Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hundetransportbox

Hallo liebe Community,

ich bin Momentan auf der Suche nach einer passenden Hundebox für mein Model S. Hat jemand vielleicht schon mit einem Modell Erfahrungen gemacht und kann mir was weiterempfehlen?
Auf meiner Suche bisher fand ich ‚Alu-transportboxen‘ sehr ansprechend. Außerdem bin ich auf diese Seite gestoßen: (Moderator: Link entfernt).
Kann mir jemand sagen ob es sich dabei um eine seriöse Seite handelt, wo man auf die ‚Testsieger‘ vertrauen kann, oder sollte ich generell eher die Finger von Online-Einkäufen lassen? Tut mir leid falls das eine überflüssige Frage ist, aber ich bin noch nicht so lange im Internet aktiv und kenne mich mit dem ganzen ‚Online-Shopping‘ noch nicht so aus.

Ich bin für jede Antwort und Hilfe dankbar!

Gruß
Simon

Warum ist der Link entfernt? Sonst sind doch auch Links zu Zubehör Firmen u.ä. in den Pksts

Da Erstposter könnte es auch geschickte Werbung sein. Der Mod baut vor :sunglasses:

Genau so ist es. Mittlerweile kommt es oft vor, dass Werbung als „harmloser“ Post verpackt wird. Insbesondere bei neuen Usern schauen wir da sehr genau hin.

Ich habe den User zu dem Thema angeschrieben. Sollte es sich nicht um Werbung handeln, stelle ich den Link wieder rein.

OK - danke für die Erklärung. In Tapatalk wird all das Gedöns mit wieviel Posts und so ja nicht angezeigt.

Frank

Gut so :exclamation:

das Thema ist für mich auch interessant. Hat jemand einen Hundebox verbaut und kann mal ein Bild posten oder einen Link? Wäre echt super.

Auch ich bin auf der Suche nach einer Hunde-Transportbox oder -Trenngitter für einen grossen Hunde (Golden Retriever). Vielleicht könnte uns Thorsten den gelöschten Link privat zusenden, auch wenn es Werbung gewesen ist? Interessant könnt es trotzdem sein.

Ich selbst bin bis jetzt nur in eine Richtung fündig geworden, und da meine ich „do it your self“ mit dem System combitech von alfer. Es gibt dazu auch eine Bauanleitung, wobei man die Grösse noch entsprechend anpassen müsste (http://www.products.alfer.com/out/media/000_deu_90952.pdf). Etwas fertiges wäre mir viel lieber und am liebsten hätte ich ein Trenngitter, das man zwischen Boden und Dach einklemmen könnte (ev. mit einer zusätzlichen Verankerung / wie Volvo XC60). Mit einem Trenngitter hat man die beste Platzausbeute, weil seitlich kein Platz verloren geht.

LG Christoph

Eine sehr günstige Variante wäre beim nächsten Supermarkt zu finden (für nur 1 € ) :bulb: :laughing:

Was ist das? Strichnin für die Hunde? OK - geschmacklos, entschuldigt.

Aber was ich partout nicht verstehe, warum man Hunde haben muss um sie dann auch noch rumzufahren!

Meine Meinung:
Wenn man seine Viecher nicht fussläufig von zu Hause aus in passende „Auslaufgebiete“ bringen kann, sollte man sich überlegen ob man die Hunde artgerecht bzw. am richtigen Ort hält.

Frank

Auch ein Hund muss mal zum Arzt, und sei es nur für eine Impfung. Auch ein Hund kann nicht x Tage alleine bleiben wenn man dienstlich / privat unterwegs ist: ergo ist er mit dabei, oder muss zu einer Tierpension gefahren werden.

Sprich, ein Hund muss auch mal im Auto mitgenommen werden. Und für diesen Fall, egal wie lange oder oft, schreibt der Gesetzgeber nun mal vor das die „Ladung“ entsprechend gesichert sein muss.

Auch unser Hund fährt im Auto mit, entweder weil er muss oder wir wollen. Dafür hat er allerdings keine Hundebox. Stattdessen nutzen wir ein an den Kopfstützen der Vordersitze befestigtes Trenngitter (eigentlich für Kombis gedacht) von Kleinmetall. Dies gestaltet sich allerdings beim Tesla Model S wg. der Integralkopfstützen schwierig.

1 Like

Ein Ausschnitt in die Frunkhaube, einen kleinen Windabweiser aus Plexiglas dran und ab gehts.

Leute, das ist ja ganz lustig hier - wir vertragen auch viel Spaß. Unsere beiden Golden Retriever gehören bei uns unbedingt zur Familie - und die ist nicht klein!!!
Die beiden Jungs haben den ganzen Kofferraum für sich und sind in Profigurten von more4dogs angeschnallt. Bilder habe ich irgendwo hier mal gepostet. Für unser Gepäck bleibt immer Platz im Frunk. Zwei 40 kg Hunde sind beim Model S angegurtet kein Problem

Für größere Hunde wie Deine Golden Retriever würde sich auch ein HundetransportANHÄNGER anbieten. :wink:
Duckundwech

Hi Simon

einfach mal bei Schmidt-Fahrzeug-Bau Hundeboxen schauen. Die bauen dir die Box passend zum Model S, wenn nicht sogar schon ein Muster vorliegt

Ich habe mir damals eine für den Prius III anfertigen lassen. Die passt nun auch prima ins Model S:

Grüße
Holger

Hallo Frank, Hast du eigentlich versucht, dich reinzudenken, bevor du dir deine Meinung gebildet hast und sie öffentlich rausposaunst?
Dann gibst du auch noch Ratschläge, ohne eigene Erfahrung oder das Thema nur im Anstatz zu begreifen? Ich verstehe dein Vorgehen nicht.

Ich schick dir mal ein schönes Bildchen zur Enspannung. :slight_smile:

Grüße
Holger

100% Zustimmung

+1000 thumbs up!

Ja, typische Hundeleute eben.

Toleranz ist Alles