Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

HomeLink: 3 Modi: Standard, D, UR

Guten Abend ich habe echt gesucht in der Suche und nix gefunden.
Beim Homelink Garagentoröffner gibt es 3 Modus Möglichkeiten
Standard, Urmodus, D Modus
Was sind das für unterschiedliche Modus Möglichkeiten

Sorry, noch nie was von 3 Modi gehört. Mein S hat dies nicht. Einfach Anlernen der Hörmann Taster gemäss Manual und gut war :slight_smile:

So kann man sich irren, im neuen Update geändert, steht aber nirgends, was es bedeutet :imp:

Ja bei mir gehts aber bei keinen der 3 Modi.
Also er erkennt das Signal leuchetet auch mit den Scheinwerfern. Jedoch öffnet und schließt er das Tor nicht.
Ich habe die Supramatic E 3

homelink.com/assets/downloads/h … german.pdf

auf dieser Liste müsste das Teil stehen, sonst geht nichts!

Ok da steht es nicht dabei.
Gibt es denn eine andere Möglichkeit?

greenspeed.de/zubehoer/tesla-mi … achruesten

noch nicht selbst ausprobiert!

Mit dem Vorgängermodel hat es funktioniert, aber mein Teslasender hatte nur 2m Reichweite.

Der Ranger hat ein neues 2019 Sendermodel eingebaut, jetzt geht gar nichts mehr und ich habe den Versuch erst mal eingestellt :blush:

Es gibt genügend Beiträge im Forum über Homelink

Edit: Es ist mir noch nicht gelungen, von einem Modus in den anderen Modus zu wechseln.

Egal was ich eingebe, es wird angezeigt, dass nicht in den gewünschten Modus gewechselt wurde.

Moin,
ab FW 2019.40.x unterstützt HomeLink beim Model 3 den Universalempfänger-Modus!
„UR-Modus“ ist etwas ungünstige Übersetzung von Universal-Receiver-Mode.
Beim Model S/X gab es schon immer - man hat es wahrscheinlich jetzt etwas von GUI an Model 3 angepasst…

„D-Modus“ ist bei allen Baureihen neu.

Gruß, Alexander

Danke @ consul
Aber warum kann ich den Modus nicht wechseln. Ich würde gerne versuchen einen Handsender anzulernen und dies geht nur in Standard Mode.

Ich habe den Threadtitel angepasst, damit man erkennen kann worum es in diesem Thread geht.

Hallo foxada,
nur um das klarzustellen: jeder Empfänger, der auf der Liste steht, ist Homelink kompatibel. Das heißt aber nicht, dass Dein Umkehrschluss korrekt ist, dass nur solche Empfänger funktionieren, die auf der Liste stehen.
Ich habe inzwischen einigen Personen hier aus dem Forum mit technischen Erweiterungen zu ihren bestehenden (typischer Weise Somfy, die sind besonders ignorant, was das angeht …) Steuerungen geholfen. Die von mir verteilten Zusatzsteuerungen sind garantiert nicht auf der Liste zu finden, sie funktionieren aber trotzdem :laughing:
Gruß

Dieter

moin, keine Ursache!
man sollte einen neuen Vorgang / HomeLink-Standort starten und am Anfang an wäre der Modus wählbar - „Standard Mode“ ist zum Handsender-Anlernen gedacht.

Gruß, Alexander

Bei mir ist seit Version 2019.40.x folgendes Problem aufgetreten: Beim Annähern an die Garage ertönt das Tonsignal als Hinweis, dass das Funksignal gesendet wurde. Das Tor geht aber nicht auf, selbst bei manueller Betätigung direkt davor nicht. Beim Wegfahren geht das Tor komischerweise nach Signal automatisch zu, auch öffnet das Tor automatisch bei einer Tiefgarageneinfahrt an einem anderen programmierten Ort. Neu angelernt habe ich schon, hat aber nichts gebracht. Ob das was mit den neuen Modi zu tun hat?

Ich habe das umgekehrte Problem. Habe den Empfänger in der Garage per UR-Modus erfolgreich angelernt. Seither öffnet mein Model 3 brav bei der Ankunft das Garagentor, schließt es beim Verlassen aber nicht, obwohl ich den Haken dafür gesetzt habe.

Falls sich irgendwann einer einmal nach hier verirrt und dieselbe Lösung sucht: Man muss vorwärts in die Garage einfahren und parken, ohne vorher noch einmal in den Rückwärtsgang zu wechseln. Wenn man dies erst beim Ausfahren aus der Garage macht, schließt Homelink artig die Garage nach 6 Metern.