Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ich schieb die Lüftungsgitter nicht! Anleitung falsch?

Tach!

Ich hatte mich schon gewundert warum bei mir der Innenraum so langsam warm wird. Und mich geärgert warum es links im Bereich des Lüftungsgitters so pfeift, wollte das schon fast als den nächsten Mangel melden.

Aber dann war ich irritiert warum kaum spürbarer Luftzug vorhanden war. Ich stelle aus Prinzip die Gitter immer außen auf die Seitenscheiben und Innen irgendwo hin wo es mir nicht ins Gesicht bläst, kann ich nicht brauchen.

Und beide äußeren Lüftungsgitter waren Tod. Feststellung: stellt man die linken Gitter ganz nach links, sind sie aus. Stellt man die rechten Gitter nach ganz rechts sind sie ebenfalls aus. Das widerspricht sich aber den Informationen der Anleitung - hier steht über dieses „Feature“ nichts.

Im Gegensatz, da steht „Anmerkung: Sie können die äußeren Lüftungsschlitze für den Kopfraum auf die seitlichen Fenster richten, damit diese besser entfrostet bzw. entfeuchtet werden können“. Befolge ich das sind sie aber komplett abgestellt!

Habt ihr das auch?

Ja

Ja, ist ein Feature. Ganz an den Rand, Auslass geschlossen. Luxusproblem :wink:

Völlig normal. Wenn du die Regler nicht ganz zum Rand schiebst, kann man auch wunderbar die Scheibe „belüften“. :wink:

Das ist sehr gewissenhaft von dir, dazu in der Anleitung nach zu schlagen. Viele verschwenden keine Zeit dafür sondern probieren einfach so rum.

Auf jeden Fall hilft es, bei den Lüftungsdüsen unmittelbar den Erfolg zu kontrollieren, wenn man was verstellt. Sollte man das nicht bei allen Einstellungen tun?

Ich habe danach in die Anleitung geschaut als ich diese „Funktion entdeckt“ habe, da ich von allen anderen Autos gewohnt bin dass man die Düsen mit einem extra Regler steuern kann. Dachte schon an eine Fehlfunktion…

Hoffentlich füllst du nicht irgendwann mal Sprit in den Chargeport „weil du das von allen anderen Autos gewohnt bist“!
[emoji1][emoji1][emoji1]

Tesla tendiert manchmal zu sehr einfachen Lösungen :sunglasses:

so ähnlich: Fehlkonstruktion

Ist doch keine Fehlkonstruktion nur weil sie ANDERS ist…

Politisch ausgedrückt, sie ist etwas besonderes!
Ne, ganz im Ernst, find ich kacke, ich will das gerade im Winter eigentlich schön auf die Fenster stellen…

Wie gesagt, das lässt sich problemlos machen…wir hatten da im Winter keine Probleme.

Ich persönlich finde die Lösung (nachdem ich auch erst etwas verwundert war) eigentlich ganz clever gelöst.

Danke für die tw. lustigen Kommentare zu diesem Problem. Haben mir ein paar Schmunzler entlockt. Es scheint ein lösbares Luxusproblem zu sein. Nun bin ich gewarnt wenn ich in 2 Wochen meine Kiste abhole.

In jedem Fall nix gegen den Originator dieses Threads, der ist nicht doof.

Also ich lese das erst jetzt, muss schmunzeln. War heute in Pratteln beim SC laden und habe 2 tolle Jungs aus der Tesla - Familie getroffen. Großer Stammtischaustausch, stehend am Auto, zwischen all unseren Ladekabeln… :mrgreen: Einer hatte keine Probleme mit der Heizung/Kühlung, der andere schon und wir natürlich auch… :open_mouth: Und dann eingestiegen, die Klima auf Maxi gedreht und nach 20 KM fast heulend zum Entschluss gekommen, dass es an heißen Sommertagen furchtbar heiß werden wird, wenn unser Stromer nicht kühlt… :cry:

Und dann der Schock. Wie du beschrieben hast, ziehe ich die Lüftungsgitter etwas nach links und rechts und dann bläst mir die kalte Luft voll entgegen. :laughing: Nach ca. 3 Minuten gefühlte Eskimotemperaturen im Auto und all meine Sorgen waren perfekt runtergekühlt… :laughing: :laughing: :laughing:

Finde ich schon. In „allen“ anderen Fahrzeugen kann man über ein Drehrädchen nämlich auch die Luftmenge regulieren über dieses Rädchen, welches im Tesla fehlt. Hier gibt es nur offen oder zu. Und zu eben nur, wenn man den Regler ganz rüber stellt.

Naja, gut, man kann die „Grenze“ erfühlen wenn man gaaaanz vorsichtig schwenkt - aber eigentlich sollte dieses „Feature“ in die Anleitung. Und bei der Auslieferung sollte darauf hingewiesen werden - wobei ich vermute dass 95% aller DeS davon nix wissen :wink:

Es ist KEINE Fehlfunktion wenn sie ANDERS als in anderen Autos ist.
Es ist EINE Fehlfunktion wenn sie ANDERS als im Handbuch beschrieben ist.

…ne dann ist einfach das Handbuch falsch :laughing:

Da ist wohl was dran. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass es auch im Handbuch steht, tut es aber tatsächlich nicht. Ich vermute, ich hatte die Bedienung schon mal hier im Forum aufgeschnappt.
Wie gesagt, man gewöhnt sich dran und funktionell ist es kein Nachteil…die Scheibe wird frei.

Stimmt! Meine Frau saß bei einem Probefahrt Event hinten. Und fragte ob ich hinten weniger Luftzug einstellen könne…verwöhnt von 4 Zonen Klima…der Tesla Mitarbeiter neben wusste es nicht und stellte dann vorne im Display das Gebläse runter. [emoji85][emoji6]