiviert und Fahrstufe N einlegt, wenn noch jemand auf dem Fahrersitz sitzt, wäre vielleicht keine schlechte Idee.

2 Like