Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ich bin mit meinem Luftfahrwerk vom alten Tesla Model S Pre Facelift unzufrieden

Hallo, es bezieht sich nur auf das Luftfahrwerk meines Tesla Model S RWD 60 Baujahr 11/2013.
Mein Model S schaukelt bei unebener Fahrbahn!
Die Federung ist viel zu hart.
Gibt es da Unterschiede bei der Luftfederung?
Der Luftbalg ersetzt ja nur die Stahlfeder.
Der Öldämpfer bleibt ja noch immer.
Gibt es da Unterschiede bei den verschiedenen Model S Pre Facelift?
Kann eine Luftfederung mit Öldämpfer auch verschleissen?
Hat schon wer das Fahrwerk eines Model S Pre Facelift mit anderen Dämpfern modifiziert?
Wie wären dann die Erfahrungswerte?
Ich kann leider Dank Corona nicht bei AT Zimmermann vorbeikommen.

Liebe Grüße Manni

Ich kenne die Federung nur als hart. Auf keinen Fall als weichere Dämpfung geplant.

ungewöhnliches Schaukeln, deutet schon auf verschlissene Stoßdämpfer.

Wie viel hat der Wagen den gelaufen?

So 166.000km

Da kann ein Dämpfer schon mal abbauen.

Es hat immer geheissen Luftdämpfer können nicht verschließen, Ausser sie verlieren den Luftdruck!
Auf jedenfall ist mein Model S von den Dämpfern viel schlechter als mein VW Sharan.
Tesla schaukelt L/R und mein VW fast gar nicht oder viel weniger. Zb ich fahre die gerade Strecke und die Fahrbahn hat links und rechts Bodenwellen und viele ausgebesserte Stellen. Mein Model S schaukelt und mein Sharan fährt fast ohne schaukeln die Straße entlang.

also ich bin jetzt bei 211tkm , 85D mit Luftfederung + Autobahnupdate und noch immer super zufrieden klar mit 2,3to ist er nicht mit anderen zu vergleichen aber bis 230Km/h fühle ich mich sehr wohl.

Vielleicht ist das AB Update das was bei Dir fehlt ?!

Nein das passiert bei normalen 80 kmh und das Update habe ich schon.

Hast du ihn mal vor dem Parken ganz hoch gestellt und dann am nächsten Tag geschaut ob er gleichmäßig steht? Bei mir war etwas defekt und habe es so bemerkt.

1 Like

Öl am Dämpfer?

Mein Model S ist beim zu Hause parken immer hoch eingestellt, rein optisch ist er überall gleich.
Das müsste ich sonst nachmessen.

Nein alles Trocken, das mit der Schaukelbewegungen war schon wie ich mein Model S vor 2 Jahren gekauft habe.
Da habe ich das Autobahnupgrade machen lassen.
Da hat sich nur geringfügig was geändert.
Kann man die Luftdämpfer auch mit einer Rüttelplatte überprüfen lassen?

Natürlich, nur auf der Rüttelplatte wird die Dämpferfunktion
überprüft, nicht die „Feder“. Sollte hier etwas defekt sein, könnte man
es am klappern usw. hören.

Moin!
Die Federung beim MS ist straff, aber ganz sicher nicht hart. Sie muß auch so sein, sonst ließe sich die Leistung auch nicht auf den Boden bringen. Im Vergleich zu anderen Autos spricht die Luftfederung auch recht sensibel an. Bin oft mit meinem S85D auf Kopfsteinpflaster und schlechten Straßen unterwegs gewesen. Da merkt man erst im Vergleich wie schön die Luftfederung das ausbügeln kann.

Ich hatte einen S85 aus 2014 und damals als ich den Wagen übernommen habe, hat der Verkäufer leider nicht die von mir gewünschten Nokian WR montiert sondern es wurde ein Bridgestone aufgezogen. Ich kann euch sagen, nie und nimmer hätte ich geglaubt das ein Reifen so ein schwammiges Fahrgefühl verursachen kann.
Ich bin sogar extra zurückgefahren weil ich dachte die haben Radmuttern lose gelassen.
Dem war nicht so, ich habe es dann so halbwegs in den Griff bekommen als ich von 2,9 auf 3,2 Bar Reifendruck erhöhte.

1 Like

Ich dachte mir auf der ersten BAB Fahrt, so ein Mist, jetzt haste dir eine amerikanische Mietwagenschaukel gekauft… EZ 04/15 mit Luftfahrwerk

Luftdruck der Reifen auf 3,1 Bar?

Hallo Manni,
wenn Du keine Luft verlierst, sprich das Fahrzeug senkt sich nach ein paar Stunden stillstand ab, werden es nicht die Stoßdämpfer, sondern mit ziemlich großer Sicherheit die Querlenker sein. Bei den einen passiert das nach 160.000 Kilometer, bei dem anderen bei ca. 200.00 Kilometer. Das kommt weil das Auto so schwer ist. Das doofe ist, das es ein schleichender Prozess ist und man nur merkt, dass das Auto schwammig in den Kurven.
Zimmermann wäre die günstigste und in meinen Augen die beste Variante zur Zeit.

Liebe Grüße
Michael

2 Like

„Ausgeschlagende“ Achsträger/Gelenke und „verschlissenen“ Radlager verursachen auch ein schlechtes Fahrverhalten. Das solltest Du mal überprüfen lassen und die Reifen und der Felgendurchmesser hat auch Einfluss darauf. Da gibt es ja auch eine Werkstatt in deiner Nähe sicherlich. :microscope: :razor:

Danke für Eure Hinweise, es stimmt ich muss erst das komplette Fahrwerk, das sind die ganzen Gimmimetalllager überprüfen lassen und gegebenenfalls austauschen lassen.
Dank Corona muss ich noch etwas warten :neutral_face:
Aber mit dem Luftfahrwerk bin ich nicht zufrieden.
Ich bin leider nur mit Service Leihwagen gefahren die Stahlfedern hatten und das war dann Top.
Besonders der 85D ein ganz anderes Fahrverhalten, besonders bei engen Kurven den Berg hinauf.

Liebe Grüße Manni