Höchste Laufleistung ? / Kapazitätsverlust ?

  • 2,6 %.(gegenüber Anfangswert) bzw. - 3,7% (mit dem höchsten Kilometerwert)

Also kommt die 1% „Regel“ * pro 15.000 km gut hin. :slight_smile:

  • Ich finde das als Richtschnur recht gut + / - halt

Edit: Messung wertlos, hab vergessen, dass mir Tesla eine Ersatzbatterie einbaute.

Bin jetzt bei 100% und 1,4kW Balancing-Leistung angelangt. Rated Range 496,6km. Also vom Hoch -2,4%. Macht 1% alle 25.500km. Bei 80% vom Ausgangswert wär ich somit nach 509.000km. :slight_smile:

Typical für die Typical-Fans: 396,11km

Tesla hat angeblich ein spezielles Batteriemanagement verbaut das seinesgleichen sucht und die Batterie besonders pfleglich behandelt.

Ach ich Idiot - Tesla hat mir ja vor zwei Tagen ne Ersatzbatterie eingebaut. Also wertlose Messung.

Im Ernst wieso das denn ?

12V Battery low - allerdings nicht das übliche Problem mit dem Schütz, sondern etwas, dass das SeC nicht diagnostizieren/beheben konnte.

Ok, aber die letzte Messung vor 1 Monat wird ja wohl stimmen !?

:sunglasses:

Gute Nacht !

Eben mit Tesla Taxi gefahren 156.000 km
400 km Start
jetzt 377 km

377/400 = 94,25. = 5,75% Verlust
5,75 *25500= 146625 km
Passen fast übereinander Teekay und das Taxi
:smiley:
Wenn ich’s richtig gerechnet habe :laughing:

5,75 *25500= 146625 km

Wofür ist diese Rechnung ?

P85D rated Range:
26km und 2,5 Monate nach Bau: 503km
5.403km und 4 Monate nach Bau: 507km
12.549km und 5,5 Monate nach Bau: 509km
20.744km und 8,5 Monate nach dem Bau: 501km
31.649km und knapp 11 Monate nach dem Bau: 489km
32.465km und 11 Monate nach dem Bau: 497km und noch ladend
69.137km und 21 Monate nach dem Bau: 482km und noch balancend

zu dem Thema gebe ich mal meine allseits beliebte Messreihe im letzten Stand wieder und verweise auf meine 5% auf 100tsd Theorie :astonished:

Der signifikante Anstieg auf der rechten Seite ist wohl eine Kombination aus unserer Leerfahraktion (also Kalibration des Nullpunktes) und des Sommers. Mals sehen wie stark sich der Winter auswirkt

Wann wurde neue Software eingespielt?

Zum Thema maximale Reichweite:

Im August 2015 sind wir mit unserem S85D (EZ 5/15) nach Volladung rund 430km weit gekommen. Wenn wir auf Null gefahren wären, wären geschätzt 470 Km drin gewesen. Damals hatten wir ca 8000 km auf der Uhr.

Jetzt im September 2016 haben wir das wiederholt. Wir sind mit einer Volladung 468 km gefahren. Laut Anzeige waren dann noch 4 km Restreichweite übrig. Insgesamt Reichweite also ca. 472km. Jetzt haben wir rund 55000 km auf der Uhr.

Fahrprofil war in beiden Fällen 50% AB und 50% Landstraße. Keine besonderen Maßnahmen, wie Klima aus, Kofferraum leergeräumt, Schleichfahrt hinter Lastern oder Bussen etc. Fahrstil eher defensiv, so wie halt auch schon früher mit unserem Verbrenner. Zwei Personen waren an Bord.

Im Rahmen dieser groben, aber realen Vergleichsmessung nach 1 Jahr und 47000 km keine Abnahme der Reichweite feststellbar.

Das Geheimnis großer Reichweiten liegt unter der rechten Fußsohle!

P85D rated Range:
26km und 2,5 Monate nach Bau: 503km
5.403km und 4 Monate nach Bau: 507km
12.549km und 5,5 Monate nach Bau: 509km
20.744km und 8,5 Monate nach dem Bau: 501km
31.649km und knapp 11 Monate nach dem Bau: 489km
32.465km und 11 Monate nach dem Bau: 497km und noch ladend
69.137km und 21 Monate nach dem Bau: 482km und noch balancend
69.447km und 21 Monate nach dem Bau: 483km ausbalanciert

Danke für die Info.

503 zu 483 = 4% Verlust. (Also ca. 1% je 15.000 km)

Die Ausreißer nach oben mit 507 und 509 km kann ich mir nicht erklären. (Dann wären es maximal 6% Verlust also je 11.000 km 1% Verlust)

Vor ca. 6 Monaten (?) wurde mit einem Update die TR etc angepasst.

Die 85D hatten dann „mehr“ Reichweite, also Korrektur nach oben.
Die P85D hatten dann „weniger“ Reichweite, also Korrektur nach unten.

Bei mir (P85D) veränderte es sich von ca. 408 TR plötzlich zu 387 TR, nur mit einem Update.

Also Vorsicht.

Exakt bei mir war es so. Habe vom SEC keine Erklärung bekommen.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Weil sich die Berechnung der Typical Range ständig ändert, nehm ich ja Rated Range. Die Normreichweite sollte sich ja nicht ändern.

@redvienna: Gut möglich, dass die Ausreißer nach oben mit 507 und 509km an der Batterietemperatur lagen. Die erste Messung nach Auslieferung war Mitte März, also relativ kühl. Die 507 und 509 waren dann im Sommer.

Das kann ich für das S85 nicht bestätigen: da war es bisher immer so, dass die Differenz zwischen typical und rated 40wh waren. Das heißt, es haben sich immer beide Werte geändert (die letzte Änderung ist aber gefühlt schon 2 Jahre her).