Immer schön an die Keycard denken!

So sieht es aus wenn mal:

  • Der Phone Key nicht funktioniert
  • Die Keycard nicht funktioniert
  • Man in der Tiefgarage kein Netz hat

Ich war sehr überrascht, dass der Phone Key nicht funktionierte. Das ist bis jetzt noch nie passiert. Als ich die Tesla App starten wollte habe ich festgestellt dass ich ausgeloggt war. Keine Ahnung warum. Kein Problem, dachte ich. Schnell nach Hause und die Keycard holen. Ok nur die funktionierte nicht. Auch keine Ahnung warum. Kein Problem, dachte ich! App läuft ja jetzt, also kann ich remote aufschliessen. Nur in der Tiefgarage ist das Auto offline. Kein Netz.

Tesla Support angerufen. „Ohne Internetverbindung können wir nichts für Sie tun! Sie müssen wohl den Schlüsseldienst rufen damit der die Tür aufbricht“. Also doch ein Problem!

Der nette Kollege vom Abschleppdienst hat das Auto dann an die frische Luft (also auch ans Internet) geschleppt. Kaum online, konnte ich sofort remote aufschliessen und den Phone Key neu einrichten.

Also meine Lektion für Euch: Imme schön die Keycard mit sich tragen und regelmässig nutzen um sicher zu sein, dass sie funktioniert! :smiley:

27 „Gefällt mir“

Oha. Da wünscht man sich doch einen guten alten Schlüssel mit Schloss. Besonders bei der katastrophalen Netzabdeckung in D. Hättest du nicht vielleicht mit dem Handy an einem Punkt, wo du Empfang hast einen hotspot machen können? Dann hätte man aber im Vorfeld das Auto mit dem Hotspot mal koppeln müssen?
Und wieso ging die Karte nicht?

Oh nein! Ich hoffe so etwas bleibt mir erspart.

der Phone key benötigt KEINE Internetverbindung.
Weder im auto, noch am smartphone!
Das geht über BLE.

Da war also was anderes schuld

5 „Gefällt mir“

Wenn das Auto geschlafen hat, hilft auch der Hotspot nicht da es sich im Schlaf nicht mit dem WLAN Verbindet.

1 „Gefällt mir“

Das Handy (sofern NFC-fähig) als Ersatz für die Karte verwenden wäre noch eine weitere Möglichkeit gewesen.

1 „Gefällt mir“

Dachte ich auch zuerst, aber ab dem Moment wenn man am Türgriff zieht ist es doch mit dem Schlafen vorbei, oder nicht?

Hab mich nämlich gerade gefragt, ob das Ziehen an dem Türgriff schon ausreicht dass eine WLAN Verbindung zu einem bekannten HotSpot aufgebaut wird oder dies erst passiert wenn das Auto aufgeschlossen wurde. Weiß das einer?

2 „Gefällt mir“

Gilt das nur für Android oder auch für iPhone?

Wie geht das denn bitte?

NFC weiß ich grob was es ist. Aber das Handy ist ja kein NFC Tag sondern ein Leser. Du sagst also, ich kodiere ein Handy als Schlüssel. Das geht??? :thinking:

War auch schon des öfteren vor dem Auto gestanden und der „Phone key“ hat nicht mehr funktioniert. In allen Fällen war die Tesla App ausgeloggt und ich konnte mich nicht mehr einloggen. Nach einer mehr oder weniger langen Pause konnte ich mich dann wieder einloggen und der Schlüssel hat direkt wieder funktioniert…
Dass gleichzeitig die Schlüsselkarte auch nicht akzeptiert wurde hatte ich dagegen noch nie.

Nein geht leider nicht. Es wurde ja schon öfters gern gewünscht das Tesla dem Car Key Standard Beitritt das u.a. Apple auch drin ist dort man auch mit einem leeren IPhone das Auto via dem NFC Modul im Gerät öffnet.

1 „Gefällt mir“

mit android geht das sehr wohl

Was genau?

das smartphone als „kartenersatz“ mit nfc nutzen

1 „Gefällt mir“

Ja das mit der Schlüsselkarte war wirklich Pech! Die Karte die ich auftreiben konnte, ist wohl defekt. Sie wird weder an der Tür noch an der Mittelkonsole erkannt. Was mit der Karte los ist ist noch von Tesla zu klären. Später konnte ich dann auch die andere Karte auftreiben. Die funktioniert tadellos. Nur leider hatte ich die nicht im Zugriff als ich sie brauchte.

Bitte sagen, wie. Ich hab es gerade probiert, mein NFC Tool erkennt da nix und das Auto auch nicht.

Ich hatte es mal das meine Alarmanlage los ging als ich die Beleuchtung am Fahrzeug tauschte. Der Alarm ging aus als ich mein Smartphone an die B-Säule hielt. Das Telefon ist aber auch ganz normal als Telefon Schlüssel hinterlegt. Keine Ahnung obs Zufall war, oder ob die Tesla App tatsächlich mit dem NFC Modul interagiert.

Das würde mich auch brennend interessieren

Ich hab das ganze mal kurz recherchiert und auch ausprobiert, laut Reddit (https://www.reddit.com/r/teslamotors/comments/ebhufm/thank_you_tesla_for_the_nfc_entry_method/) ist das wohl schon eine Weile in der App enthalten.

So ging es bei mir:
App ist installiert und hat NFC Berechtigung
Bluetooth war aus
Handy entsperrt, App aber im Hintergrund
Handy (Xiaomi) an die B-Säule gehalten und der Tesla hat sofort aufgesperrt

Bin selbst erstaunt und denke das sollten wir mal irgendwo ganz oben anpinnen, dass das geht…

Gruß
Krabbe

8 „Gefällt mir“

keine ahnung - hab ein iPhone
wurde hier nur schon x-mal besprochen