Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Holiday-Update V11.0 2021.44.25.2 für Model S und X mit vertikalem Screen

Ich habe mir mal die Schrift und Aufteilung dieses Forums angeschaut und auf meinem kleinen Laptopdisplay mit den Anzeigen im Tesla verglichen. Stellenweise sind die Schriftarten deutlich größer. Selbst untergeordnete Informationen wie in der Timeline an der Seite sind deutlich größer und für mich ohne Brille völlig normal zu lesen. Auch die Tabs in meinem Chrome sind größer als die SOC Anzeige im Tesla :slight_smile:

Tesla UI Programmierer brauchen echtes Feedback und müssen ins Auto sitzen …

1 „Gefällt mir“

Also ich kann die Schrift ohne Probleme lesen, geh mal zum Optiker. Nix gegen Feedback, aber wenns halt an einem selbst liegt sollte man vielleicht erstmal das ausschliessen (ist auch nicht böse gemeint).
Meine aktuelle Brille ist sicher nicht optimal, aber auf dem Display ist das ohne Probleme lesbar.

1 „Gefällt mir“

Jetzt wird es aber super persönlich :slight_smile: Mit und ohne Brille kann man den SOC im Nachtmodus nicht lesen, und den Balken bei Spotify mit 1px auch kaum erkennen. Neben dem SOC steht im Nachtmodus auch noch gut erkennbar die Ladedauer am nächsten SUC… Wenn Du das beim Fahren einfach lesen kannst ohne dabei länger auf das Display zu schauen ziehe ich den Hut vor Dir, denn dann sind wohl alle Beifahrer von mir und meine engen Tesla Freunde blind :slight_smile:

PS: versuch doch mal einen Song zu einer beliebten Stelle zu „spulen“ beim Fahren wohl gemerkt…

2 „Gefällt mir“

Spotify Balken ist eine andere Baustelle, die Schrift is lesbar.

1 „Gefällt mir“

Ich habe jetzt nochmals die Schriftgröße angeschaut und sie ist kleiner als alles was ich hier im Forum Finden kann. Hast Du eventuell eine andere Einstellung? Tagsüber kann man es gerade so stehen lassen, aber im Nachtmodus grau auf grau keine Chance das beim Fahren zu erfassen ohne dabei zu lange den Blick von der Straße nach unten zu richten.

Ich dachte, okay ich schaue es mir nochmals an, aber sorry aber das mit meinen Sehfähigkeiten in Verbindung zu bringen ist schon echt eine Frechheit, dass hier jemand programmiert, der das Auto nicht benutzt ist offensichtlich, daran braucht man jetzt nichts schönreden und andern die Schuld geben… Mag ja sein, dass Du Bierflaschenböden als Brille hast und es bei Dir so groß dargestellt wird, ich habe eigentlich noch gute Augen, hat mir der Optiker bestätigt.

2 „Gefällt mir“

Verstellen der Kopfstütze geht auch mit der .30.2 nicht.

Model X 2019 geht es aber und auch davor super funktioniert

MX hat das Problem nicht. Beim MS gehen die Kopfstützen nicht zu verstellen, wie ich es verstanden habe.

Hier im Haushalt könnens immer noch alle lesen. Ohne Stress.

Ich teste das gern mal.

Hat jemand eigentlich mit der 2021.44.30.2 Veränderungen bei MS/MX festgestellt im Vergleich zur .25.2? Ich merke nix.

Bei @Kontrabass und bei anderen MS-Fahrern geht das nicht, wie sie schrieben. Bei mir und anderen MX-Fahrern geht es.

ich merk nix :smiley: sehr gut. Ne, ich weiß auch noch nicht, was gefixt wurde. Die Navigation mit Zwischenzielen gefällt mir ganz gut. Auch weitere Strecken werden nur bis zum ersten SuperCharger angezeigt.
Das der Subwoofer endlich getrennt wurde und man ihn extra einstellen kann, ist auch sehr gut

1 „Gefällt mir“

Auch mit Gleitsichtbrille echt schwierig zu lesen…

1 „Gefällt mir“

Was mir gerade aufgefallen ist, da das Auto mehr bewegt wird diese Woche …

Auch wenn man mit Key Fob zum PKW kommt wird eine Aufnahme gespeichert. Ist zwar lustig zuzusehen wie die eigene Frau voll bepackt zum Auto läuft, aber überflüssig wie ein Kropf.

Diesen Effekt hatte ich bei 4 von 5 Mal auch bei der V10

Korrekt. Bei meinem MS geht nix mit Verstellen der Kopfstütze wie früher.

Jetzt weiss ich aber auch nicht seit wann es nicht mehr geht, weil ich da normal nichts dran verstelle :slight_smile:

Mit 2021.40.6 hat die Verstellung bei unserem MS noch funktioniert.

Ich habe am 18.01. einen Servicetermin und hoffe auf Rückstellung von Firmware! Sorry aber ich komme mit diesem dämlichen Update nicht klar. Und was noch schlimmer ist, mein Auto verbraucht mindestens 15% mehr Strom - laut meine eigene Messungen. Ich logge über 2 Systemen alles und fahre zu 80% täglich die gleiche Strecken. Nach dem Update hat sich etwas am Heizungsystem meines P90D gravirendes verändert. Interessant ist das jetzt bei 0 Grad Außentemperatur inklusive Heizung einen Tick weniger verbraucht als bei +14/16 Grad ohne Heizung! Gleiche Strecke und absolut gleiche Geschwindigkeit. Wind war vergleichbar und in gleiche Richtung gepustet. Aber in beiden Fällen deutlich mehr als vor dem Update. Ich bein seit Monaten mit Reifen und Felgenherstellern offiziell am Testen und auch bei vorgeschriebenen Testzyklen und Strecken haben wir letzte Woche einen Verbrauchanstieg um durchsnittlich 17% festgestellt! Das ist nicht mehr lustig…

1 „Gefällt mir“

Wenn man eine bestimmte Route fahren will funktioniert es jetzt gut, die gewünschten SuC als Zwischenziele hinzuzufügen und die automatisch geplanten Ladestationen zu entfernen. Ladezeiten und Dauer werden korrekt berechnet und angezeigt.

2 „Gefällt mir“