Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hypertemperatur

He, Xaver wo im R ist das Bild aufgenommen??? Auf der Sitzheizung???

Also die Sitzheizung ist es definitiv nicht!

:blush:

He, Mann nicht foltern

schon ganz warm :mrgreen: , aber noch etwas tiefer :neutral_face: und fast doppelt so warm :stuck_out_tongue:

Hej, cooles Rätsel, wann ist Einsendeschluss ?

Eberhards Fusswärmedecke ? Versehentlich direkt an die Batterie angeschlossen ?

… besser als das … :wink:

Armer Beifahrer :open_mouth:

Heizmatte im Fußraum, geiles Zeug, bin mir sicher euch Säcken ist jetzt einer Abgegangen…
Spass Ohne, was nimmt das ding auf, dann kann ich meine Isoliermatte jagen, gehen auch 2 Matten auf den 12V Anschluss sost ist mein O.W.sauer

jo hat spass gemacht, wir nennen das teil „warmfüsslerheizung“ …

boocheejj, was seit ihr dekadent :mrgreen:

spätrömisch

Hier jetzt die technischen Daten:
ca. 50 Watt (4 Amps) und es reicht auch noch für die allerliebste.
Die Steckdose in der Mittelkonsole ist mit 15A abesichert, darf aber
laut Handbuch nur mit 10A belastet werden. Bei 2*4A ist man noch locker drunter.
Achtung! Dose ist bestromt solang die Umwälzpumpe der Batteriekühlung läuft!

Das Ding ist in ca. 10 Minuten warm, und wird einfach in die Noppen der Fussmatte
eingelgt und an 5 Punkten (je Ecke und 1* Mitte) mit Heisskleber fixiert.

Langzeitversuche liegen leider noch keine vor.



P1000475.JPG

geiles Ding. Echte professionelle Umsetzung meiner Fußmatten(Sitzheizungs)-idee. Nur kann ich meine Sitzheizung bis hinters Pedal hochschieben. Aber es ist und bleibt eine professionelle Lösung mit Anspruch auf allgemeine Umsetzung bzw. Übernahme durch Tesla (2300 Roadster a 2 Mättli = über 4000 Stück absetzbar.

lg

Eberhard

-1

Und wie kommt man an so eine (oder zwei) Matten? Der Winter steht vor der Tūr.

Hallo zusammen,

entschuldigt die Salamitaktik bei den Infos gestern. Aber es war köstlich. Es gibt doch einige
die beim Teslafahren kalte Füsse bekommen. :wink:
Dem möchte ich jetzt etwas entgegensetzen. Allerdings war das jetzt erst der Prototyp.
Es ist auch noch nicht endgültig geklärt wie der elektrische Anschluss geht, ob Schalter
für die jeweilige Seite vorgesehen werden soll… :question:
Auch die Kostenseite hab ich noch nicht beleuchtet. Bitte lasst mir noch etwas Zeit, vieleicht
hat ja auch der eine oder andere noch eine einfache Idee für den elektrischen Anschluss. :bulb:

GadS Xaver

@ eberhard kanst du hier noch mal deine lösung vorstellen, was die kostet und wie schelle die bestellt & eingebaut sein kann…

die beheizbaren socken und oder schuheinladen sind schon gut.

ich habe ne heizdecke kann man die einfach in den fußraum legen? vileicht mit kletverschlus an die wände befestigen …

gruß Manu

Da bleibt jedem seine Fantasie voll überlassen. Mein jetziger Carbon-Sitzheizungsauflage kostete im EBay um 25Euro und ist in 2 Stufen schaltbar. Bei meiner alte Sitzheizung hatten sich zum Schluss einzelne Drähte überhitzt und sich durch das Gewebe gebrannt.

lg

Eberhard