Import Tesla S NO nach CH

Hallo zusammen. Ich habe einen Tesla S 85 in Norwegen gekauft, mir das Certificate of Conformity von Tesla zuschicken lassen und möchte jetzt das Auto in der Schweiz anmelden. Das zuständige Strassenverkehrsamt meint jedoch, dass die Angaben zur Motorleistung (69Kw pro 30min) im COC nicht stimmen, was Tesla verneint. Kann es sein das im COC die Dauerleistung und nicht die Spitzenleistung ausgewiesen ist? Das Strassenverkehrsamt meint „Nach unserer Einschätzung wird auf dem COC die 30 Minuten Leistung ausgewiesen. Der Fahrzeughersteller muss ein neues COC ausstellen, auf dem die höchste Nutzleistung ausgewiesen ist.“ Hat jemand Erfahrung mit dieser Problematik?
ich wäre sehr Dankbar über Hinweise.

Welcome Miri

In den meisten Kantonen gilt die Höchstleistung, also z.B. bei meinem P85D-L die 543kW (daraus abgeleitet dann die Steuer-PS für die Abgaben). Aber ich würde bei Tesla anfragen, ob sie für Dein FZ die Typengenehmigung CH bestätigen können. Damit kann Dir dann das STVA das Fz prüfen und den Fz-Ausweis ausstellen.

Vielen dank robby3!

Eine Dauerleistung von 69kW / 30 Minuten scheint mir etwas niedrig. Vielleicht ist das der Fehler?

Ob Spitzen- oder Dauerleistung massgebend ist, unterscheidet sich je nach Kanton. Im Kanton Aargau z.B. ist es die Dauerleistung, sh. Datenblatt von meinem Model 3: